Regionale Lehrerfortbildungen in Oberfranken

Wichtiger Hinweis: Bei Anmeldung zu einer Fortbildung in einem anderen Regierungsbezirk oder einer Veranstaltung eines anderen Anbieters muss vorher mit der eigenen MB-Dienststelle geklärt werden, ob die Fahrtkosten übernommen werden können. Das gilt nicht für Fortbildungen der ALP.

php RLFB OF

ab
 

02.10.2019 - Regionale Lehrerfortbildung für die Fächer Biologie, Geographie und Chemie an der Umweltstation Waldsassen (Erinnerung)

Am 02.10.2019 wird an der Umweltstation Waldsassen eine Regionale Lehrerfortbildung zum Thema „Der handlungsorientierte Erwerb prozess- und fachbezogener Kompetenzen an einer Umweltstation“ mit den Schwerpunkten „Mikroskop und Kräuter“ sowie „Insekten, Bienen und Ökosystem“ angeboten. Die Inhalte sind somit besonders relevant für die Jahrgangsstufen 5 und 6. Diese Veranstaltung wäre eigentlich für den 04.06.2019 angesetzt gewesen, wurde aber auf Grund zu weniger Anmeldungen verschoben.Das Programm zu dieser Fortbildung ist als Anlage beigefügt. Anmeldungen sind bis einschließlich 16.09.2019 in FIBS (M023-0/19/31) möglich. Im Anhang finden Sie einen Link, der direkt zur Bewerbung für die Fortbildung führt (FIBS). Vorher müssen Sie sich jedoch in FIBS anmelden (siehe Linkanhang).
 

08.10.2019 - Regionale Fortbildungsveranstaltung für Mathematiklehrkräfte der oberfränkischen Realschulen zum Thema "Raumgeometrie mit GeoGebra 3D-Grafik" am 08. Oktober 2019 in Forchheim

Inhalte:- Raumgeometrie im LehrplanPlus ab Jgst. 7 (Überblick) und Einführung in das 3D-Grafik-Tool von GeoGebra- GeoGebra-Workshop Teil 1:Einfache Übungen mit der 3D-Grafik- GeoGebra-Workshop Teil 2: Schrägbilder zeichnen im 3D-Fenster- GeoGebra-Workshop Teil 3:Rotationskörper zeichnen im 3D-Fenster- GeoGebra-Workshop Teil 4:Erstellen eines dynamischen Arbeitsblattes als digitale LernumgebungBitte mitbringen:Laptop/Notebook mit GeoGebra 6 (wünschenswert)Account für geogebra.org (wünschenswert)Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.Programm: siehe AnhangAnmeldung in FIBS: siehe Link
 

08.10.2019 - Erneuter Hinweis auf die Regionale Fortbildungsveranstaltung für Mathematiklehrkräfte der oberfränkischen Realschulen zum Thema "Raumgeometrie mit GeoGebra 3D-Grafik" am 08. Oktober 2019 in Forchheim

Auf die Veranstaltung wird erneut hingwiesen. Eine Anmeldung in FIBS unter der Kursnummer M024-0/19/68 ist noch bis einschließlich 26. September 2019 möglich.Inhalte:- Raumgeometrie im LehrplanPlus ab Jgst. 7 (Überblick) und Einführung in das 3D-Grafik-Tool von GeoGebra- GeoGebra-Workshop Teil 1:Einfache Übungen mit der 3D-Grafik- GeoGebra-Workshop Teil 2: Schrägbilder zeichnen im 3D-Fenster- GeoGebra-Workshop Teil 3:Rotationskörper zeichnen im 3D-Fenster- GeoGebra-Workshop Teil 4:Erstellen eines dynamischen Arbeitsblattes als digitale LernumgebungBitte mitbringen:Laptop/Notebook mit GeoGebra 6 (wünschenswert)Account für geogebra.org (wünschenswert)Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.Programm: siehe AnhangAnmeldung in FIBS: siehe Link
 

09.10.2019 - Regionale Fortbildungsveranstaltung für die Verwaltungsangestellten an oberfränkischen Realschulen, Teilnehmerkreis 1, am 09. Oktober 2019 in Coburg

Am Mittwoch, 09. Oktober 2019, findet an der Staatlichen Realschule Coburg II eine regionale Fortbildungsveranstaltung für die Verwaltungsangestellten an folgenden oberfränkischen Realschulen statt (Teilnehmerkreis 1):RS Bad Staffelstein, RS Bamberg Graf-Stauffenberg, RS Bamberg Maria-Ward, RS Burgkunstadt, RS Coburg I, RS Coburg II, RS Ebrach, RS Hirschaid, RS Hollfeld, RS Kronach I, RS Kronach II, RS Kulmbach, RS Neustadt bei Coburg, RS ScheßlitzEs handelt sich um eine Kooperationsveranstaltung mit dem KUVB (wie bereits bei den vergangenen Tagungen angekündigt).Inhalte:- Rechtliche Fragen im Schulalltag (Referentin: Fr. K. Seßlen, KUVB)- Betreuung von Schülerinnen und Schülern in schwierigen Situationen (Referent: StR (RS) Rainer Nicklas)- Übungen Erste Hilfe (Referent: StR (RS) Rainer Nicklas)- ErfahrungsaustauschEine Veröffentlichung des Programms folgt zu Beginn des neuen Schuljahres.Eine Anmeldung in FIBS unter der Kursnummer M024-0/19/70 ist ab sofort bis einschließlich 20. September 2019 möglich.Fahrtkosten werden erstattet.
 

09.10.2019 - Erneuter Hinweis auf die Regionale Fortbildungsveranstaltung für die Verwaltungsangestellten an oberfränkischen Realschulen, Teilnehmerkreis 1, am 09. Oktober 2019 in Coburg

Am Mittwoch, 09. Oktober 2019, findet an der Staatlichen Realschule Coburg II eine regionale Fortbildungsveranstaltung für die Verwaltungsangestellten an folgenden oberfränkischen Realschulen statt (Teilnehmerkreis 1):RS Bad Staffelstein, RS Bamberg Graf-Stauffenberg, RS Bamberg Maria-Ward, RS Burgkunstadt, RS Coburg I, RS Coburg II, RS Ebrach, RS Hirschaid, RS Hollfeld, RS Kronach I, RS Kronach II, RS Kulmbach, RS Neustadt bei Coburg, RS ScheßlitzEs handelt sich um eine Kooperationsveranstaltung mit dem KUVB (wie bereits bei den vergangenen Tagungen angekündigt).Inhalte:- Rechtliche Fragen im Schulalltag (Referentin: Fr. K. Seßlen, KUVB)- Betreuung von Schülerinnen und Schülern in schwierigen Situationen (Referent: StR (RS) Rainer Nicklas)- Update/Refresher Erste Hilfe (Referent: StR (RS) Rainer Nicklas)- ErfahrungsaustauschEine Anmeldung in FIBS unter der Kursnummer M024-0/19/70 ist noch bis einschließlich 25. September 2019 möglich (siehe auch Link im Anhang).Programm: siehe Anhang
 

10.10.2019 - Regionale Fortbildungsveranstaltung für die Verwaltungsangestellten an oberfränkischen Realschulen, Teilnehmerkreis 2, am 10. Oktober 2019 in Pegnitz

Am Donnerstag, 10. Oktober 2019, findet an der Staatlichen Realschule Pegnitz eine regionale Fortbildungsveranstaltung für die Verwaltungsangestellten an folgenden Realschulen statt (Teilnehmerkreis 2):RS Bayreuth I, RS Bayreuth II, RS Ebermannstadt, RS Forchheim, RS Gefrees, RS Gräfenberg, RS Helmbrechts, RS Hof, RS Marktredwitz, RS Naila, RS Pegnitz, RS Rehau, RS Selb, RS Wunsiedel Es handelt sich um eine Kooperationsveranstaltung mit dem KUVB (wie bereits bei den vergangenen Tagungen angekündigt).Inhalte:- Rechtliche Fragen im Schulalltag (Referentin: Fr. K. Seßlen, KUVB)- Betreuung von Schülerinnen und Schülern in schwierigen Situationen (Referent: StR (RS) Rainer Nicklas)- Übungen Erste Hilfe (Referent: StR (RS) Rainer Nicklas)- ErfahrungsaustauschEine Veröffentlichung des Programms folgt zu Beginn des neuen Schuljahres.Eine Anmeldung in FIBS unter der Kursnummer M024-0/19/71 ist ab sofort bis einschließlich 20. September 2019 möglich.Fahrtkosten werden erstattet.
 

10.10.2019 - Erneuter Hinweis auf die Regionale Fortbildungsveranstaltung für die Verwaltungsangestellten an oberfränkischen Realschulen, Teilnehmerkreis 2, am 10. Oktober 2019 in Pegnitz

Am Donnerstag, 10. Oktober 2019, findet an der Staatlichen Realschule Pegnitz eine regionale Fortbildungsveranstaltung für die Verwaltungsangestellten an folgenden Realschulen statt (Teilnehmerkreis 2):RS Bayreuth I, RS Bayreuth II, RS Ebermannstadt, RS Forchheim, RS Gefrees, RS Gräfenberg, RS Helmbrechts, RS Hof, RS Marktredwitz, RS Naila, RS Pegnitz, RS Rehau, RS Selb, RS WunsiedelEs handelt sich um eine Kooperationsveranstaltung mit dem KUVB (wie bereits bei den vergangenen Tagungen angekündigt).Inhalte:- Rechtliche Fragen im Schulalltag (Referentin: Fr. K. Seßlen, KUVB)- Betreuung von Schülerinnen und Schülern in schwierigen Situationen (Referent: StR (RS) Rainer Nicklas)- Update/Refresher Erste Hilfe (Referent: StR (RS) Rainer Nicklas)- ErfahrungsaustauschEine Anmeldung in FIBS unter der Kursnummer M024-0/19/71 ist noch bis einschließlich 25. September 2019 möglich (siehe auch Link).Programm: siehe Anhang
 

15.10.2019 - Regionale Fortbildungsveranstaltung in Kooperation mit der Sarah Wiener Stiftung "Schulung zum Genussbotschafter 'Ich kann kochen' für Schülerinnen und Schüler" am 15. Oktober 2019 in Coburg

Der Weg zu einem ausgewogenen Essverhalten führt über den Genuss. Deshalb qualifiziert die Sarah Wiener Stiftung (https://sw-stiftung.de ; https://ichkannkochen.de ) pädagogische Fach- und Lehrkräfte zu GenussbotschafterInnen.Kinder sind neugierig auf neue Geschmackserfahrungen. Besonders das eigene Tun und Erleben ermöglicht nachhaltiges Lernen. Wie Sie Kinder auf ihrer Entdeckungsreise begleiten können, erfahren Sie in dieser Fortbildung in Theorie und Praxis.Spaß am Kochen, Wissen über Ernährung, Tipps für die eigene Arbeit: Das ist praktische Ernährungsbildung.Aus organisatorischen Gründen ist eine zweifache Anmeldung erforderlich unter:1. https://ichkannkochen.de/mitmachen/fuer-paedagoginnen/anmelden/?date=7011n00000175B9AAI (siehe auch Link)2. in FIBS: Kursnummer M024-0/19/74 (siehe auch Link)Anmeldeschluss: 30. September 2019Mitzubringen:Festes Schuhwerk, Schürze Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.
 

22.10.2019 bis 23.10.2019 - Dienstbesprechung der Erste-Hilfe-Fachmitarbeiter

Die Teilnahme ist zwingend erforderlich, da die Einweisung in die Lehrunterlage Voraussetzung dafür ist, dass Sie als Multiplikator Fortbildungen nach BGRichtlinien in den Bezirken halten können.
 

24.10.2019 - Regionale Fortbildungsveranstaltung für die Teilnehmer an der Zusatzqualifikation IT an der Universität Bayreuth "Implementierung eines Softwareprojekts" am 24. Oktober 2019 in Kulmbach

Schwerpunktthema: Implementierung eines SoftwareprojektsFeststehender Teilnehmerkreis:Realschullehrkräfte, die an der Zusatzqualifikation IT an der Universität Bayreuth teilnehmenFür die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.Die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus anderen Aufsichtsbezirken wenden sich bzgl. der Erstattung ihrer Fahrtkosten bitte an die für sie zuständige MB-Dienststelle.Programm: siehe MB-NachrichtenAnmeldung in FIBS: siehe Link
 

07.11.2019 bis 08.11.2019 - Zweitägige Aussprachetagung der Schülersprecher und Verbindungslehrkräfte an oberfränkischen Realschulen in Kooperation mit der Hanns-Seidel-Stiftung am 07. und 08. November 2019 in Kloster Banz

Am Donnerstag, 07. November 2019 (Beginn 09:00 Uhr), und Freitag, 08. November 2019 (Ende 12:00 Uhr), findet im Bildungszentrum Kloster Banz, 96231 Bad Staffelstein, die Aussprachetagung der Schülersprecher und Verbindungslehrkräfte an den Realschulen im Aufsichtsbezirk Oberfranken statt.Hierzu sind von jeder Realschule eine Verbindungslehrkraft und ein/e Schülersprecher/in eingeladen.Die Anmeldung zur Aussprachetagung erfolgt wie gewohnt über FIBS (unter der Kursnummer: M024-0/19/82, Anmeldeschluss: Freitag, 18.10.19). Bei der Anmeldung in FIBS sind in das Feld „Begründung“ einzutragen:1. Der Name des/der teilnehmenden Schülersprechers/in2. Evtl. zu berücksichtigende Besonderheiten bzgl. des Essens (Vegetarier, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, etc.)Hinweise:Die Teilnahmegebühren für Lehrkräfte (40 Euro) und Schülersprecher/innen (20 Euro) der nicht staatlichen Schulen sind bitte vor Ort bar zu entrichten.Für Lehrkräfte und Schülersprecher/innen der staatlichen Schule werden die Teilnehmergebühren von der Regierung für Oberfranken übernommen, ebenso die Fahrtkosten.Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit eine Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.Programm: siehe AnhangAnmeldung in FIBS: siehe Link
 

11.11.2019 - Regionale Fortbildungsveranstaltung im Fach Französisch am 19. November 2019 in Coburg

Inhalte:- Version in der Abschlussprüfung - Fehlerquellen systematisieren und kategorisieren- Production écrite B1 - eine kleinschrittige Herangehensweise im Fokus- Motivierender Einsatz von Videoclips im kompetenzorientierten Französischunterricht- Digitale Angebote für das Fach Französisch- Kommunikative ÜbungenFür die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.Programm: siehe AnhangAnmeldung in FIBS: siehe Link
 

12.11.2019 - Regionale Fortbildungsveranstaltung für Mathematiklehrkräfte der oberfränkischen Realschulen zum Thema "Raumgeometrie mit GeoGebra 3D-Grafik" am 12. November 2019 in Forchheim

Aufgrund der großen Nachfrage für die erste Veranstaltung am 08.10.19 in Forchheim wird die Fortbildung ein zweites Mal (inhaltsgleich) angeboten.Inhalte:- Raumgeometrie im LehrplanPlus ab Jgst. 7 (Überblick) und Einführung in das 3D-Grafik-Tool von GeoGebra- GeoGebra-Workshop Teil 1:Einfache Übungen mit der 3D-Grafik- GeoGebra-Workshop Teil 2: Schrägbilder zeichnen im 3D-Fenster- GeoGebra-Workshop Teil 3:Rotationskörper zeichnen im 3D-Fenster- GeoGebra-Workshop Teil 4:Erstellen eines dynamischen Arbeitsblattes als digitale LernumgebungBitte mitbringen:Laptop/Notebook mit GeoGebra 6 (wünschenswert)Account für geogebra.org (wünschenswert)Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.Programm: siehe AnhangAnmeldung in FIBS: siehe Link
 

12.11.2019 - Regionale Fortbildungsveranstaltung im Fach Ernährung und Gesundheit am 12. November 2019 in Kronach

Am Dienstag, 12. November 2019, fndet an der Maximilian-von-Welsch-Schule in Kronach eine regionale Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte des Faches "Ernährung und Gesundheit" statt.Inhaltliche Schwerpunkte:- Allergie/Intoleranz hinsichtlich Lebensmittel - mit Praxisteil- Erstellung eines Erklärvideos- Plickers im Unterricht- Unterrichtsbeispiel aus LIS für die 7. JahrgangsstufeEine Anmeldung in FIBS unter der Kursnummer M024-0/19/84 ist ab sofort bis einschließlich 05.11.19 möglich.Eine Veröffentlichung des Programms in den MB-Nachrichten folgt.Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit eine Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.
 

12.11.2019 - Veröffentlichung des Programms für die Regionale Fortbildungsveranstaltung im Fach Ernährung und Gesundheit am 12. November 2019 in Kronach

Das Programm für die Fortbildungsveranstaltung im Fach Ernährung und Gesundheit am Dienstag, 12. November 2019, an der Maximilian-von-Welsch-Schule in Kronach ist im Anhang veröffentlicht.Inhaltliche Schwerpunkte:- Allergie/Intoleranz hinsichtlich Lebensmittel - mit Praxisteil- Erstellung eines Erklärvideos- Plickers im Unterricht- Unterrichtsbeispiel aus LIS für die 7. JahrgangsstufeEine Anmeldung in FIBS unter der Kursnummer M024-0/19/84 ist bis einschließlich 05.11.19 möglich.Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit eine Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.
 

13.11.2019 - Regionale Fortbildungsveranstaltung "Chemiekongress", Veranstaltung 1, am 13. November 2019 in Hirschaid

Diese Veranstaltung ist ein Angebot für Chemielehrkräfte der Realschulen Oberfrankens, Mittelfrankens, Unterfrankens sowie der Oberpfalz (begrenzte Teilnehmerzahl: 75 Lehrkräfte).Am Donnerstag, 14. November 2019, findet die Veranstaltung inhaltsgleich ein zweites Mal statt.Inhalte: - Schulung zur/zum betrieblichen Brandschutzhelfer/in nach § 10 ArbSchG, ASR 2.2, DGUV Information 205 – 023- Verschiedene Workshops, wobei Workshop I obligatorisch ist:- Workshop I:Praktischer Teil zur Schulung zur/zum betrieblichen Brandschutzhelfer/in (Referent: Michael Zopf)- Workshop II:Neuerungen im Bereich Sicherheit im Chemieunterricht – Arbeiten mit DEGINTU (Referenten: Horst Haberl, StRin (RS) Dr. Susanne Schaffer)- Workshop III:Lehrerdemonstrations- und Schülerexperimente zum LehrplanPLUS (Referenten: SemR Bertram Freundl, SemRin Violetta Freudenblum-Ritter)- Workshop IV:Startklar für die 8. Jahrgangsstufe nach dem LehrplanPlus? - Umsetzungsmöglichkeiten ausgewählter Themen (Teilchenmodell, chemisches Rechnen, …)Verknüpfung von Digitalisierung und Kompetenzorientierung - der Einsatz von analogen und digitalen Lehr- und Lernmaterialien aufgezeigt an konkreten Beispielen(Referent: SemR als ZFL Gregor Gunzenheimer)- Workshop V:Unterrichten mit dem iPad – das iPad als Teachertool(Referent: RSK Michael Achter)Anmeldung zu den Workshops online ab 18.10.19 unter:http://www.vcrb.net/de/veranstaltungen.html Hinweise: Für die Erstattung der Fahrtkosten ist die jeweilige MB-Dienststelle zuständig. Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.Prgramm: siehe AnhangAnmeldung in FIBS: siehe Link
 

14.11.2019 - Regionale Fortbildungsveranstaltung "Chemiekongress", Veranstaltung 2, am 14. November 2019 in Hirschaid

Diese Veranstaltung ist ein Angebot für Chemielehrkräfte der Realschulen Oberfrankens, Mittelfrankens, Unterfrankens sowie der Oberpfalz (begrenzte Teilnehmerzahl: 75 Lehrkräfte).Am Mittwoch, 13. November 2019, findet die Veranstaltung inhaltsgleich statt.Inhalte:- Schulung zur/zum betrieblichen Brandschutzhelfer/in nach § 10 ArbSchG, ASR 2.2, DGUV Information 205 – 023- Verschiedene Workshops, wobei Workshop I obligatorisch ist:- Workshop I:Praktischer Teil zur Schulung zur/zum betrieblichen Brandschutzhelfer/in (Referent: Michael Zopf)- Workshop II:Neuerungen im Bereich Sicherheit im Chemieunterricht – Arbeiten mit DEGINTU (Referenten: Horst Haberl, StRin (RS) Dr. Susanne Schaffer)- Workshop III:Lehrerdemonstrations- und Schülerexperimente zum LehrplanPLUS(Referenten: SemR Bertram Freundl, SemRin Violetta Freudenblum-Ritter)- Workshop IV:Startklar für die 8. Jahrgangsstufe nach dem LehrplanPlus? - Umsetzungsmöglichkeiten ausgewählter Themen (Teilchenmodell, chemisches Rechnen, …)Verknüpfung von Digitalisierung und Kompetenzorientierung - der Einsatz von analogen und digitalen Lehr- und Lernmaterialien aufgezeigt an konkreten Beispielen(Referent: SemR als ZFL Gregor Gunzenheimer)- Workshop V:Unterrichten mit dem iPad – das iPad als Teachertool(Referent: RSK Michael Achter)Anmeldung zu den Workshops online ab 18.10.19 unter:http://www.vcrb.net/de/veranstaltungen.htmlHinweise:Für die Erstattung der Fahrtkosten ist die jeweilige MB-Dienststelle zuständig. Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.Prgramm: siehe AnhangAnmeldung in FIBS: siehe Link
 

18.11.2019 - Regionale Fortbildungsveranstaltung im Fach Biologie "Umsetzungsimpulse für den Lehrplan Plus (Jahrgangsstufe 7)" am 18. November 2019 in Helmbrechts

Inhalte:I. Basiskonzepte• Implementierung in den Jahrgangsstufen 5 – 7 - EigenarbeitsphaseII. Progression• Progression der Fachkompetenzen- Eigenarbeitsphase• Progression der prozessbezogenen Kompetenzen- EigenarbeitsphaseIII. Moderne Medien im Biologieunterricht• Vorstellung gewinnbringender BeispielePraktisches Arbeiten an einem Beispiel• Einfache Einsatzbeispiele von „Virtual“ und „Augmented Reality“Evaluation und VerabschiedungBitte bringen Sie Ihre MEBIS Zugangsdaten und ein mobiles Endgerät (bevorzugt Android, iOS) mit.Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.Programm: siehe AnhangAnmeldung in FIBS: siehe Link
 

19.11.2019 - Regionale Fortbildungsveranstaltung für die MiB-Tutoren der oberfränkischen Realschulen, Teilnehmerkreis 1, am 19. November 2019, in Hirschaid

Eingeladen sind die beiden MiB-Tutoren der folgenden oberfränkischen Realschulen, Teilnehmerkreis 1:RS Bad Staffelstein, RS Bamberg Graf-Stauffenberg, RS Bamberg Maria-Ward, RS Coburg I, RS Coburg II, RS Ebermannstadt, RS Ebrach, RS Forchheim, RS Gräfenberg, RS Hirschaid, RS Hollfeld, RS Neustadt bei Coburg, RS Pegnitz, RS ScheßlitzEs wird darum gebeten, dass diesmal alle MiB-Tutoren am jeweils vorgegebenen Termin teilnehmen, nachdem für einen Programmpunkt mindestens 40 Teilnehmer vorausgesetzt werden.Inhalte:- iPad Klassen an der Realschule HirschaidKonzeption und Erfahrung- Die flächenwirksame Fortbildungsoffensive zum Masterplan Bayern digital IIReferentennetzwerk, Onlinemodule und Medienkonzepte- Workshop zu VR im UnterrichtProjekt von "Stiftung Lesen" in Kooperation mit Google- Materialsammlung Apps und Onlinedienste für den UnterrichtFür die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.Programm: siehe AnhangAnmeldung in FIBS: siehe Link
 

26.11.2019 - Regionale Fortbildungsveranstaltung für die MiB-Tutoren der oberfränkischen Realschulen, Teilnehmerkreis 2, am 26. November 2019 in Helmbrechts

Eingeladen sind die beiden MiB-Tutoren der folgenden oberfränkischen Realschulen, Teilnehmerkreis 2:RS Bayreuth I, RS Bayreuth II, RS Burgkunstadt,RS Helmbrechts, RS Hof, RS Gefrees, RS Kronach I, RS Kronach II, RS Kulmbach, RS Marktredwitz, RS Naila, RS Rehau, RS Selb, RS WunsiedelEs wird darum gebeten, dass diesmal alle MiB-Tutoren am jeweils vorgegebenen Termin teilnehmen, nachdem für einen Programmpunkt mindestens 40 Teilnehmer vorausgesetzt werden.Inhalte:- iPad Klassen an der Realschule HirschaidKonzeption und Erfahrung- Die flächenwirksame Fortbildungsoffensive zum Masterplan Bayern digital IIReferentennetzwerk, Onlinemodule und Medienkonzepte- Workshop zu VR im UnterrichtProjekt von "Stiftung lesen" in Kooperation mit Google- Materialsammlung Apps und Onlinedienste für den UnterrichtFür die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.Programm: siehe AnhangAnmeldung in FIBS: siehe Link
 

03.12.2019 bis 04.12.2019 - Veröffentlichung des Programms für die regionale Fortbildungsveranstaltung für erste Konrektorinnen und Konrektoren an oberfränkischen Realschulen am 03./04. Dezember 2019 in Bayreuth

Das Programm ist im Anhang zu finden.Thematische Schwerpunkte:- Digitale Bildung: Unterstützungsangebote - Schulrechtliche Fragestellungen für den Schulalltag- Qualitätsmanagement, Beschwerde- und Konfliktmanagement im schulischen Kontext- Glückliche und zufriedene Mitarbeiter – eine Herausforderung für Management und Vorgesetzte- Aus der MB-Dienstbesprechung/Anliegen der MB-DienststelleAlle Teilnehmer werden gebeten, bis zum Freitag, 08. November 2019, per Mail an praktikumsamt@mbof.de Folgendes zurückzumelden:1. Ihre speziellen Fragen/Themenwünsche zum Thema „Schulrechtliche Fragestellungen“ (Referent: Hr. Etter) 2. Ihre speziellen Fragen/Themenwünsche zum Thema „Systematischer Umgang mit Schülerinnen und Schülern in Krisensituationen“ (Referentin: Fr. Böhmer) 3. Zum Thema „Qualitätsmanagement, Beschwerde- und Konfliktmanagement“ (Referent: Hr. Kempf):a. Was sind hier die größten Herausforderungen für Sie?b. Welche positiven Erfahrungen haben Sie hier bereits gemacht?
 

03.12.2019 bis 04.12.2019 - Regionale Fortbildungsveranstaltung für die ersten Realschulkonrektorinnen und -konrektoren Oberfrankens am 03. und 04. Dezember 2019 in Bindlach/Bayreuth

Am Dienstag, 03. Dezember 2019, und Mittwoch, 04. Dezember 2019, findet im Transmar Travel Hotel, Bühlstraße 12, 95463 Bindlach/Bayreuth die regionale Fortbildungsveranstaltung für die ersten Realschulkonrektorinnen und -konrektoren Oberfrankens statt.Es wird darum gebeten, Themen- bzw. Referentenwünsche per Mail bis 20. September 2019 an praktikumsamt@mbof.de zu melden.Eine Veröffentlichung des Programms folgt im neuen Schuljahr.Es wird darum gebeten, bei der Anmeldung in FIBS im Feld "Begründung" anzugeben, ob ein Zimmer für die Übernachtung benötigt wird. Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen Oberfrankens werden Tagungs- sowie Übernachtungsgebühren aus Mitteln der regionalen Lehrerfortbildung erstattet.Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.Eine Anmeldung in FIBS unter der Kursnummer M024-0/19/69 ist ab sofort bis einschließlich 15. Oktober 2019 möglich.
 

14.01.2020 bis 15.01.2020 - RLFB: Grundlagen im Fach Ethik (2-tägige Fortbildung)

Der Lehrgang bietet Lehrkräften, die noch neu im Fach sind oder die ihren Ethikunterricht professionalisieren möchten, vielfältige Tipps für einen zeitgemäßen, kompetenzorientierten Ethikunterricht.Dabei stehen nicht nur konkrete fachspezifische methodisch-didaktische Aspekte im Fokus, sondern es werden zudem fachwissenschaftliche Grundlagen, Hinweise rund um die Leistungsmessung sowie Literatur- und Medientipps geboten.Neben den Fahrtkosten werden die Kosten für Übernachtung und Frühstück für Lehrkräfte an staatlichen Realschulen von den jeweiligen MB-Dienststellen getragen.Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, an beiden Tagen teilzunehmen. Sollten Sie keine Übernachtung benötigen, melden Sie sich bitte umgehend an der MB-Dienststelle Mittelfranken.
 



© Bayerisches Realschulnetz  2019