Schulpsychologische Beratung für Realschulen in Mittelfranken im Schuljahr 2018/2019

Schulpsychologische Beratung (Allgemeine Informationen)

Schulberatung ist ein Teil der Erziehungsaufgabe und umfasst auch die kostenlose Beratung durch speziell ausgebildete Schulpsychologen.

Schulpsychologen unterstützen das Zusammenleben in der Schule, indem sie auf der Grundlage psychologischer Erkenntnisse und Methoden in aktuellen Situationen beraten und helfen. Sie sind Teil der Schule und verfügen über gute persönliche Kontakte zum Kollegium, zur Schulleitung und Schulverwaltung. Im Rahmen der Einzelfallberatung sind sie zu absoluter Verschwiegenheit verpflichtet und deshalb unabhängige und verlässliche Partner der von ihnen betreuten Personen. Darüber hinaus bemühen sie sich um präventive Maßnahmen sowie um die Verbesserung des Schulklimas. Sie wirken bei der Fortbildung von Lehrern und Schulleitern mit und unterstützen die Weiterentwicklung der Schulen.

Schulpsychologen in Bayern sind sowohl ausgebildete Lehrer als auch Psychologen, haben also eine Doppelqualifikation. Sie sind für bestimmte Schularten spezialisiert und mit der Schulpraxis aus der Lehrerperspektive gut vertraut, kennen aber gleichzeitig auch die Anliegen der Schüler als auch der Eltern. 

Die Schwerpunkte der schulpsychologischen Beratungstätigkeit

Schulpsychologen arbeiten unter anderem

1. In der Einzelfallhilfe

  • Schullaufbahnfragen (z.B. Wahl der Wahlpflichtfächergruppen)
  • Diagnose und Beratung bei Lern- und Leistungsstörungen Diagnose und Beratung bei Verhaltensauffälligkeiten und persönlichen Problemen, die mit der Schule in Zusammenhang stehen
  • Unterstützung bei akuten Krisen (z.B. Prüfungsangst)

2. Mit Gruppen

  • Lernförderkurse, Entspannungstrainings
  • Praxisbegleitende psychologische Beratung von Lehrern
  • Durchführung von Gruppenuntersuchungen

3. Im System Schule

  • Weitergabe gewonnener Erfahrungen und Ergebnisse aus der Beratungstätigkeit an Schule und Lehrer
  • Beratung von Schulleitung und Schulverwaltung bei Konfliktfällen

Schulpsychologen arbeiten zusammen mit

  • den Schulen und der Schulverwaltung
  • den Beratungslehrern und der staatl. Schulberatungsstelle
  • den Erziehungsberatungsstellenden praktizierenden Kinder- und Jugendpsychiatern, Ärzten, Psychologen, Psychotherapeuten und Kliniken
  • den Jugendämtern u.a.

In erster Linie geht es um Einzelfallbetreuung anhand psychologischer Diagnostik und Beratung. Schulpsychologische Interventionen bestehen z.B. im Vermitteln, Informieren, Stützen, Fördern und in der Einleitung konkreter Hilfsmaßnahmen, wobei Kontakte zu weiteren Fachleuten geknüpft und eine Zusammenarbeit (z.B. mit Therapeuten, Kinder- und Jugendpsychiatern) angestrebt wird. 

Umgang mit Lese-Rechtschreib-Störung

 Mit Inkrafttreten der neuen Schulordnung für schulartübergreifende Regelungen an Schulen in Bayern (Bayerische Schulordnung – BaySchO) am 01.08.2016 hat sich die rechtliche Grundlage zum Umgang mit Schülerinnen und Schülern mit Beeinträchtigungen beim Lesen und Rechtschreiben geändert. Alle bisher als Legasthenie und Lese-Rechtschreibschwäche benannten Erscheinungen werden jetzt Lese-Rechtschreib-Störung genannt. In der BaySchO sind alle Regelungen zum Thema Lese-Rechtschreib-Störung unter der Überschrift "Individuelle Unterstützung, Nachteilsausgleich und Notenschutz" (BaySchO § 31 - 36) formuliert.

 

 

Welcher Schulpsychologe ist für meine Schule zuständig?

Ort:Realschule:Schulpsychologe/-in:
AbenbergMädchen-RS AbenbergBerR Falk
AnsbachRS AnsbachStRin (RS) Melzer
ErlangenRS am Europakanal StRin (RS) Kohl
ErlangenRS Werner-von-SiemensStRin (RS) Kauselmann
FeuchtRS FeuchtBerRin Wittmann
FeuchtwangenRS FeuchtwangenStR (RS) Röhrl
FürthHans-Böckler-RSStRin (RS) Elb
FürthLeopold-Ullstein RSStRin (RS) Kohl
GunzenhausenMädchen-RSStRin (RS) Klöber
HeilsbronnRS HeilsbronnBerRin Kainz
HerriedenRS HerriedenBerRin Kainz
HersbruckRS HersbruckBerRin Wittmann
HerzogenaurachRS HerzogenaurachSemRin Kirchner-Irmer
HilpoltsteinRS HilpoltsteinBerR Falk
Höchstadt/AischRS Höchstadt/A.StRin (RS) Kauselmann
LangenzennRS LangenzennStRin (RS) Klöber
LaufRS LaufStR (RS) Röhrl
NeuendettelsauLaurentius-RSFrau Oschatz und Frau Siegel
Neustadt/AischRS Neustadt/A.StRin (RS) Melzer
NürnbergPeter-Henlein-RSStRin (RS) Klöber
NürnbergGeschwister-Scholl-RSStRin (RS) Elb
NürnbergJohann-Pachelbel-RSStRin (RS) Engelhardt
NürnbergMaria-Ward-RSRSKin Schäferling
NürnbergAdolf-Reichwein-RSStRin (RS) Elb
NürnbergSabel-RSStRin (RS) Engelhardt
NürnbergWilhelm-Löhe-RSFrau Peer
RothRS RothBerR Falk
RothenburgRS RothenburgStRin (RS) Melzer
Röthenbach/P.RS Röthenbach/P.StR (RS) Röhrl
SchillingsfürstRS SchillingsfürstStR (RS) Röhrl
SchwabachRS Schwabach BerRin Kainz
SchwarzenbergRS Schloß SchwarzenbergStRin (RS) Melzer
TreuchtlingenRS TreuchtlingenStRin (RS) Kohl
UffenheimChristian-von-Bomhard-SchuleFrau Größl
WassertrüdingenRS WassertrüdingenStR (RS) Röhrl
WeißenburgRS WeißenburgStRin (RS) Klöber
ZirndorfRS ZirndorfStRin (RS) Kohl

StRin (RS) Elb, Schulpsychologin

Kontakt:

 E-Mail Adresse: elb(at)gsr-nuernberg.de

Telefonnummer:
0911 / 239 830 21

Freitag 10:30 bis 11:30 Uhr

Faxnummer:

0911 / 239 830 01

Dienststelle:

Geschwister-Scholl-Realschule Nürnberg II

Schulen:

  • Geschwister-Scholl-Realschule, Staatl. RS Nürnberg II
  • Städt. Hans-Böckler-Realschule Fürth
  • Adolf-Reichwein-Schule Nürnberg

StRin (RS) Engelhardt, Schulpsychologin

Kontakt:

 E-Mail Adresse: eng(at)rs-nuernberg3.de

Telefonnummer:
0911 / 231 11310

Mittwoch 10:10 bis 10:55 Uhr

Faxnummer:

0911 / 231 113 34

Dienststelle:

Johann-Pachelbel-Realschule Nürnberg III

Schulen:

  • Johann-Pachelbel-Realschule, Staatl. RS Nürnberg III
  • Staatlich anerkannte Sabel Realschule Nürnberg I
  • Staatlich genehmigte Sabel Realschule Nürnberg II

BerR Falk, Schulpsychologe

Kontakt:

Telefonnummer:
09171 / 816 050

Mittwoch 11:25 bis 12:10 Uhr

Faxnummer:

09171 / 816029

Dienststelle:

Staatliche Realschule Roth

Schulen:

  • Staatl. RS Roth
  • Staatl. RS Hilpoltstein
  • Mädchen-Realschule Abenberg

BerRin Kainz

Kontakt:

 E-Mail Adresse: eva.kainz(at)gmx.de

Telefonnummer:
09872 / 957 091 31

Donnerstag 9:00 bis 10:00 Uhr

Faxnummer:

09872 / 957091 99

Dienststelle:

Staatliche Realschule Heilsbronn

Schulen:

  • Staatl. RS Heilsbronn
  • Staatl. RS Schwabach
  • Staatl. RS Herrieden

StRin (RS) Kauselmann

Kontakt:

 E-Mail Adresse: schulpsy(at)wvs-erlangen.de

Telefonnummer:
09131-9330926

Montag 11:30 bis 12:15 Uhr und Donnerstag 12:15 bis 13:00 Uhr

Faxnummer:

09131-9330923

Dienststelle:

Staatl Realschule Erlangen I

  • Staatl Realschule Erlangen I
  • Staatl. RS Höchstadt

StRin (RS) Kirch. Frau Kirch steht für die Beratung zur Zeit nicht zur Verfügung. Die bisher zugeordneten Schulen wurden an die Fachkollegen/ die Fachkolleginnen verteilt.

Kontakt:

Telefonnummer:
09852 / 616 96 47

Faxnummer:

09852 / 39 87

Dienststelle:

Staatliche Realschule Feuchtwangen

Schulen:

    SemRin Kirchner-Irmer

    Kontakt:

     E-Mail Adresse: kir(at)rsherzo.de

    Telefonnummer:

    • 09132 / 750 392 23 (Do 9:45 – 10:30 Uhr)
      (Sprechzeiten an der Realschule Herzogenaurach)
    • 0911 / 586 76 20 (Mo u. Mi 10:30 – 12.30 Uhr)
      (Sprechzeiten an der Schulberatungsstelle)

    Faxnummer:

    09132 / 750 391 00

    Dienststelle:

    Staatliche Realschule Herzogenaurach

    Schulen:

    • Staatl. RS Herzogenaurach
    • Zuständige Schulpsychologin an der Schulberatungsstelle

    StRin (RS) Klöber

    Kontakt:

     E-Mail Adresse: klb(at)peter-henlein-rs.org

    Telefonnummer:
    0911 / 231 681 57

    Mi 11:35 – 12:20 Uhr u. Fr 9:50 – 10:35 Uhr

    Faxnummer:

    0911 / 231 681 51

    Dienststelle:

    Staatliche Realschule Nürnberg I

    Schulen:

    • Staatl. RS Nürnberg I
    • Staatl. RS Langenzenn
    • Staatl. RS Weißenburg
    • Mädchen-Realschule Gunzenhausen
    • Genehmigung von Anträgen auf Nachteilsausgleich für die mittelfränkischen Realschulen

    StRin (RS) Kohl, Schulpsychologin

    Kontakt:

    Telefonnummer:
    0160-2616879

    Do 10:30 – 11:15 Uhr und Fr 10:15 - 11:00 Uhr

    Faxnummer:

    09131 / 49415

    Dienststelle:

    Realschule am Europakanal Erlangen II

    Schulen:

    • Realschule am Europakanal Erlangen II
    • Leopold-Ullstein-Realschule, Staatl. RS Fürth
    • Staatl. RS Zirndorf
    • Senefelder-Schule Treuchtlingen - Realschulzweig

    StRin (RS) Melzer, Schulpsychologin

    Kontakt:

    Telefonnummer:
     09161 88 69 13

    Mo. 9:45 - 10:45 Uhr u. 14:15 - 15:00 Uhr

    Faxnummer:

    09161 / 886 949

    Dienststelle:

    Realschule Neustadt a. d. Aisch

    Schulen:

    • Staatl. RS Neustadt/Aisch
    • Staatl. RS Ansbach
    • RS Schloß Schwarzenberg in Scheinfeld
    • Staatl. RS Rothenburg

    StRin (RS) Möller. Frau Möller steht für die Beratung zur Zeit nicht zur Verfügung. Die bisher zugeordneten Schulen wurden an die Fachkollegen/ die Fachkolleginnen verteilt.

    Kontakt:

     E-Mail Adresse: moeller(at)rswug.de

    Telefonnummer:
    09141 857919

    Montag 8:15 bis 9:00 Uhr und Mittwoch 9:15 bis 10:00 Uhr

    Faxnummer:

    09141 8579-20

    Dienststelle:

    Staatl. RS Weißenburg

      StR (RS) Röhrl, Schulpsychologe

      Kontakt:

       E-Mail Adresse: roeh(at)rs-lauf.de

      Telefonnummer:
      09123 9622602

      Montag 8:00 bis 9:30 und 13:15 bis 14:00 Uhr

      Faxnummer:

      09123 988857

      Dienststelle:

      Staatl. Realschule Lauf

      Schulen:

      • Staatl. RS Lauf
      • Joh.-G.-v.-Soldner-Schule, Staatl. RS Feuchtwangen
      • RS am fränkischen Dünenweg, Staatl. RS Röthenbach
      • Edith-Stein-Realschule Schillingsfürst
      • Staatl. RS Wassertrüdingen

      StRin (RS) Schneider. Frau Schneider steht für die Beratung zur Zeit nicht zur Verfügung. Die bisher zugeordneten Schulen wurden an die Fachkollegen/ die Fachkolleginnen verteilt.

      Kontakt:

      Telefonnummer:
      0981 / 488 81 20

      Faxnummer:

      0981 / 488 81 50

      Dienststelle:

      Staatliche Realschule Ansbach

      Schulen:

        BerRin Wittmann

        Kontakt:

         E-Mail Adresse: v.wittmann(at)rs-feucht.de

        Telefonnummer:
        09128 / 918 641

        Dienstag: 12:15 bis 13:15 Uhr

        Faxnummer:

        09128 / 918 630

        Dienststelle:

        Staatliche Realschule Feucht

        Schulen:

        • Staatl. RS Feucht
        • Staatl. RS Hersbruck

        Bitte beachten:

        Nachfolgende private Realschulen haben eine eigene Schulpsychologin/einen eigenen Schulpsychologen:

        • Wilhelm-Löhe-Schule Nürnberg: Frau Peer, Telefon 0911 / 27 082 66
        • Maria-Ward-Realschule Nürnberg: RSKin i. K. Pauline Schäferling, Telefon 0911 / 586 42 51
        • Laurentius-Realschule Neuendettelsau: Frau Oschatz und Frau Siegel, Telefon 09874 / 864 28
        • Christian-von-Bomhard-Schule Uffenheim: Frau May, Telefon 09842 / 93 67 251                  



        © Bayerisches Realschulnetz  2018