Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

Zerbrochen, aber noch lange nicht gebrochen

Was macht der Krieg in Europa mit Uns? Über 600 Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Realschule Haßfurt (Dr.-Auguste-Kirchner-Realschule) stellten sich an einem Projekttag diesem Thema. Dabei gab es Informationen zu hören und die Möglichkeit eigene Ängste, Sorgen und Fragen zu formulieren.

Im vergangenen Schuljahr plante die damalige Klasse 7c – nun 8c – mit ihrer Lehrerin Julia Schneider einen „edubreakout“, einen digitalen Exit-Room. In ihm dreht sich alles um Samira, ein Mädchen, das in der zentralafrikanischen Republik lebt und während eines Krieges um Bodenschätze verletzt wird, und damit ein Bein verliert. Wie geht es nun mit Samira nach dem Krieg weiter – findet sie einen Ausweg für ihre Situation? Kann sie mutig genug ihrem Leben voller Barrieren entfliehen?

Dieser mitreißende und betroffen machende Exit-Room war ein wesentlicher Bestandteil des Projekttages am 10.03.2022 an der Dr.-Auguste-Kirchner-Realschule Haßfurt. Alle Klassen erlebten einen abwechslungsreichen und beeindruckenden Tag. So knobelten die Schülerinnen und Schüler im online Exit-Room, besuchten aber auch die im gesamten Schulhaus verteilte Ausstellung barriere:zonen der Hilfsorganisation Handicap International und bastelten Tauben für den Frieden. „Was macht Krieg mit uns?“ — Dieser Frage stellten sich alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit dem Schulleiter Dr. Hartmut Hopperdietzel — Fotos des Kriegsreporters Till Mayer halfen, einen Eindruck aus der Ukraine zu erhalten.

Eine der betreuenden Lehrkräfte sagte: „Wir stehen nun alle vor der großen Herausforderung die Situation gemeinsam zu meistern, uns trotz unterschiedlicher Herkunft und unterschiedlicher Einstellungen nicht auseinanderdividieren zu lassen. Und trotz aller Fragen, Sorgen und Unsicherheit zuversichtlich in die Zukunft zu blicken. Und den Weg dahin gemeinsam zu gehen — Gemeinsam in unsere Zukunft“.

Texte und Bilder: Julia Schneider, Anke Männer
Redaktion: CF

 

Link zum Artikel der Mainpost: 

Link zum Beitrag des TV Mainfranken: 

 

 





© Bayerisches Realschulnetz  2022