Befragung der Studienreferendare

Zum Ende des zweiten Ausbildungsabschnitts führt das STMBW eine Befragung der Studienreferendare und Studienreferendarinnen eines Prüfungsjahrganges durch. Diese Befragung dient der Qualitätssteigerung der Seminarausbildung. Sie wird anonym durchgeführt. Um Mehrfachteilnahmen zu verhindern, erhält jeder Teilnehmer eine TAN durch seine Seminarschule ausgehändigt.

Die Befragung ist nur für einen bestimmten Zeitraum freigeschaltet, über den Sie von Ihrer Seminarleitung informiert werden.

Zur Befragung