Regionale Lehrerfortbildungen in Oberfranken

Wichtiger Hinweis: Bei Anmeldung zu einer Fortbildung in einem anderen Regierungsbezirk oder einer Veranstaltung eines anderen Anbieters muss vorher mit der eigenen MB-Dienststelle geklärt werden, ob die Fahrtkosten übernommen werden können. Das gilt nicht für Fortbildungen der ALP.

php RLFB OF

ab
 

06.11.2017 bis 07.11.2017 - Terminankündigung: Tagung der ersten Konrektoren/-innen an ober- und mittelfränkischen Realschulen im Schuljahr 2017/18

Der Termin für die Tagung der ersten Konrektoren/-innen der ober- und mittelfränkischen Realschulen im nächsten Schuljahr 2017/2018 steht fest:Montag, 06. November 2017, und Dienstag, 07. November 2017Veranstaltungsort: Bildungshäuser in Vierzehnheiligen, Vierzehnheiligen 9, 96231 Bad StaffelsteinEingeladen sind, wie in den vergangenen Jahren, die ersten Realschulkonrektoren/-innen aus Oberfranken sowie Mittelfranken.Die Konrektoren/-innen werden gebeten, diesen Termin bereits vorzumerken und sich bei FIBS anzumelden (siehe Link; Anmeldeschluss: 24. Juli 2017). Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung in FIBS im Feld "Begründung" auch an, ob für Sie ein Zimmer am Tagungsort für die Übernachtung gebucht werden soll.Eine Veröffentlichung des Programms folgt.
 

06.11.2017 bis 07.11.2017 - Anmeldung zur Tagung der ersten Konrektoren/-innen an ober- und mittelfränkischen Realschulen im Schuljahr 2017/18

Auf den Anmeldeschluss für die Tagung der ersten Konrektoren/-innen der ober- und mittelfränkischen Realschulen wird noch einmal hingewiesen:Eine Anmeldung in FIBS ist bis einschließlich Montag, 24. Juli 2017, möglich (siehe Link).Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung in FIBS im Feld "Begründung" auch an, ob für Sie ein Zimmer am Tagungsort für die Übernachtung gebucht werden soll.Termin der Tagung: Montag, 06. November 2017, und Dienstag, 07. November 2017Veranstaltungsort: Bildungshäuser in Vierzehnheiligen, Vierzehnheiligen 9, 96231 Bad StaffelsteinEingeladen sind, wie in den vergangenen Jahren, die ersten Realschulkonrektoren/-innen aus Oberfranken sowie Mittelfranken.Eine Veröffentlichung des Programms folgt.
 

08.11.2017 - Regionale Fortbildungsveranstaltung für Wirtschaftswissenschaften "Implementierung des LehrplanPLUS" im Fach WR, Teilnehmerkreis 2, am 08. November 2017 in Bayreuth

Diese Fortbildung richtet sich an die WR-Schultandems (Fachbetreuer/-in + weitere WR-Lehrkraft) an den oberfränkischen Realschulen, Teilnehmerkreis 2, der folgenden Realschulen:RS Bayreuth I, RS Bayreuth II, RS Gefrees, RS Helmbrechts, RS Hof,RS Marktredwitz, RS Pegnitz, RS Rehau, RS Selb, RS WunsiedelEs ist erwünscht, dass möglichst zwei Lehrkräfte teilnehmen, die noch nicht bei der Fortbildung zur Implementierung des LP+ im Fach BwR dabei waren.Hinweise:Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.Programm: siehe AnhangAnmeldung in FIBS: siehe Link
 

09.11.2017 bis 10.11.2017 - Veröffentlichung des Programms für die zweitägige Aussprachetagung der Schülersprecher und Verbindungslehrkräfte an den Realschulen im Aufsichtsbezirk Oberfranken

Am Donnerstag, 09. November 2017 (Beginn 09:00 Uhr), und Freitag, 10. November 2017 (Ende 12:00 Uhr), findet im Bildungszentrum Kloster Banz, 96231 Bad Staffelstein, die Aussprachetagung der Schülersprecher und Verbindungslehrkräfte an den Realschulen im Aufsichtsbezirk Oberfranken statt. Hierzu sind von jeder Realschule eine Verbindungslehrkraft und ein/e Schülersprecher/in eingeladen.Das Programm für die Veranstaltung ist im Anhang veröffentlicht. Hinweise:Die Teilnahmegebühren (40,- € für Lehrkräfte, 20,- € für Schüler) für Lehrkräfte und Schülersprecher/innen der nicht staatlichen Schulen sind bitte vor Ort bar zu entrichten.Für Lehrkräfte und Schülersprecher der staatlichen Schulen werden die Teilnehmergebühren von der Regierung von Oberfranken übernommen, ebenso die Fahrtkosten. Hiermit wird Fortbildungsreisegenehmigung erteilt.
 

09.11.2017 bis 10.11.2017 - Zweitägige Aussprachetagung der Schülersprecher und Verbindungslehrkräfte an den Realschulen im Aufsichtsbezirk Oberfranken am 09. und 10. November 2017 in Kloster Banz

Am Donnerstag, 09. November 2017 (Beginn 09:00 Uhr), und Freitag, 10. November 2017 (Ende 12:00 Uhr), findet im Bildungszentrum Kloster Banz, 96231 Bad Staffelstein, die Aussprachetagung der Schülersprecher und Verbindungslehrkräfte an den Realschulen im Aufsichtsbezirk Oberfranken statt. Hierzu sind von jeder Realschule eine Verbindungslehrkraft und ein/e Schülersprecher/in eingeladen.Die Anmeldung zur Aussprachetagung erfolgt wie gewohnt über FIBS (unter der Kursnummer: M024-0/17/68) . Die Namen der teilnehmenden Schülersprecher sind von der jeweiligen Verbindungslehrkraft in das Feld „Begründung“ einzutragen.Anmeldeschluss: Freitag, 20. Oktober 2017Eine Veröffentlichung des Programms sowie weitere Informationen folgen in Kürze.Inhaltliche Schwerpunkte:09. November 2017: Referent:Clemens Wagner (Internationale Führungsakademie Berchtesgadener Land, www.ifak-bgl.de) Thematische Schwerpunkte: die Wahl von geeigneten Klassensprechern organisieren, die richtigen Themen für das Schulleben finden10. November 2017:Vorstellung des Bezirksjugendrings, Aussprache der Verbindungslehrkräfte und der Schülersprecher, Wahl des/der neuen Bezirksschülersprechers/-in Hinweise:Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.
 

09.11.2017 bis 10.11.2017 - Erneuter Hinweis auf die Zweitägige Aussprachetagung der Schülersprecher und Verbindungslehrkräfte an den Realschulen im Aufsichtsbezirk Oberfranken am 09. und 10. November 2017 in Kloster Banz

Auf die Veranstaltung wird erneut hingewiesen. Eine Anmeldung in FIBS unter der Kursnummer M024-0/17/68 ist bis einschließlich Freitag, 20. Oktober 2017, möglich.Am Donnerstag, 09. November 2017 (Beginn 09:00 Uhr), und Freitag, 10. November 2017 (Ende 12:00 Uhr), findet im Bildungszentrum Kloster Banz, 96231 Bad Staffelstein, die Aussprachetagung der Schülersprecher und Verbindungslehrkräfte an den Realschulen im Aufsichtsbezirk Oberfranken statt. Hierzu sind von jeder Realschule eine Verbindungslehrkraft und ein/e Schülersprecher/in eingeladen.Die Anmeldung zur Aussprachetagung erfolgt wie gewohnt über FIBS (unter der Kursnummer: M024-0/17/68) . Die Namen der teilnehmenden Schülersprecher sind von der jeweiligen Verbindungslehrkraft in das Feld „Begründung“ einzutragen.ine Veröffentlichung des Programms sowie weitere Informationen folgen in Kürze.Inhaltliche Schwerpunkte:09. November 2017:Referent:Clemens Wagner (Internationale Führungsakademie Berchtesgadener Land, www.ifak-bgl.de)Thematische Schwerpunkte:die Wahl von geeigneten Klassensprechern organisieren, die richtigen Themen für das Schulleben finden10. November 2017:Vorstellung des Bezirksjugendrings, Aussprache der Verbindungslehrkräfte und der Schülersprecher, Wahl des/der neuen Bezirksschülersprechers/-inHinweise:Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.
 

13.11.2017 - Terminänderung: RLFB "Implementierung des LehrplanPlus" im Fach WR, Teilnehmerkreis 3, am 13. November 2017 muss verschoben werden

Die regionale Fortbildungsveranstaltung "Implementierung des LehrplanPlus" im Fach WR für den Teilnehmerkreis 3 kann nicht am Montag, 13. November 2017, in Coburg stattfinden. Dieser Termin muss abgesagt werden. Sobald ein neuer Termin für die Veranstaltung feststeht, wird dieser in den MB-Nachrichten und in FIBS veröffentlicht.
 

13.11.2017 - Regionale Fortbildungsveranstaltung für Wirtschaftswissenschaften "Implementierung des LehrplanPLUS" im Fach WR, Teilnehmerkreis 3, am 13. November 2017 in Coburg

Diese Fortbildung richtet sich an die WR-Schultandems (Fachbetreuer/-in + weitere WR-Lehrkraft) an den oberfränkischen Realschulen, Teilnehmerkreis 3, der folgenden Realschulen:RS Bad Staffelstein, RS Burgkunstadt, RS Coburg I, RS Coburg II, RS Kronach I,RS Kronach II, RS Kulmbach, RS Naila, RS Neustadt bei Coburg, RS ScheßlitzEs ist erwünscht, dass möglichst zwei Lehrkräfte teilnehmen, die noch nicht bei der Fortbildung zur Implementierung des LP+ im Fach BwR dabei waren.Hinweise:Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.Programm: siehe AnhangAnmeldung in FIBS: siehe Link
 

16.11.2017 - Regionale Fortbildungsveranstaltung im Fach Haushalt und Ernährung/Ernährung und Gesundheit am 16. November 2017 in Kronach

Am Donnerstag, den 16. November 2017, findet von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr an der Maximilian-von-Welsch-Schule/der Staatlichen Realschule Kronach I eine regionale Fortbildungsveranstaltung im Fach Haushalt und Ernährung/Ernährung und Gesundheit statt.Die Einladung richtet sich an alle Lehrkräfte des Faches.Eine Anmeldung in FIBS ist bereits möglich (siehe Link), eine Veröffentlichung des Programms folgt.
 

16.11.2017 - Veröffentlichung des Programms für die Regionale Fortbildungsveranstaltung im Fach Haushalt und Ernährung/Ernährung und Gesundheit am 16. November 2017 in Kronach

Am Donnerstag, den 16. November 2017, findet von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr an der Maximilian-von-Welsch-Schule/der Staatlichen Realschule Kronach I eine regionale Fortbildungsveranstaltung im Fach Haushalt und Ernährung/Ernährung und Gesundheit statt.Die Einladung richtet sich an alle Lehrkräfte des Faches.Das Programm der Veranstaltung ist im Anhang veröffentlicht.Anmeldung in FIBS: siehe Link
 

21.11.2017 - Regionale Fortbildungsveranstaltung im Fach Französisch "Implementierung des LehrplanPLUS", Teilnehmerkreis 1, am 21. November 2017 in Coburg

Zur Implementierung des LehrplanPLUS werden im Fach Französisch zwei themengleiche Fortbildungen für zwei festgelegte Teilnehmerkreise angeboten.Die Veranstaltung am Dienstag, den 21. November 2017, richtet sich an (möglichst alle) Französischlehrkräfte (außer Referendare) folgender Realschulen:RS Bad Staffelstein, RS Bayreuth I, RS Bayreuth II, RS Burgkunstadt, RS Coburg I, RS Coburg II, RS Ebermannstadt, RS Ebrach, RS Kronach I, RS Kronach II, RS Kulmbach, RS Naila, RS Neustadt bei Coburg, RS ScheßlitzHinweise:Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.Programm: siehe AnhangAnmeldung in FIBS: siehe Link
 

23.11.2017 - Regionale Fortbildungsveranstaltung im Fach Französisch "Implementierung des LehrplanPLUS", Teilnehmerkreis 2, am 23. November 2017 in Coburg

Zur Implementierung des LehrplanPLUS werden im Fach Französisch zwei themengleiche Fortbildungen für zwei festgelegte Teilnehmerkreise angeboten.Die Veranstaltung am Donnerstag, den 23. November 2017, richtet sich an (möglichst alle) Französischlehrkräfte (außer Referendare) folgender Realschulen:RS Bamberg Graf-Stauffenberg, RS Bamberg Maria-Ward,RS Forchheim, RS Gefrees, RS Gräfenberg, RS Helmbrechts, RS Hirschaid, RS Hollfeld, RS Hof, RS Marktredwitz, RS Pegnitz, RS Rehau, RS Selb, RS WunsiedelHinweise:Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.Programm: siehe AnhangAnmeldung in FIBS: siehe Link
 

23.11.2017 - Regionale Fortbildungsveranstaltung für Wirtschaftswissenschaften "Implementierung des LehrplanPLUS" im Fach BwR, Teilnehmerkreis 3, am 23. November 2017 in Kronach

Die Fortbildung richtet sich an die BwR-Schultandems (Fachbetreuer/-in + weitere BwR-Lehrkraft) an den oberfränkischen Realschulen, Teilnehmerkreis 3:RS Bad Staffelstein, RS Burgkunstadt, RS Coburg I, RS Coburg II, RS Kronach I, RS Kronach II, RS Kulmbach, RS Naila, RS Neustadt bei Coburg, RS ScheßlitzHinweise:Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.Programm: siehe AnhangAnmeldung in FIBS: siehe Link
 

23.11.2017 - Regionale Fortbildungsveranstaltung im Fach IT: Fortgeschrittenen-Fortbildung zum Thema: "Algorithmik, Robotik und eingebettete Systeme" am 23. November 2017 in Scheßlitz

In dieser Fortgeschrittenen-Fortbildung zum Thema "Algorithmik, Robotik und eingebettete Systeme - Umsetzung mit mblock, Arduino-cc, 'mBot Robotern von makeblock' und Arduino Microcontrollern" werden die Fortbildungsinhalte des letzten Schuljahres wiederholt und vertieft. Neben der grafischen Programmierungsumgebung von mblock wird nun u. A. auch auf die „textbasierte Progammierungsumgebung“ gewechselt.Die Fortbildung wird insbesondere den Teilnehmern empfohlen, die bereits im letzten Schuljahr teilgenommen haben – die Fortbildung wird wieder vorrangig einen Workshopcharakter besitzen, in der die Teilnehmer sehr viel selber (be-)arbeiten dürfen.Hinweise:Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.Programm: siehe AnhangAnmeldung in FIBS: siehe Link
 

27.11.2017 - Regionale Fortbildungsveranstaltung "Medienkonzept", Teilnehmerkreis 1, am 27. November 2017 in Bayreuth

Wie bei der Schulleitertagung kommuniziert, sind zu den Fortbildungen zum Thema "Medienkonzept" stets folgende drei Vertreter pro Schule eingeladen:Schulleiter/-in, MiB-Tutor/-in, Systembetreuer/-in (bei Überschneidungen der Ämter soll z. B. der zweite MiB-Tutor, ein Mitglied des Schulentwicklungsteams, etc. hinzukommen).Die Veranstaltung am Montag, den 27. November 2017, richtet sich an den Teilnehmerkreis 1 folgender Realschulen:Bamberg Maria-Ward-RS, Bamberg Graf-Stauffenberg-RS, RS Ebermannstadt, RS Ebrach, RS Forchheim, RS Gräfenberg, RS Hirschaid, RS Hollfeld, RS PegnitzEine Anmeldung in FIBS ist ab sofort möglich (siehe Link).Die Veröffentlichung des Programms folgt.
 

27.11.2017 - Veröffentlichung des Programms/erneuter Hinweis: Regionale Fortbildungsveranstaltung "Medienkonzept", Teilnehmerkreis 1, am 27. November 2017 in Bayreuth

Das Programm ist im Anhang veröffentlicht. Auf die Veranstaltung wird erneut hingewiesen.Wie bei der Schulleitertagung kommuniziert, sind zu den Fortbildungen zum Thema "Medienkonzept" stets folgende drei Vertreter pro Schule eingeladen:Schulleiter/-in, MiB-Tutor/-in, Systembetreuer/-in(bei Überschneidungen der Ämter soll z. B. der zweite MiB-Tutor, ein Mitglied des Schulentwicklungsteams, etc. hinzukommen).Die Veranstaltung am Montag, den 27. November 2017, richtet sich an den Teilnehmerkreis 1 folgender Realschulen:Bamberg Maria-Ward-RS, Bamberg Graf-Stauffenberg-RS, RS Ebermannstadt, RS Ebrach, RS Forchheim, RS Gräfenberg, RS Hirschaid, RS Hollfeld, RS PegnitzAnmeldung in FIBS: siehe LinkProgramm: siehe Anhang
 

29.11.2017 - Regionale Fortbildungsveranstaltung "Medienkonzept", Teilnehmerkreis 2, am 29. November 2017 in Bayreuth

Wie bei der Schulleitertagung kommuniziert, sind zu den Fortbildungen zum Thema "Medienkonzept" stets folgende drei Vertreter pro Schule eingeladen:Schulleiter/-in, MiB-Tutor/-in, Systembetreuer/-in (bei Überschneidungen der Ämter soll z. B. der zweite MiB-Tutor, ein Mitglied des Schulentwicklungsteams, etc. hinzukommen).Die Veranstaltung am Mittwoch, den 29. November 2017, richtet sich an den Teilnehmerkreis 2 folgender Realschulen:Bad Staffelstein, RS Bayreuth I, RS Burgkunstadt, RS Coburg I, RS Coburg II, RS Kronach I, RS Kronach II, RS Neustadt bei Coburg, RS WunsiedelEine Anmeldung in FIBS ist ab sofort möglich (siehe Link).Die Veröffentlichung des Programms folgt.
 

29.11.2017 - Veröffentlichung des Programms/erneuter Hinweis: Regionale Fortbildungsveranstaltung "Medienkonzept", Teilnehmerkreis 2, am 29. November 2017 in Bayreuth

Das Programm ist im Anhang veröffentlicht. Es wird erneut auf die Veranstaltung hingewiesen. Wie bei der Schulleitertagung kommuniziert, sind zu den Fortbildungen zum Thema "Medienkonzept" stets folgende drei Vertreter pro Schule eingeladen:Schulleiter/-in, MiB-Tutor/-in, Systembetreuer/-in(bei Überschneidungen der Ämter soll z. B. der zweite MiB-Tutor, ein Mitglied des Schulentwicklungsteams, etc. hinzukommen).Die Veranstaltung am Mittwoch, den 29. November 2017, richtet sich an den Teilnehmerkreis 2 folgender Realschulen:Bad Staffelstein, RS Bayreuth I, RS Burgkunstadt, RS Coburg I, RS Coburg II, RS Kronach I, RS Kronach II, RS Neustadt bei Coburg, RS WunsiedelProgramm: siehe AnhangAnmeldung in FIBS: siehe Link
 

05.12.2017 - Regionale Fortbildungsveranstaltung "Medienkonzept", Teilnehmerkreis 3, am 05. Dezember 2017 in Bayreuth

Wie bei der Schulleitertagung kommuniziert, sind zu den Fortbildungen zum Thema "Medienkonzept" stets folgende drei Vertreter pro Schule eingeladen:Schulleiter/-in, MiB-Tutor/-in, Systembetreuer/-in (bei Überschneidungen der Ämter soll z. B. der zweite MiB-Tutor, ein Mitglied des Schulentwicklungsteams, etc. hinzukommen).Die Veranstaltung am Dienstag, den 05. Dezember 2017, richtet sich an den Teilnehmerkreis 3 folgender Realschulen:RS Bayreuth II, RS Gefrees, RS Helmbrechts, RS Hof, RS Kulmbach, RS Marktredwitz, RS Naila, RS Rehau, RS Scheßlitz, RS SelbEine Anmeldung in FIBS ist ab sofort möglich (siehe Link).Die Veröffentlichung des Programms folgt.
 

05.12.2017 - Veröffentlichung des Programms/erneuter Hinweis: Regionale Fortbildungsveranstaltung "Medienkonzept", Teilnehmerkreis 3, am 05. Dezember 2017 in Bayreuth

Das Programm ist im Anhang veröffentlicht. Es wird erneut auf die Veranstaltung hingewiesen.Wie bei der Schulleitertagung kommuniziert, sind zu den Fortbildungen zum Thema "Medienkonzept" stets folgende drei Vertreter pro Schule eingeladen:Schulleiter/-in, MiB-Tutor/-in, Systembetreuer/-in(bei Überschneidungen der Ämter soll z. B. der zweite MiB-Tutor, ein Mitglied des Schulentwicklungsteams, etc. hinzukommen).Die Veranstaltung am Dienstag, den 05. Dezember 2017, richtet sich an den Teilnehmerkreis 3 folgender Realschulen:RS Bayreuth II, RS Gefrees, RS Helmbrechts, RS Hof, RS Kulmbach, RS Marktredwitz, RS Naila, RS Rehau, RS Scheßlitz, RS SelbAnmeldung in FIBS: siehe LinkProgramm: siehe Anhang
 

07.12.2017 - RLFB für neu ernannte Datenschutzbeauftragte

Bei der Veranstaltung handelt es sich um die lt. KMS notwendige Fortbildung für Datenschutzbeauftragte an bayerischen Schulen.Zielgruppe:Neu ernannte Datenschutzbeauftragte, die noch keine solche Erst-Schulung besucht haben, sowie Kollegen, die im nächsten Schuljahr die Tätigkeit als Datenschutzbeauftragte übernehmen.Es können Teilnehmer aus allen Bezirken und von allen Schularten teilnehmen!
 

07.12.2017 - Kollegiale Beratung für Seminarlehrkräfte am 07. Dezember 2017 in Bayreuth

Am Donnerstag, 07. Dezember2017, findet von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr kollegiale Beratung für Seminarlehrkräfte statt. Die Einladung richtet sich an einen feststehenden Teilnehmerkreis.Versicherungsschutz für die Teilnehmer ist gewährleistet, Fahrtkosten können nicht erstattet werden.Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung, dazu ist eine Anmeldung in FIBS erforderlich (siehe Link).Programm: siehe AnhangAnmeldung in FIBS: siehe Link
 

07.12.2017 - Regionale Fortbildungsveranstaltung im Fach Geographie am 07. Dezember 2017 in Bayreuth

Prof. Dr. Matthias Braun vom Insitut für Geographie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg referiert zum Thema "Polarregionen im Wandel" und leitet anschließend eine Gesprächsrunde zu aktuellen Forschungen zum globalen Klimawandel. Darüber hinaus wird an diesem Fortbildungstag thematisiert:- Das Thema „Wetter, Klima, Klimawandel“ im LehrplanPLUS- Kompetenzorientierte und sprachsensible Aufgaben- und Unterrichtsbeispiele zum Thema „Wetter, Klima, Klimawandel“Programm: siehe AnhangAnmeldugn in FIBS: siehe LinkHinweise:Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.
 

05.03.2018 - Regionale Fortbildungsveranstaltung im Rahmen von KOMPASS "Starke Schüler brauchen starke Lehrer!" am 05. März 2018 in Gräfenberg

Der Berufsalltag von Lehrern hat sich stark verändert. Lehrer sollen ihre Schüler zu selbstbewussten, eigenständigen Persönlichkeiten, die reflektiert und verantwortungsbewusst die Welt gestalten, ausbilden. KOMPASS unterstützt die Heranwachsenden in ihrer Selbst- und Lernkompetenz, damit sie ganzheitlich gerüstet sind. Auf diese Weise ausgebildete Schüler brauchen aber starke Lehrer.Die Fortbildung lädt dazu ein, den Fokus darauf zu legen, was Kollegen heute in ihren vielfältigen Aufgaben stärk und professionell werden lässt.Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die grundlegende Idee von KOMPASS, zeigt Beispiele auf, die Schüler stark machen und wirft den Blick darauf, wie wir Lehrer im Getriebe des oft fordernden Alltags stark und professionell bleiben können. Die Fotbildung richtet sich an: KOMPASS-interessierte Lehrkräfte,Lehrkräfte, die Herausforderungen „stark“ und professionell meistern wollen,Interessierte am Thema ResilienzBegrenzte Teilnehmerzahl: 25 PersonenHinweise:Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.
 

10.04.2018 bis 11.04.2018 - Zweitägige Direktorentagung 2017/2018 der Leiterinnen und Leiter der oberfränkischen Realschulen am 10. und 11. April 2018 im Bildungszentrum Kloster Banz

Sehr geehrte Schulleiterinnen,sehr geehrte Schulleiter,die zweite Direktorentagung 2017/2018 der Leiterinnen und Leiter der oberfränkischen Realschulen findet am Dienstag, 10. April 2018 (Beginn: 09:00 Uhr), und Mittwoch, 11. April 2018 (Ende: 16:30 Uhr), im Bildungszentrum Kloster Banz, 96231 Bad Staffelstein statt.Eine Anmeldung in FIBS ist ab sofort möglich (siehe Link; Anmeldeschluss: 23. Februar 2018)Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung in FIBS (siehe Link) im Feld "Begründung" an, ob Sie am Tagungsort übernachten möchten.Eine Veröffentlichung des Programms folgt.Den Teilnehmern wird hiermit Dienstreisegenehmigung erteilt. Das Vorliegen triftiger Gründe für die KfZ-Benutzung wird hiermit anerkannt.
 



© Bayerisches Realschulnetz  2017