Versetzung/Wiederverwendung für das Schuljahr 2020/21

Mit Einführung des Online-Verfahrens zur Erfassung der Wiederverwendungs- und Versetzungsanträge sind keine Anträge mehr in Papierform an das Staatsministerium für Unterricht und Kultus zu senden.

Auf die allgemeinen Bestimmungen zum Wiederverwendungs- und Versetzungsverfahren wird auf das jährlich erscheinende KMS (Anfang Februar) verwiesen.

Anleitung zum Online-Verfahren zur Erfassung der Wiederverwendungs- und Versetzungsanträge im Bereich der staatlichen Realschulen

Online-Portal
Das Online-Portal für die Eingabe des Wiederverwendungs- / Versetzungsantrags durch die Lehrkraft ist jeweils für ca. drei Wochen im Februar bzw. Oktober eines Jahres freigeschaltet. Dieses ist unter https://www.km.bayern.de/WV-VS-Realschule zu erreichen.

Sämtliche Informationen (Login-Daten, Ausfüllen des Antrags, Eintragungshinweise, Änderungen / Rückzug des Antrags, ...) finden sich in der Anleitung.

Lehrer-Versetzung-Wiederverwendung



Versetzungs- bzw. Wiederverwendungsanfrage

Noch keine Daten online.

Rechtsausschluss

Die veröffentlichten Versetzungen stellen den derzeitigen Planungsstand dar. Aufgrund dienstlicher und personalvertretungsrechtlicher Belange können in Einzelfällen noch Änderungen eintreten. Aus den veröffentlichten Versetzungen im Realschulnetz kann kein Rechtsanspruch auf Versetzung abgeleitet werden. Erst durch ein entsprechendes Versetzungsschreiben des Ministeriums wird die angekündigte Versetzung rechtskräftig.



© Bayerisches Realschulnetz  2020