Schulentwicklung in Unterfranken

Realschulen in Unterfranken qualitativ weiterentwickeln

Wie können die Qualität von Schule, Präsenzunterricht und Distanzlernen an den Realschulen im Aufsichtsbezirk Unterfranken systematisch weiterentwickelt werden?

Zur Beantwortung dieser Frage hat das Kultusministerium Leitlinien und Ziele für Qualitätssicherung und Schulentwicklung herausgegeben. Dabei steht das Schulentwicklungsprogramm als Instrument der Qualitätssicherung und -verbesserung im Mittelpunkt. Die systematische Qualitätsentwicklung an den Realschulen in Unterfranken bringt die einzelnen Verfahren der externen und internen Evaluation, der Ziel- und Handlungsvereinbarungen, der Bilanzierungskonferenz bis hin zur Visitation in einen systemischen Zusammenhang. Es ermöglicht eine stetige, wirksame und nachhaltige Steigerung der Qualität von Schule, Präsenzunterricht und Distanzlernen.

Neben den beiden Schulentwicklungskoordinatoren stehen den Realschulen acht Schulentwicklungsmoderationsteams unterstützend und beratend zur Seite. Sie begleiten den Prozess und moderieren die Zielfindung. Sie helfen bei der Priorisierung der Ziele bis hin zur Zielformulierung.

Die Schulentwicklung an den Realschulen in Unterfranken hat für das Schuljahr 2020/21 folgende Schwerpunkte gesetzt:

  • Fortführung der Evaluation und der anschließenden Qualitätsentwicklung
  • Weiterentwicklung der Berufliche Orientierung durch die Koordinatoren und das neue Konzept „SysBo 2020“
  • Planvolle Gestaltung des digitalen Wandels und eine gute Verzahnung von Präsenzunterricht und Distanzlernen
  • Weiterentwicklung der Kompetenzen innerhalb der erweiterten Schulleitung

Schulentwicklungskoordinatoren

RSD Marcus Ramsteiner

Kontakt:

Telefonnummer:
0931 467973 (Sekretariat)

Dienststelle:

Leopold-Sonnemann-Realschule, Staatliche Realschule Höchberg

    BerR Christian Freiburg, M.A.

    Kontakt:

     E-Mail Adresse: freiburg(at)mbrs-ufr.de

    Telefonnummer:
    0931 45345 14 (Sekretariat)

    Faxnummer:

    0931 45345 45

    Dienststelle:

    Jakob-Stoll-Schule, Staatliche Realschule Würzburg I

      Beratungs- und Unterstützungssystem

      Ein Beratungs- und Unterstützungssystem bietet den Schulleitungen ein Netzwerk für Wissensaustausch und Prozessbegleitung. Modulare Fortbildungsangebote für die systematische Weiterqualifizierung von Lehrkräften helfen den Qualitätsentwicklungsprozess zu verstetigen.



      © Bayerisches Realschulnetz  2020