Wiederverwendung zum Schulhalbjahr 2022/2023

Ein Antrag auf Wiederverwendung nach einer Beurlaubung bzw. nach Elternzeit ohne Dienstleistung oder nach Ablauf einer Abordnung mit voller Unterrichtspflichtzeit ist ausschließlich über das Online-Portal zur Erfassung der Wiederverwendungs- und Versetzungsanträge des Staatsministeriums zu stellen. Zum Halbjahrestermin können – wie schon bisher – ausschließlich Wiederverwendungsanträge gestellt werden.

Zeitschiene für die Online-Verfahren zum Schulhalbjahr 2022/2023

19.10.2022 Freischaltung der Umfragefunktion im Schulportal für die Schulleitung
→ Die Schulleitungen können ab diesem Zeitpunkt das Passwort für die entsprechenden Lehrkräfte im Schulportal abrufen.

25.10.2022 bis 10.11.2022 Öffnung des Online-Portals für die Lehrkräfte (https://www.km.bayern.de/WV-VS-Realschule)
→ Zeitraum für die Antragstellung im Online-Portal für die Lehrkräfte

11.11.2022 bis 17.11.2022 Zeitraum für die abschließende Bearbeitung durch die Schulleitungen
Prüfung und Ergänzung aller eingegangenen Antrage sowie Ausdruck der Antrage fur den jeweiligen Handakt an der Schule

mit Ablauf des 17.11.2022 Schließung der Umfragefunktion im Schulportal
→ automatische Übertragung der Daten an das Staatsministerium (Änderungen nach Übermittlung des Wiederverwendungsantrags sind über den Dienstweg bis zum 01.12.2022 an Referat IV.3 zu senden.)

Auf die allgemeinen Bestimmungen zum Wiederverwendungs- und Versetzungsverfahren wird auf das folgende KMS verwiesen:

KMS Zeitschiene Online-Verfahren WV-Anträge zum Schulhalbjahr 2022_23_a
Anlage 4_ DSGVO Info gem Art 13 DSGVO WV und VS_ 2022



© Bayerisches Realschulnetz  2022