Forscherklasse in den Jahrgangsstufen 5 und 6

    Um die Interessen und Neigungen der Schülerinnen und Schüler in einem Profilfach individuell fördern zu können, suchen sich bei der Anmeldung in die 5. Jahrgangsstufe die Eltern gemeinsam mit ihren Kindern eine Profilklasse aus, wo neben der Vermittlung von Fachkenntnissen in den verschiedenen Profilen die Stärkung der individuellen Persönlichkeitsentwicklung, der Teamfähigkeit und des Verantwortungsbewusstseins erreicht werden soll.

    Etwa 40% der neuangemeldeten Realschüler entscheiden sich für eine Forscherklasse. Aufgeteilt in Gruppen mit maximal 20 Schülern sollen sie fü Naturwissenschaften begeistert werden.

    Der Gender-Aspekt wird dahingehend berücksichtigt, dass sich eine Gruppe pro Jahrgangsstufe hauptsächlich aus Mädchen zusammensetzt.

    Diese Themen wurden zum Beispiel in den letzten Jahren behandelt:

    Chemie: „Wie wird es kupfern?“, „Vom Rotkraut zum Regenbogen“

    Biologie: Mikroskopierpass, Untersuchung der Wasserpest

    Physik: Funktionsweise vom Elektromotor und vom Raketenabtrieb





    © Bayerisches Realschulnetz  2022