Regionale Lehrerfortbildungen in Mittelfranken

php RLFB MF

ab
 

02.05.2024 - Fortbildung für Schulentwicklungsteams

Tagesordnung:

08:30 Uhr : Ankommen

09:00 Uhr: Begrüßung

09:15 Uhr: Schulentwicklung und eigenverantwortliche Schule (Ltd. RSD als MB M. Schmidt)

09:45 Uhr: Rückblick auf die Veranstaltung vom 05.12.2023 (SEM)

10:00 Uhr: Impulsvortrag (Frau StRin (RS) Breitenhuber / RS Hilpoltstein)

10:30 Uhr: Kaffeepause

10:45 Uhr: Projekte der Schulentwicklung (SEM)

12:00 Uhr: Mittagspause

13:00 Uhr: Impulsvortrag (Herr RSD A. Fahl / Herr ZwRSK P. May)

13:45 Uhr: Konkretes Beispiel eines Schulentwicklungsprozesses

14:30 Uhr: Kaffeepause

14:45 Uhr: Methoden des Schulentwicklungsprozesses (SEM)

16:00 Uhr: Abschluss der Veranstaltung
 

02.05.2024 - DSD-Konferenz Stadt Nürnberg

Diese Online-Konferenz richtet sich an alle Lehrkräfte, die mit der Betreuung des DSD I (Inland) und derren Durchführung beauftragt sind.
Zur Fortbildung werden die zuständigen Lehrkräfte aller Schularten mit Teilnehmenden am Deutschen Sprachdiplom eingeladen.
 

07.05.2024 - RLFB Biologie: Digitale und analoge Strategien zum Umgang mit Texten und zur Förderung der Lesekompetenz im Biologieunterricht

Verstehen Ihre SchülerInnen Texte auch nicht? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Texte mit wenigen Kniffs und Tricks für Ihre SchülerInnen verständlicher machen können. Ferner werden Sie im Laufe der Fortbildung verschiede digitale und analoge sowie kreative Methoden kennenlernen, die das Erfassen biologischer Texte unterstützen und zu einer Verbesserung der Lesekompetenz ihrer SchülerInnen beitragen können.
 

08.05.2024 - RLFB: Experimenteller Umgang mit dem Thema: „Tiefdruck - Druckplatte und Abzug“ im praktischen Kunstunterricht der 5./6. Jahrgangsstufe

Bezug zum LehrplanPLUS Kunsterziehung; Zugangsmöglichkeiten zum Thema; Einblick in mögliche Unterrichtssequenz; Praktische Umsetzung; Am Fortbildungstag bitte ein Landschaftsbild (z. B. eigenes Foto) mitbringen.
 

16.05.2024 - RLFB Sozialwesen: Besuch einer Einrichtung zur Suchtprävention, fachinterner Austausch

- Suchtbiografien - Kleines Resilienztraining - Fachinterner Austausch

Programm:

8:45 Uhr Ankommen, Organisatorisches

9:00 Uhr Begrüßung

9:15 Uhr Führung, Suchtbiografien

12:15 Uhr Gemeinsames Mittagessen in der Mensa der Einrichtung

13:15 Uhr Kleines Resilienztraining

14:00 Uhr Fachinterner Austausch

16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Die Veranstaltung sollte von zwei Lehrkräften der Schule, die das Fach Sozialwesen unterrichten, besucht werden, sodass vor Ort die schulinterne Weiterarbeit abgesprochen werden kann.

Anreise mit dem PKW: Parkplätze rund um die Einrichtung
Hinweis zur Anreise: Das Navigationssystem gibt im Ort Lauf oft „Ziel erreicht“ an. Die Einrichtung befindet sich aber noch ein Stückchen weiter außerhalb zwischen den Ortsteilen Lauf und Haid. Das Gelände ist weithin sichtbar (nicht der gelbe, auffällige Bau, sondern ein großes Gelände mit u.a. einem rot-weißen Bau, in dessen Aula der Treffpunkt ist, und Gewächshäusern).
 

16.05.2024 - RLFB für Lehrkräfte des Faches Politik & Gesellschaft an Realschulen in Ober- u. Mittelfranken: "Generation TikTok, Netflix & Co vs. öffentlich-rechtliche Medien - Ein aussichtsloser Kampf?"

Termin: 16.05.24, 09:00 bis 16:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Pfalzmuseum Forchheim, Kapellenstraße 16, 91301 Forchheim

Zielgruppe:
Interessierte Lehrkräfte des Faches Politik und Gesellschaft an Realschulen in Ober- und Mittelfranken

Dienstbefreiung ist im KMS vom 25.07.1974 Nr. II/7-8/111 914 geregelt. Fahrtkosten können für Lehrkräfte staatlicher Realschulen aus Ober- und Mittelfranken erstattet werden.

Veranstaltungsbeschreibung:
Der BR-Journalist Peter Miller spricht über die Aufgaben des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in unserer Demokratie und erläutert seine Aufgabenbereiche: Investigativer Journalismus, Extremismus/Terrorismus, Aktualität. Als ehemaliger Mitarbeiter des „Faktenfuchs“ zeigt er an einem Beispiel, wie die Redaktion arbeitet und wie man Fake News erkennt. Was ist Qualitätsjournalismus? Was unterscheidet öffentlich-rechtlicher Rundfunk vom Staatsfunk? Wie versuchen ARD und BR die junge Zielgruppe zu erreichen? Fragen, auf die Peter Miller eingeht, die aber auch Anlass für Diskussionen zum deutlich veränderten Medienkonsum der Jugend im Hinblick auf TikTok, Netflix & Co geben werden.
Inwieweit kann der außerschulische Lernort als Option für Demokratieerziehung nicht nur in der 10. Jahrgangsstufe dienen? Im Sinne der Frage stellt das Pfalzmuseum Forchheim sein museumspädagogisches Programm „Eine Generation im Aufbruch – die 50er und 60er Jahre“ vor: Der Vergleich zu heute zeigt, dass sich eine demokratische Gesellschaft weiterentwickelt. Passend hierzu werden museumspädagogische Angebote auch anderer Museen vorgestellt, deren Themen Grundrechte und unsere Verfassung sind.

Programm: siehe Anhang
Anmeldung in FIBS: siehe Link
 

04.06.2024 - RLFB Englisch: LRS, Feedback, Digitales… Englischunterricht weiterentwickeln

Diese Fortbildung für Englischlehrkräfte bietet neben aktuellen allgemeinen Informationen zum Englischunterricht Beiträge zu LRS, Feedback und Sprechfertigkeit mit tabletgestützten Tools bzw. KI.

Es wird darum gebeten, dass von jeder Schule im Bezirk eine Lehrkraft teilnimmt, die bereit ist, die Informationen in der Fachschaft zu multiplizieren.

Thema: LRS Update, Referentinnen: Sabine Kirchner-Irmer, Zentrale Schulpsychologin für Realschulen, Karin-Anna Biermann, Beraterin für LRS im Bezirk Mfr.

Thema: Einsatz von KI für Feedback im Englischunterricht, Referentin: Antonia Blaser StRin (RS), Staatl. RS Hilpoltstein

Thema: Englisch – Speaking in the FLC, Referentin: Barbara Scheffczyk StRin (RS), Referentennetzwerk für digitale Bildung im Bezirk Mfr.

Leitung: A. Baader, SemRin; H. Kolb, SemRin
Organisation: D. Matheisl, StRef (RS)
 

05.06.2024 - RLFB Werken - Sicher an der Kreissäge

Theorie
- RISU
- Gefährdungsbeurteilung
Praktisch
- Sicherheitsbestimmungen an der Kreissäge
- Längsschnitt
- Querschnitte

Referenten: Norbert Forster, Matthias Ender, Andreas Schubert
 

13.06.2024 - RLFB "Die Physikanten: Show- und Demonstrationsexperimente für den Physikunterricht der mittelfränkischen MINT21-Schulen"

30 spektakuläre und kostengünstige Demoexperimente; Tricks und Kniffe aus dem Showbereich; Päsentationstechniken; Zugang zu einem umfangreichen Materialpool

weitere Informationen unter https://www.physikanten.de/

Leitung vor Ort: Monika Bachthaler, MINT21-digital-Netzwerkkoordinatorin Mittelfranken

Teilnehmer: Möglichst zwei Physiklehrkräfte aus jeder MINT21 Netzwerkschule Mittelfranken (geschlossener Teilnehmerkreis)

Den Physiklehrkräften der mittelfränkischen MINT21 Schulen entstehen keine Kosten.

Veranstaltungsort: Staatliche Realschule Wassertrüdingen, Bahnhofstr.12, 91717 Wassertrüdingen

Parkplätze befinden sich gegenüber der Heilig Geist Kirche in der Rosenstraße (Fußweg 2 Min.)
 

02.07.2024 - SPRINT 2024 für Schulleitungs-Mitglieder

Diese Veranstaltung bietet Schulleitungsmitgliedern und verantwortlichen Lehrkräften die Möglichkeit, sich über die Organisation des neu an ihrer Schule eingeführten SPRINT-Modells auszutauschen.

Erfahren Sie Tipps zur Stundenplanung und Gewinnung motivierter und geeigneter Lehrkräfte.
Was erwartet Sie? Die Inhalte umfassen den Umgang mit Vertretungsstunden, die Zweigwahl, den Umgang mit Leistungsnachweisen sowie praktische Tipps zur Motivation der Schüler und zur Integration von SPRINT in den Schulalltag. Hinzu kommen Hinweise zum Aufbau einer gelungenen Kooperation mit den SPRINT-Eltern.
Wir laden alle Interessierten herzlich ein, an dieser Veranstaltung teilzunehmen und freuen uns auf einen konstruktiven Austausch zur Weiterentwicklung unserer Schulen.

Referenten: Kompetenzzentrum Integration, Dr. Yvonne Hörmann

Webex-Link: https://rlfb-rs-mittelfranken.webex.com/meet/rol

 

09.07.2024 - Erste Schritte in SPRINT 2024

Diese Veranstaltung bietet Lehrkräften die Möglichkeit, sich über organisatorische Abläufe und pädagogische Maßnahmen im Kontext von SPRINT auszutauschen.

Erfahren Sie mehr über den Umgang mit den SPRINT-Gastschülern, die Organisation von Leistungsnachweisen und den zeitlichen Rahmen für verschiedene Aktivitäten im Schuljahr.
Was erwartet Sie? Die Inhalte umfassen die Definition von SPRINT-Gastschülern, den Ablauf der ersten Wochen in SPRINT, die Vermittlung von Werten sowie praktische Übungen und Materialien zur Unterstützung im Schulalltag.
Wir laden alle Interessierten herzlich ein, an dieser Sprechstunde teilzunehmen und freuen uns auf einen konstruktiven Austausch zur Verbesserung unserer Unterrichtspraxis.

Referenten: Kompetenzzentrum Integration, Dr. Yvonne Hörmann

Link Webex: https://rlfb-rs-mittelfranken.webex.com/meet/rol
 

09.07.2024 - Sprechstunde: SPRINT 2024

Diese Sprechstunde bietet Lehrkräften die Möglichkeit, Fragen zu allen Themen zu stellen und sich fachlichen Rat einzuholen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, um Unklarheiten zu beseitigen, neue Ideen zu sammeln und sich fachlich weiterzuentwickeln.
Was erwartet Sie? Sie können Fragen zu Unterrichtsmaterialien, pädagogischen Methoden, organisatorischen Abläufen oder anderen Belangen stellen und erhalten kompetente Antworten und Unterstützung.
Wir laden alle Interessierten herzlich ein, an dieser Sprechstunde teilzunehmen und freuen uns auf einen konstruktiven Austausch zur Verbesserung unserer Unterrichtspraxis.

Referenten: Kompetenzzentrum Integration, Dr. Yvonne Hörmann

Link Webex: https://rlfb-rs-mittelfranken.webex.com/meet/rol
 

11.07.2024 - RLFB Erste Hilfe für Lehrkräfte und Leiter/innen des mittelfränkischen Schulsanitätsdienstes zur Verlängerung der Lehrberechtigung Erste Hilfe

Themenschwerpunkte:

Atmung
Gruppenarbeit im EH-Kurs
Neuerungen in der Ersten-Hilfe

Die Fortbildung gliedert sich in einen medizinischen und einen pädagogischen Teil. Da die Fortbildung BG-konform zur Verlängerung bzw. zum Erhalt des Lehrscheins Erste Hilfe dient, müssen es 8 UE medizinisch und pädagogisch sein.

Teilnehmende:

Max. 30 Lehrkräfte bzw. Leiter/innen der mittelfränkischen Schulsanitätsdienste, deren Lehrberechtigung Erste Hilfe verlängert werden muss.

Bitte mitbringen: Recherchematerial, Lehrunterlagen der jeweiligen Erste-Hilfe- Organisation
 

17.07.2024 - RLFB Mathematik im Rahmen der Rechen-Challenge Mittelfranken

Vorträge und Workshops zu verschiedenen Themen für Lehrkräfte, die die Teilnehmenden zur Rechen-Challenge begleiten.

Anmeldung bitte nur für die dazu gemeldeten Lehrkräfte.

Ansprechpartnerin: SemRin Viktoria Wissinger
 

26.09.2024 - RLFB KESCH-Ansprechpartner und Elternbeiräte: Vorstellung KOMPASS und Austausch

Zielgruppe: KESCH-Ansprechpartner RS Mittelfranken + ein Mitglied des Elternbeirats

-> Bitte tragen Sie im Bemerkungsfeld ein, wen Sie als EB-Mitglied mitbringen

Moderator/Organisator: BerRin Angela Krombholz

Referenten: BerR Daniel Wagner und StRin (RS) Christina Breitenhuber, Vertreter des LEV

Veranstaltungsort: Leopold-Ullstein-Realschule Fürth, Musiksaal

Hinweis: schwierige Parkplatzsituation vor Ort, gut mit dem ÖPNV erreichbar (U1 Jakobinenstraße)
 

01.10.2024 - Die nächsten Schritte in SPRINT

Diese Veranstaltung bietet Lehrkräften die Möglichkeit, die nächsten Schritte in SPRINT zu besprechen und sich über erfolgreiche Erfahrungen auszutauschen.

Erfahren Sie mehr über die Schuljahresplanung und erhalten Sie Einblicke in das weitere Arbeiten mit den Lernenden. Profitieren sie von Erfahrungen aus anderen SPRINT-Schulen.
Was erwartet Sie? Die Veranstaltung bietet einen Überblick über den Zeitplan durch das Jahr, das Patensystem, die Wertevermittlung und andere wichtige Aspekte von SPRINT.
Wir laden alle Interessierten herzlich ein, an dieser Veranstaltung teilzunehmen und freuen uns auf einen produktiven Austausch zur Weiterentwicklung unseres Programms.

Referenten: Kompetenzzentrum Integration, Dr. Yvonne Hörmann
 

01.10.2024 - Sprechstunde: SPRINT 2024

Diese Sprechstunde bietet Lehrkräften die Möglichkeit, Fragen zu allen Themen zu stellen und sich fachlichen Rat einzuholen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, um Unklarheiten zu beseitigen, neue Ideen zu sammeln und sich fachlich weiterzuentwickeln.
Was erwartet Sie? Sie können Fragen zu Unterrichtsmaterialien, pädagogischen Methoden, organisatorischen Abläufen oder anderen Belangen stellen und erhalten kompetente Antworten und Unterstützung.
Wir laden alle Interessierten herzlich ein, an dieser Sprechstunde teilzunehmen und freuen uns auf einen konstruktiven Austausch zur Verbesserung unserer Unterrichtspraxis.

Referenten: Kompetenzzentrum Integration, Dr. Yvonne Hörmann
 

22.10.2024 - Lernstandsdiagnose und Fördermöglichkeiten (SPRINT, Sprachförderlehrkräfte)

Diese Veranstaltung bietet Lehrkräften die Möglichkeit, Hürden für Zweitsprachlernende im Fachunterricht zu erkennen und individuelle Förderwege zu entwickeln, insbesondere in sprachheterogenen Klassen.

Erfahren Sie, wie Sie eine Diagnose des Sprachstandes durchführen können und erhalten Sie praktische Anregungen zur Erstellung passender Aufgabenformate für die individuelle Förderung von Zweitsprachlernenden.
Was erwartet Sie? Gemeinsam werden Aufgabenformate betrachtet und erstellt, die nach einer Diagnose des Sprachstandes im Unterricht eingesetzt werden können. Ziel ist es, einen kleinen Schatz an möglichen Aufgabenstellungen für die individuelle Förderung mitzunehmen.
Wir laden alle Interessierten herzlich ein, an dieser Sprechstunde teilzunehmen und freuen uns auf einen konstruktiven Austausch zur Verbesserung unserer Unterrichtspraxis.

Referenten: Kompetenzzentrum Integration, Dr. Yvonne Hörmann
 

12.11.2024 - FB für NTA-Tandems der mittelfränkischen Realschulen mit dem Themenschwerpunkt Autismus

Die Veranstaltung für NTA-Tandems an mittelfränkischen Realschulen bietet praxisnahe Einblicke in Kommunikationsstrategien und Ideensammlungen für den Umgang mit Schülern mit besonderen Bedürfnissen.

Erfahren Sie Tipps und Techniken für die Kommunikation mit Schülern im Autismus-Spektrum.

Was erwartet Sie? Workshops, Austauschphasen und Reflexionen zu Umsetzungsstrategien, rechtlichen Aspekten und Antragsverfahren.

Referentinnen: BerRin Dr. Yvonne Hörmann, BerRin Claudia Kohl
 

26.11.2024 - Aufgabenstellungen formulieren und verstehen für Lernende mit Deutsch als Zweitsprache (SPRINT, Sprachförderlehrkräfte)

In dieser Veranstaltung erhalten Lehrkräfte Anregungen zur Erstellung sprachsensibler Leistungsnachweise für Lernende mit Deutsch als Zweitsprache, sodass besondere Herausforderungen in Regelklassen besser zu bewältigen sind.

Erfahren Sie, wie Sie sprachsensible Aufgabenstellungen formulieren und Verstehenshilfen für Zweitsprachlernende integrieren können, um ihnen den Zugang zu fachspezifischen Inhalten zu erleichtern.
Was erwartet Sie? Die Teilnehmenden erhalten praktische Anregungen und Tipps zur Gestaltung von Leistungsnachweisen, die den sprachlichen Bedürfnissen von Zweitsprachlernenden gerecht werden und ihre Kompetenzentwicklung unterstützen.
Wir laden alle Interessierten herzlich ein, an dieser Sprechstunde teilzunehmen und freuen uns auf einen konstruktiven Austausch zur Verbesserung unserer Unterrichtspraxis.

Referenten: Kompetenzzentrum Integration, Dr. Yvonne Hörmann
 

26.11.2024 - Sprechstunde: SPRINT 2024

Diese Sprechstunde bietet Lehrkräften die Möglichkeit, Fragen zu allen Themen zu stellen und sich fachlichen Rat einzuholen.
Nutzen Sie die Gelegenheit, um Unklarheiten zu beseitigen, neue Ideen zu sammeln und sich fachlich weiterzuentwickeln.
Was erwartet Sie? Sie können Fragen zu Unterrichtsmaterialien, pädagogischen Methoden, organisatorischen Abläufen oder anderen Belangen stellen und erhalten kompetente Antworten und Unterstützung.
Wir laden alle interessierten Lehrkräfte herzlich ein, an dieser Sprechstunde teilzunehmen und freuen uns auf einen konstruktiven Austausch zur Verbesserung unserer Unterrichtspraxis.

Referenten: Kompetenzzentrum Integration, Dr. Yvonne Hörmann
 

10.12.2024 - Leseflüssigkeit und Leseförderung in SPRINT

In dieser Veranstaltung beschäftigen wir uns mit dem Thema Leseflüssigkeit und Leseförderung und stellen Möglichkeiten vor, die Lesekompetenz der SPRINT-Lernenden zu verbessern.
Lernen Sie Methoden zur Förderung der Leseflüssigkeit kennen. Erhalten Sie außerdem praktische Tipps und Materialien für Ihren Unterricht, um das Leseverständnis Ihrer Schülerinnen und Schüler zu steigern.
Was erwartet Sie? Die Teilnehmenden beschäftigen sich mit verschiedenen Ansätzen zur Leseförderung und erproben Methoden, um die Lesekompetenz Ihrer Schülerinnen und Schüler gezielt zu stärken.
Wir laden alle Interessierten herzlich ein, an dieser Fortbildung teilzunehmen, und freuen uns auf einen anregenden Austausch zur Förderung der Leseflüssigkeit in Ihrem Unterricht.

Referenten: AK FLUSS, Kompetenzzentrum Integration
 

10.12.2024 - Texte reflektieren für den sprachsensiblen Unterricht in MINT-Fächern (SPRINT, Sprachförderlehrkräfte)

In dieser Veranstaltung werden Möglichkeiten gezeigt, die Schülerinnen und Schülern dabei helfen, Texte besser zu verstehen und zu verarbeiten.
Lernen Sie bewährte Methoden und Strategien kennen, um Texte verständlicher zu gestalten und SPRINT-Lernende dabei zu unterstützen, den Inhalt effektiv(er) zu erfassen.
Was erwartet Sie? In dieser Fortbildung werden verschiedene Techniken und Tricks getestet, die Texte für Lernende zugänglicher machen und ihnen dabei helfen, die Inhalte leichter zu verstehen und zu interpretieren.
Wir laden alle Interessierten herzlich ein, an dieser Fortbildung teilzunehmen, und freuen uns auf einen inspirierenden Austausch zur Förderung des Textverständnisses in Ihrem Unterricht.

Referenten: AK FLUSS, Kompetenzzentrum Integration
 

14.01.2025 - Schreiben in allen Fächern – Förderung für Lernende mit Deutsch als Zweitsprache (SPRINT, Sprachförderlehrkräfte)

Diese Veranstaltung bietet Lehrkräften aller Fachbereiche die Möglichkeit, sich mit dem Thema Schreibförderung für Zweitsprachlernende auseinanderzusetzen.
Erfahren Sie, welche Bedeutung Schreibförderung hat und welche speziellen Möglichkeiten besonders geeignet sind, um Zweitsprachlernende beim Schreiben zu unterstützen, unabhängig vom Fachbereich.
Was erwartet Sie? Die Veranstaltung beleuchtet verschiedene Ansätze und Methoden zur Schreibförderung in allen Fächern, die speziell auf die Bedürfnisse von Zweitsprachlernenden zugeschnitten sind und in verschiedenen Fächern angewendet werden können.
Wir laden alle Interessierten herzlich ein, an dieser Sprechstunde teilzunehmen und freuen uns auf einen konstruktiven Austausch zur Verbesserung unserer Unterrichtspraxis.

Referenten: Kompetenzzentrum Integration, Dr. Yvonne Hörmann
 

11.02.2025 - Ankommen in der Regelklasse (SPRINT)

Diese Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, die SPRINT-Lernende beim Übergang in die Regelklasse begleiten und nach Methoden suchen, um diesen Prozess erfolgreich zu gestalten.
Erfahren Sie von bewährten Ansätzen und Strategien, damit SPRINTler beim Ankommen in der Regelklasse unterstützt werden und ihnen der Übergang erleichtert wird.
Was erwartet Sie? In dieser Fortbildung werden wir gemeinsam Lösungsansätze entwickeln, sodass Schülerinnen und Schüler in der Regelklasse ankommen und ihre Integration gefördert wird.
Wir laden alle interessierten Lehrkräfte herzlich ein, an dieser Fortbildung teilzunehmen, und freuen uns auf einen fruchtbaren Austausch zur Gestaltung eines gelungenen Übergangs in die Regelklasse.

Referenten: Kompetenzzentrum Integration, Dr. Yvonne Hörmann
 

11.02.2025 - Sprechstunde: SPRINT 2024

Diese Sprechstunde bietet Lehrkräften die Möglichkeit, Fragen zu allen Themen zu stellen und sich fachlichen Rat einzuholen.
Nutzen Sie die Gelegenheit, um Unklarheiten zu beseitigen, neue Ideen zu sammeln und sich fachlich weiterzuentwickeln.
Was erwartet Sie? Sie können Fragen zu Unterrichtsmaterialien, pädagogischen Methoden, organisatorischen Abläufen oder anderen Belangen stellen und erhalten kompetente Antworten und Unterstützung.
Wir laden alle interessierten Lehrkräfte herzlich ein, an dieser Sprechstunde teilzunehmen und freuen uns auf einen konstruktiven Austausch zur Verbesserung unserer Unterrichtspraxis.

Referenten: Kompetenzzentrum Integration, Dr. Yvonne Hörmann
 

13.02.2025 - FB Fragen zur Abschlussprüfung Deutsch

Die neue Form der Abschlussprüfung im Fach Deutsch ab 2023 wirft bei einigen Kolleginnen und Kollegen offene Fragen auf. Daher besteht im Rahmen dieser Fragerunde die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mögliche Vorgehensweisen zu diskutieren.

Zielgruppe: neue Lehrkräfte in den Abschlussklassen

Referentinnen: Fachmitarbeiterinnen im Fach Deutsch
 

25.02.2025 - Sprache als Werkzeug und Stolperstein in MINT-Fächern (SPRINT, Sprachförderlehrkräfte)

In dieser Fortbildung erhalten Lehrkräfte verschiedene Methoden und Werkzeuge, um SPRINT-Lernenden dabei zu helfen, Fachwissen treffsicher zu verbalisieren und sinnvolle sowie richtige Texte zu verfassen.
Erfahren Sie, wie Sie verschiedene (auch digitale, KI-gesteuerte) Methoden und Werkzeuge schnell und gezielt im Unterricht oder als Hausaufgabe einsetzen können.
Was erwartet Sie? In dieser Fortbildung werden Ihnen verschiedene Ansätze und Strategien vorgestellt, als Unterstützung für Schülerinnen und Schüler beim Formulieren von Fachtexten.
Wir laden alle Interessierten herzlich ein, an dieser Fortbildung teilzunehmen, und freuen uns auf einen inspirierenden Austausch zur Förderung der schriftlichen und verbalen Ausdrucksfähigkeit Ihrer Schülerinnen und Schüler.

Referenten: AK FLUSS, Kompetenzzentrum Integration
 

27.02.2025 - Die ISB-Handreichung und mündliche Leistungsnachweise in der Fachschaftssitzung Deutsch

Das online-Angebot für den ersten Teil der 2. Fachschaftssitzung bietet Lehrkräften die Möglichkeit, sich gezielt zu Themen wie mündliche Leistungsnachweise weiterzubilden und ihre Fachschaftstreffen effektiv zu gestalten.

Wie profitieren Sie? Erfahren Sie mehr über die Durchführung und Bewertung mündlicher Leistungsnachweise sowie über Möglichkeiten der Integration in den Unterrichtsalltag. Nutzen Sie das Online-Format, um flexibel an Ihrer Weiterbildung teilzunehmen.

Was erwartet Sie? Die Veranstaltung bietet praxisnahe Tipps und Anregungen sowie Möglichkeiten zum Austausch mit anderen Lehrkräften. Ziel ist es, Ihnen ausgehend von den Hinweisen des ISB-Leitfadens konkrete Handlungsempfehlungen für die Umsetzung mündlicher Leistungsnachweise in Ihrem Fachbereich zu geben.

Wir laden alle interessierten Lehrenden herzlich zur Teilnahme an diesem online-Angebot ein und freuen uns auf einen produktiven Austausch zur Gestaltung von Fachschaftssitzungen.

Referentinnen: Fachmitarbeiterinnen im Fach Deutsch
 

13.03.2025 - Leseideen für Lektüren von Lehrkräften für Lehrkräfte 2025-1

Die Veranstaltung bietet Lehrkräften die Möglichkeit, neue Impulse für den Unterricht zu erhalten.

Wie profitieren Sie? Durch die Vorstellung der FMA (Fachbereichsmaterialien) erhalten Sie praktische Einblicke in Methoden wie #lesen, Booksnap und den Einsatz von VR-Brillen zur Lesebegleitung.

Was erwartet Sie? Die Veranstaltungen beinhalten die Abfrage von Lektüren für verschiedene Jahrgangsstufen sowie die Erstellung einer Lektüreliste zur Weitergabe an andere Lehrkräfte.

Wir laden alle interessierten Lehrkräfte herzlich zu den Veranstaltungen ein und freuen uns auf einen inspirierenden Austausch zur Förderung der Lesekompetenz.

Referentinnen: Fachmitarbeiterinnen im Fach Deutsch
 

18.03.2025 - Leistungsnachweise für Lernende mit Deutsch als Zweitsprache

Diese Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, die sich mit Leistungsnachweisen in SPRINT auseinandersetzen und nach effektiven Methoden suchen, um Erlerntes angemessen zu bewerten.
Erfahren Sie von erprobten Ansätzen und Strategien zur Gestaltung von Leistungsnachweisen für SPRINTler und erhalten Sie praktische Tipps sowie konkrete Materialien für die Durchführung von Tests.
Was erwartet Sie? In dieser Fortbildung werden wir gemeinsam verschiedene Möglichkeiten zur Bewertung in SPRINT erarbeiten und diskutieren, wie diese im Rahmen des Programms sinnvoll eingesetzt werden können.
Wir laden alle Interessierten herzlich ein, an dieser Fortbildung teilzunehmen, und freuen uns auf einen konstruktiven Austausch zur Weiterentwicklung der Bewertungspraxis in SPRINT.

Referenten: Kompetenzzentrum Integration, Dr. Yvonne Hörmann
 

18.03.2025 - Sprechstunde: SPRINT 2024

Diese Sprechstunde bietet Lehrkräften die Möglichkeit, Fragen zu allen Themen zu stellen und sich fachlichen Rat einzuholen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, um Unklarheiten zu beseitigen, neue Ideen zu sammeln und sich fachlich weiterzuentwickeln.
Was erwartet Sie? Sie können Fragen zu Unterrichtsmaterialien, pädagogischen Methoden, organisatorischen Abläufen oder anderen Belangen stellen und erhalten kompetente Antworten und Unterstützung.
Wir laden alle interessierten Lehrkräfte herzlich ein, an dieser Sprechstunde teilzunehmen und freuen uns auf einen konstruktiven Austausch zur Verbesserung unserer Unterrichtspraxis.


Referenten: Kompetenzzentrum Integration, Dr. Yvonne Hörmann
 

08.04.2025 - Sprachförderung in Gesellschaftswissenschaften

In dieser Veranstaltung werden Lehrkräfte gesellschaftswissenschaftlicher Fächer für die Herausforderungen beim Verstehen fachsprachlicher Formulierungen und Texte sensibilisiert.
Lernen Sie konkrete Methoden und Materialien sprachbewussten Unterrichts kennen, um die sprachliche Kompetenz Ihrer Schülerinnen und Schüler gezielt zu fördern, diese zu motivieren und Ihren Unterricht effektiver zu gestalten.
Was erwartet Sie? In dieser Fortbildung haben Teilnehmende die Möglichkeit, ihre individuellen Fragen und Erfahrungen einzubringen. Gemeinsam werden geeignete Möglichkeiten für den Unterricht und praktische Lösungsansätze besprochen.
Wir laden alle Interessierten herzlich ein, an dieser Fortbildung teilzunehmen, und freuen uns auf einen inspirierenden Austausch zur Förderung der sprachlichen Kompetenz im Unterricht der gesellschaftswissenschaftlichen Fächer.

Referenten: AK FLUSS, Kompetenzzentrum Integration
 

08.04.2025 - Sprachsensible Leistungserhebungen in MINT-Fächern

In dieser Veranstaltung erhalten Lehrkräfte Methoden an die Hand, Leistungsnachweise verständlicher zu gestalten, um den Lernenden eine erfolgreiche Bearbeitung zu erleichtern.
Erfahren Sie, wie Sie den sprachlichen Schwierigkeitsgrad von Aufgabenstellungen einschätzen und die Schülerinnen und Schüler anleiten können, Operatoren richtig zu erfassen und strukturierte Textantworten zu formulieren.
Was erwartet Sie? In dieser Fortbildung lernen Sie Methoden und Strategien kennen, um SPRINTler bei der Bearbeitung von Leistungsnachweisen zu unterstützen und ihnen dabei zu helfen, die gestellten Aufgaben besser zu verstehen und erfolgreich zu bewältigen.
Wir laden alle Interessierten herzlich ein, an dieser Fortbildung teilzunehmen, und freuen uns auf einen produktiven Austausch zur Verbesserung der Leistungsnachweise in Ihrem Unterricht.

Referenten: AK FLUSS, Kompetenzzentrum Integration
 

13.05.2025 - FB für NTA-Tandems der mittelfränkischen Realschulen mit dem Themenschwerpunkt Förderplanung

Diese Veranstaltung für NTA-Tandems bietet praxisnahe Einblicke in die individuelle Förderplanung und den Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten bei Schülern mit besonderen Bedürfnissen.

Erfahren Sie Methoden und Strategien zur Entwicklung individueller Förderpläne, die die Stärken, Schwächen und Bedürfnisse der Schüler berücksichtigen. Zudem erhalten Sie Einblicke in Strategien zur Prävention und Bewältigung von Verhaltensauffälligkeiten sowie zur Förderung positiver Verhaltensweisen.

Was erwartet Sie? Workshops mit Fallbeispielen und Erfahrungsaustausch ermöglichen praktische Einblicke und Anregungen für die eigene Arbeit mit Schülern mit verschiedenen Förderschwerpunkten.

Referentinnen: BerRin Dr. Yvonne Hörmann, BerRin Claudia Kohl
 

22.05.2025 - Leseideen für Lektüren von Lehrkräften für Lehrkräfte 2025-2

Diese Veranstaltung bietet Lehrkräften die Möglichkeit zum Austausch über empfehlenswerte Lektüren und zum Kennenlernen von Materialien für den Unterricht.

Wie profitieren Sie? Erfahren Sie mehr über die Lektüreempfehlungen anderer Lehrkräfte und nutzen Sie die Gelegenheit, Materialien für Ihren eigenen Unterricht auszutauschen und zu sammeln.

Was erwartet Sie? Ziel der Veranstaltung ist es, gemeinsam eine Lektüreliste zusammenzustellen, die als wertvolle Ressource für den Unterricht dienen und von den Teilnehmern mitgestaltet werden soll.

Wir laden alle interessierten Lehrkräfte herzlich zu dieser Veranstaltung ein und freuen uns auf einen fruchtbaren Austausch zur Bereicherung des Leseunterrichts

Wir laden alle interessierten Lehrkräfte herzlich ein, an dieser Veranstaltung teilzunehmen und freuen uns auf einen fruchtbaren Austausch zur Bereicherung des Leseunterrichts.

Referentinnen: Fachmitarbeiterinnen im Fach Deutsch
 

27.05.2025 - Die Schullaufbahn nach SPRINT mit Sprechstunde

Diese Sprechstunde unterstützt Lehrkräfte und Schulleitungsmitglieder bei der Entscheidung über die weitere Schullaufbahn von SPRINT-Lernenden sowie bei einer möglichst individuellen Beratung.
Erfahren Sie von bewährten Ansätzen und Strategien zur Begleitung von Schülerinnen und Schülern nach ihrer SPRINT-Teilnahme und erhalten Sie praktische Tipps sowie Kriterien für eine erfolgreiche Beratung.
Was erwartet Sie? In dieser Veranstaltung besprechen wir, wie SPRINT-Lernende als Regelschülerinnen und Regelschüler aufgenommen werden können und welche Alternativen bestehen.
Wir laden alle Interessierten herzlich ein und freuen uns auf einen konstruktiven Austausch.

Referenten: Kompetenzzentrum Integration, Dr. Yvonne Hörmann
 



© Bayerisches Realschulnetz  2024