Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

Achental-Realschule unterstützt CARE bei der Flüchtlingshilfe

Die Hilfsorganisation CARE Deutschland-Luxemburg e.V. hat sich bei der Achental-Realschule sehr für eine großzügige Spende in Höhe von 300 € bedankt.

Der Deutsch- und Erdkundelehrer Thomas Winkler hatte ein Projekt der Achental-Realschule bei der Mitmachaktion des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) "Entwicklungsjahr 2015: Zeig dein Engagement!" eingereicht und einen Sachpreis gewonnen. Die Schüler hatten dabei zusammen mit Schülern aus der Partnerschule in Montevideo (Uruguay) den Zusammenhang von Ernährung und Klima erarbeitet. Herrn Winkler war es gelungen, den Sachpreis in eine Spende an CARE Deutschland-Luxemburg e.V. umzuwandeln. CARE hilft weltweit, unter anderem auch in Jordanien in syrischen Flüchtlingslagern. Mit Hilfe von Spenden wie dieser können auch weiterhin solche Projekte realisiert werden.

Schöne, kleine Randbemerkung: Unabhängig von der Spende der Achental-Realschule Marquartstein hatte sich auch die Partnerschule in Uruguay, die Deutsche Schule Montevideo, fast gleichzeitig mit der Fluchtproblematik befasst und ebenfalls Geld gesammelt und an CARE gespendet.





© Bayerisches Realschulnetz  2022