Gremien

Zur so genannten Schulfamilie gehören nicht nur Schulleitung, Lehrer und Eltern, sondern in erster Linie auch die Schülerinnen und Schüler. Die Schulordnung sieht deshalb verschiedene Gremien vor, so dass alle Beteiligten zusammen die Schule verantwortlich mitgestalten können.

Neben zahlreichen Pflichten in der Schule gibt es für die Schülerinnen und Schüler auch viele Möglichkeiten, das Schulleben aktiv mitzugestalten. Die folgenden Themen sollen Einblicke, Überblicke und Anreize dafür bieten.

Schulleitung, Lehrer und Eltern sind Partner bei der Erziehung und Bildung der Kinder. Wesentliche Informationen zum Elternbeirat lesen Sie nachfolgend.

Das Schulforum setzt sich aus dem/der Schulleiter/in,  drei von der Lehrerkonferenz gewählten Lehrkräften, dem/der  Vorsitzenden des Elternbeirats, zwei weiteren gewählten Mitgliedern des Elternbeirats, dem Schülerausschuss (bestehend aus 3 Schülersprechern) und einem Vertreter des Schulaufwandsträgers zusammen.

Das Schulforum wird von der Schulleiterin oder vom Schulleiter mindestens einmal in jedem Halbjahr, spätestens bis zum 30. November des jeweiligen Kalenderjahres, einberufen; es entscheidet über den Sitzungsturnus.

Den Vorsitz hat der Schulleiter, der ebenfalls ein Stimmrecht besitzt



© Bayerisches Realschulnetz  2017