Staatliche Schulberatung

An jeder Realschule gibt es eine Beratungslehrkraft als qualifizierten Ansprechpartner für Schüler, Eltern und Lehrkräfte. Den Namen der Beratungslehrkraft erfahren Sie über die jeweilige Schulhomepage oder das Sekretariat der Schule.

Bei allen Fragen rund um die Schullaufbahn und weiteren Anliegen stehen die staatlichen Schulberatungsstellen zu Verfügung.

Kompetente Beratung in besonderen Fällen bieten auch die ausgebildeten Schulpsychologinnen und Schulpsychologen.

Das Angebot der Staatliche Schulberatung ist neutral, vertraulich, lösungsorientiert, kostenlos und freiwillig.

Die Kontaktdaten der Beratungslehrkraft und der Schulpsychologin bzw. des Schulpsychologen vor Ort können direkt an der Schule, über die Homepage der Schule oder über die Staatliche Schulberatungsstelle in Erfahrung gebracht werden.

Zusätzlich steht das Team der Staatlichen Schulberatungsstelle für Mittelfranken für die Beratung bei Fragen, die über die einzelne Schule hinausgehen, zur Verfügung.



© Bayerisches Realschulnetz  2022