Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

Albert-Schweitzer-Realschule in Regensburg ist klasse.im.puls-Schule

Am 12. Mai 2021 wurden 21 Schulen für ihre langjährige und erfolgreiche Musikklassenarbeit im Rahmen des Projekts klasse.im.puls bei einer virtuellen Feier ausgezeichnet.
Am Musikklassen-Förderprojekt klasse.im.puls, das 2009 in enger Kooperation zwischen der Musikpädagogik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus initiiert wurde, sind aktuell 230 Schulen in ganz Bayern beteiligt. Am 12. Mai 2021 wurden bereits zum achten Mal Schulen zertifiziert, die sich durch eine mindestens dreijährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit der FAU Erlangen-Nürnberg qualifiziert hatten. Aufgrund der aktuellen Situation fand die Zertifizierungsfeier online statt und wurde live aus dem Musiksaal der Musikpädagogik übertragen.
Schulleitungen, Lehrkräfte und zahlreiche Ehrengäste, darunter die Ministerialbeauftragte für die Realschulen in der Oberpfalz, Frau Mathilde Eichhammer, konnten sich online zuschalten und so an dieser besonderen Feierstunde teilnehmen.
Auf dem Programm, das von einer Lehrerband musikalisch umrahmt wurde, standen neben der persönlichen Videobotschaft des Kultusministers, Prof. Dr. Michael Piazolo, auch Grußworte von Vertreterinnen und Vertretern des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus, des Sparkassenverbands Bayern und der Universität, sowie die symbolische Überreichung der Zertifizierungs-Plaketten durch das klasse.im.puls-Team und das Kultusministerium. Besonders persönlich wurde die Veranstaltung durch die kreativen Videobeiträge der Schulen, in welchen sich die Musikklassen vorstellten und ihr musikalisches Talent bewiesen.
Die Albert-Schweitzer-Realschule Regensburg bietet seit dem Schuljahr 2016/17 Bläserklassen in der 5. und 6. Jahrgangsstufe an und verfügt neben einem vielfältigen musikalischen Angebot auch über eine spezielle Musikförderung im Rahmen der Talentgruppen Musik ab der 7. Jahrgangsstufe. In den vergangenen Jahren haben insgesamt etwa 80 Schülerinnen und Schüler das Instrumentalspiel an der Schule erlernt und bereicherten das schulische Leben dabei weit über den Musikunterricht hinaus. Die Schulfamilie wurde auf der Onlineveranstaltung von Herrn Realschuldirektor Kurt Wink sowie den Musik-Lehrkräften Herrn Florian Aschenbrenner und Herrn Rudolf Appel vertreten.

Text: Julia Dittrich/Florian Aschenbrenner
Foto: klasse.im.puls





© Bayerisches Realschulnetz  2021