Kooperation mit dem Bionicum

    Das Bionicum im Tiergarten Nürnberg, ganz neu und einzigartig in Bayern, haben in diesem Schuljahr bereits einige Klassen der VSR besucht und waren begeistert. Die Bionik, eine neue Technologie von der Natur inspiriert, wird hier in einer ansprechenden Dauerausstellung präsentiert. Schulklassen erhalten eine interaktive Führung, die für die unterschiedlichen Jahrgangsstufen altersgemäß gestaltet wird. Im Bionicum leben z. B. vier sogenannte Sandfische oder Apotherkerskinke (Scincus scincus). Diese ursprünglich aus der Sahara stammenden Eidechsen sind für die Forschung interessant, weil ihre Haut besonders reibungsarm und kratzfest ist. Sandfische nutzen die Reibungsarmut ihrer Haut, um sich zur Flucht vor Feinden im Sand zu verstecken. Binnen Sekunden können sie sich mit schlängelnden Bewegungen im Sand vergraben und werden somit unsichtbar. Röntgenaufnahmen haben gezeigt, dass Sandfische nicht nur abtauchen, sie bewegen sich auch unter dem Sand auf schlängelnde Art und Weise fort.

     

     

     





    © Bayerisches Realschulnetz  2020