Gelenkklassen an Realschulen

In der 5. Jahrgangsstufe soll den Erziehungsberechtigten und den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben werden, den gewählten Bildungsweg zu reflektieren. Durch geeignete Fördermaßnahmen können auch individueller Bildungswegwechsel im Anschluss  an die Jahrgangsstufe 5 angebahnt werden.

An der Realschule sollen Schülerinnen und Schüler, die einen anhaltenden Förderbedarf haben, so unterstützt werden, dass sie das Klassenziel der Jahrgangsstufe 5 erreichen können.

Schülerinnen und Schüler, die über das entsprechende Leistungspotential verfügen und einen aufsteigenden Übertritt in die Jahrgangsstufe 6 des Gymnasiums anstreben, sollen entsprechend gefördert und unterstützt werden. 

weitere Informationen: www.foerdern-individuell.de

 

Ansprechpartner zum Thema Gelenkklassen

Deutsch: StR (RS) Rainer Niklas

Kontakt:

 E-Mail Adresse: verwaltung(at)rsebs.de

Telefonnummer:
09194 73830

Dienststelle:

Staatliche Realschule Ebermannstadt

    Englisch: ZwRSKin Anja Schörner

    Kontakt:

     E-Mail Adresse: verwaltung(at)rs1kronach.de

    Telefonnummer:
    09261 3025

    Telefonsprechstunde: Donnerstag, 10:10 - 10:55 Uhr

    Dienststelle:

    Maximilian-von-Welsch-Schule, Kronach I

      Mathematik: StRin (RS) Andrea Ritter

      Kontakt:

      Telefonnummer:
      0170 4347933

      Telefonsprechstunde: Freitag, 12:00 - 12:45 Uhr

      Dienststelle:

      Staatliche Realschule Marktredwitz



        © Bayerisches Realschulnetz  2020