Regionale Lehrerfortbildungen in Oberfranken

Wichtiger Hinweis: Bei Anmeldung zu einer Fortbildung in einem anderen Regierungsbezirk oder einer Veranstaltung eines anderen Anbieters muss vorher mit der eigenen MB-Dienststelle geklärt werden, ob die Fahrtkosten übernommen werden können. Das gilt nicht für Fortbildungen der ALP.

php RLFB OF

ab
 

29.09.2021 - Mehrteilige Regionale Online-Fortbildungsveranstaltung: Stimmkraft und Stimmgesundheit für das Klassenzimmer und den digitalen Unterricht

Zum Thema "Stimmkraft und Stimmgesundheit für das Klassenzimmer und den digitalen Unterricht" werden von Kommunikationstrainerin und Schauspielerin Sonja Beck zwei bzw. drei Module als online-Fortbildungen angeboten:

Modul 1: Die Grundpfeiler der präventiven Stimmgesundheit, 29.09.21, 14:30 - 16:30 Uhr
- Entspannung und ökonomische Atmung mit Anregungen für Übungen mit Kindern; Tiefatmung mit dem Zwerchfell
- Körperhaltung im Sitzen/Stehen
- Stimmklang und "Wie entsteht ein Ton" - Übungen zu zweit
- Wir stellen uns ein kurzes Warm-up Training für den täglichen Bedarf und für das Klassenzimmer zusammen; auch Schüler*innen können ein Warm-up gebrauchen
- Stimmklang in Verbindung mit Texten/schulischen Formulierungen oder selbst mitgebrachten Ideen
- Mimik und Gestik beim Einsatz von Schulinhalten/Themen und nonverbalen Ansagen
- Feedback und Austausch
Die Inhalte werden fast ausschließlich mit Übungen angeleitet.

Die Anmeldung in FIBS ist nur ein Mal unter der Kursnummer M024-0/21/283797-1 erforderlich, sie gilt automatisch auch für Modul 2.

Modul 2: Lernmotivation durch lebendiges Erzählen, 13.10.21; 14:30 - 16:30 Uhr


Im Modul 2 werden Intonation, Pausengestaltung, Rufmodus, Betonung und Sprechgeschwindigkeit sowie Lautstärke anhand von Texten und Beispielen aus dem Schulalltag und der Literatur erprobt.
Inhalte:
- Kurze Wiederholung der Tiefatmung und der Zwerchfellübungen - Warm-up-Training geglückt?
- Körpersprache im schulischen Rahmen mit konkreten Beispielen aus dem Schulalltag der Teilnehmer*innen
- Raumpositionen als Anker und Rituale
- Entlastung für die Stimme durch Zuhörmethoden
- Feedback und Austausch

Zusatzangebot: Modul 3: "Stimmkraft und Stimmgesundheit - Was kann man im Schulalltag umsetzen?" am 27.10.21
Diese Online-Fortbildung richtet sich an die Teilnehmer/innen, die bereits an Modul 1 und 2 der Fortbildung "Stimmkraft und Stimmgesundheit" (M024-0/21/283797-1, 29.09.21 und 13.10.21) teilgenommen haben. Für Modul 3 ist eine separate Anmeldung erforderlich unter der Kursnummer: M024-0/21/283802

Inhalte von Modul 3:
Modul 3 ist ein zusätzlicher Workshop zur Intensivierung für die Teilnehmer*innen von Modul 1und 2, die weiter ihre Stimme trainieren wollen. Dieses Programm wird online mit Rollenspielen umgesetzt.
Inhalte:
- Wiederholung der Warm-ups
- Räumliche Distanz/Aufmerksamkeit bündeln
- Tönen und Singen für den Schulalltag
- Fragenkatalog der Teilnehmer*innen/Fragetechniken
- Feedback und Austausch

Programm: siehe Anhang
Anmeldung in FIBS: siehe Link
 

04.10.2021 - Regionale Fortbildungsveranstaltung für die Sicherheitsbeauftragten an oberfränkischen Realschulen am Montag, 4. Oktober 2021, in Wiesenthau und Gräfenberg

Es wird erwartet, dass von jeder oberfränkischen Realschule der/die Sicherheitsbeauftragte oder ggf. ein(e) Vertreter(in) teilnimmt.

Programm:

1. Beginn/Vormittag im Tagungshotel Schloss Wiesenthau:
- Unfallstatistik, aktuelle Informationen
- Aufgaben des/der Sicherheitsbeauftragten

Nach dem Mittagessen: Fahrt an die Realschule Gräfenberg

2. Nachmittag:
- Das ADAC-Fahrradturnier (Demonstration auf dem Schulhof/Sportfreigelände)
- Feedback, Wünsche für weitere Fortbildungen

Die Veranstaltung wird gemäß der Hygienevorschriften der DEHOGA Bayern bzw. im Rahmen eines Hygienekonzepts, das sich nach der zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Fassung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung richtet, durchgeführt. Nähere Informationen erhalten die Teilnehmer nach Anmeldung in FIBS im Vorfeld der Veranstaltung.
Dienstbefreiung ist im KMS vom 25.07.1974 Nr. II/7-8/111 914 geregelt. Es werden nur Fahrtkosten für Lehrkräfte an einer staatlichen Realschule Oberfrankens bezahlt, keine Tagegelder; triftige Gründe für PKW-Benutzung sind anerkannt. Dienstunfallschutz wird zugesichert. Bei Fahrten mit der Deutschen Bahn (2. Klasse; ohne Zuschläge) ist der Großkundenrabatt-GKR des Freistaates Bayern zu nutzen, Kunden-Nr. 7102302. Dazu ist beim Kauf der Fahrkarte diese Einladung vorzulegen. Fahrten mit dem eigenen Fahrzeug fallen nicht unter die Dienstfahrt-Fahrzeug-Versicherung des Freistaates Bayern.

Programm: siehe Anhang
Anmeldung in FIBS: siehe Link
 

01.12.2021 - Regionale Fortbildungsveranstaltung für erste Konrektor*innen an oberfränkischen Realschulen am 1. Dezember 2021 in Bindlach

Am Mittwoch, 1. Dezember 2021, findet im Transmar Travel Hotel, Bühlstraße 12, 95463 Bindlach (bei Bayreuth) von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr die regionale Fortbildungsveranstaltung für die ersten Realschulkonrektorinnen und -konrektoren Oberfrankens statt.

Eine Veröffentlichung des Programms in den MB-Nachrichten folgt.

Anmeldung in FIBS unter der Kursnummer M024-0/21/283800: siehe Link

Die Realschulkonrektor*innen werden gebeten, ihre Themenwünsche/-vorschläge für die Veranstaltung bis 30.09.21 per Mail zu senden an: praktikumsamt@mbof.de


Den Teilnehmern wird hiermit Fortbildungsreisegenehmigung erteilt. Das Vorliegen triftiger Gründe für die Pkw-Benutzung wird hiermit anerkannt.

Die Veranstaltung wird gemäß der Hygienevorschriften der DEHOGA Bayern bzw. im Rahmen eines Hygienekonzepts, das sich nach der zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Fassung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung richtet, durchgeführt. Nähere Informationen erhalten die Teilnehmer nach Anmeldung in FIBS im Vorfeld der Veranstaltung.
 



© Bayerisches Realschulnetz  2021