Praktikum

Auf der Suche nach deinem Wunschberuf gibt es nichts Besseres, als ein Praktikum oder am besten gleich mehrere zu machen.

Hier ein paar Tipps, auf was du bei einem Praktikum achten solltest.  

  • Der beste Zeitraum ist Ende der 8. bis Ende der 9.Klasse. Sollte deine Schule keine Praktikumswoche anbieten, bleiben dir noch die Ferien.
  • Versuche am besten, mehr als ein Praktikum zu machen, um verschiedene Berufe kennenzulernen. Suchplattformen, wie sprungbrett-bayern oder IHK-Praktikumsportal, können dir bei der Praktikumssuche oder bei rechtlichen Fragen weiterhelfen.
  • Beachte, dass du bei vielen Firmen Bewerbungsfristen einhalten musst.
  • Kommt es zu einem Bewerbungsgespräch, solltest du gut vorbereitet sein. Häufig werden Fragen zu deinen Hobbys und deinem Zeugnis gestellt. Außerdem will die Firma oft wissen, warum du dich gerade für diesen Beruf interessierst.
  • Frage nach, was zu den Bewerbungsunterlagen gehört. Meist ist das eine aussagekräftige Betreffzeile, ein kurzer Text, der folgende Fragen beantwortet: Warum dieses Praktikum bei dieser Firma? Welcher Abschluss wird angestrebt? Was sind deine schulischen und persönlichen Stärken? Ein Lebenslauf im Anhang rundet die Bewerbung ab.
  • Weitere Informationen findest du z.B. bei planet-beruf