Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

Energieversorgung – ein spannendes Thema

„Day after tomorrow – Energieversorgung und Energiekonsum heute und morgen“ heißen die Projekttage, mit denen die Initiative Junge Forscherinnen und Forscher (IJF) Schüler für das Thema Energie begeistern. Die Klassen 8a und 8b der Realschule Coburg I nahmen an MINT-Projekttagen der Initiative Junge Forscher teil. Im Rahmen dieses Projekts lernen die Jugendlichen Abläufe, Technologien und gesellschaftliche Aspekte kennen - so wie es heute ist und vielleicht in Zukunft sein könnte. Das naturwissenschaftliche Team der Initiative nimmt die Schülerinnen und Schüler zwei Tage lang mit in die Welt der Technologie und Zukunft. Bei den Schulbesuchen der Initiative kommt keine Langeweile auf, denn die Schüler sind nach dem Einführungsvortrag gefordert, selbst aktiv zu werden. Verschiedene Experimentierstationen laden dazu ein.

Keine Zukunft ohne Energie

Ohne Energie ist unser Leben nicht denkbar. Unser Lebensstandard ist abhängig von der Energie, die uns zu Verfügung steht. Der steigende Energiebedarf stellt uns nicht nur vor logistische, sondern auch vor ökologische Herausforderungen. „Wir müssen neue Technologien finden, um unseren Energiekonsum zu minimieren, effizienter zu machen und uns regenerativer Energiequellen nachhaltig bedienen“, weiß Dr. Brenda Pfenning, Bereichsleitung Bildung der IJF. „Nur durch kompetente junge Menschen kann der dafür notwendige Wandel mitgetragen und -gestaltet werden.“

Kostenfreies MINT-Angebot

Ziel der lehrplanergänzenden Angebote ist, Jugendlichen den Spaß an MINT zu vermitteln und sie zu motivieren, sich mit teilweise ganz neuen Berufsperspektiven auseinanderzusetzen. Dabei wird durch den gendersensitiven Bildungsansatz auch ganz konkret darauf geachtet, Mädchen einzubeziehen. Durch diese Maßnahmen möchte die IJF den Technologie-Standort Bayern auf die Dauer stärken. Die Projekttage richten sich an Klassen ab der achten Jahrgangsstufe. Sie finden in Abstimmung mit dem Bayerischen Kultusministerium statt. Durch die Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF) in Bayern sind die Angebote der IJF für bayerische Schulen kostenfrei.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Initiative.





© Bayerisches Realschulnetz  2022