Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

 

Am Freitag, den 19.11.2021 wurde die Freiherr-von-Ickstatt-Realschule, Staatliche Realschule Ingolstadt I, feierlich in das Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ aufgenommen.

In der Aula hatten sich coronakonform nur 15 Personen versammelt, aus allen Gruppen der Schulfamilie je eine Vertretung sowie die Patin für die Schule, Frau Christine Seehofer, Trägerin des Bundesverdienstkreuzes und Leiterin der Unicef-Ortsgruppe Ingolstadt.

Alle Klassen waren in ihren Klassenräumen mit den Lehrkräften über VisaVid digital der Veranstaltung zugeschaltet, ebenso wie Herr StD Michael Schneider-Velho als Koordinator des Netzwerks "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" vom Pädagogischen Institut in München. So erhielt die Schule virtuell die Urkunde und bekam das Schild überreicht. Damit ist es beurkundet, dass an der Ickstatt-Realschule keiner ausgegrenzt werden soll und alle auch künftig weiter mit Mut für das gute Miteinander eintreten werden.

 

 





© Bayerisches Realschulnetz  2022