Offenes Versetzungsverfahren zum Schuljahr 2022/23

Das Offene Versetzungsverfahren zum Schuljahr 2022/2023 beginnt am 9. März 2022 (0 Uhr) und endet am 29. April 2022 (24:00 Uhr).

Wichtig:
Voraussetzung zur Teilnahme am Offenen Versetzungsverfahren ist ein Antrag über das Online-Portal des Staatsministeriums zur Erfassung der Wiederverwendungs- und Versetzungsanträge:

ab 01.02.2022: Abruf der individuellen Passwörter für Lehrkräfte durch den Schulleiter im Schulportal möglich

07.02.2022 bis 22.02.2022: Öffnung des Online-Portals für Lehrkräfte zur Antragstellung https://www.km.bayern.de/WV-VS-Realschule

23.02.2022 bis 08.03.2022: Prüfung und Ergänzung aller eingegangenen Anträge durch den Schulleiter im Schulportal; Druck der Anträge

mit Ablauf des 08.03.2022: Schließung der Umfragefunktion im Schulportal und automatische Übertragung der Daten an das Staatsministerium

 

Auf die allgemeinen Bestimmungen zum Wiederverwendungs- und Versetzungsverfahren wird auf das folgende KMS verwiesen:

KMS zur Versetzung, Wiederverwendung und Beurlaubung für das Schuljahr 2022/2023

Anlage 4_ DSGVO Info gem Art 13 DSGVO WV und VS_ 2022

Lehrer-Offenes-Versetzungsverfahren

Momentan werden keine Stellen im Offenen Versetzungsverfahren angeboten.



© Bayerisches Realschulnetz  2022