Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

„MITEINANDER. Integration gestalten“: Zwei Gruppen der MRS Abenberg unter den Gewinnern und Teil der Wanderausstellung

Vor großem digitalem Publikum mit geladenen Gästen aus Bildung, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Medien fand am 15. April 2021 die feierliche Eröffnung der Wanderausstellung „MITEINANDER. Integration gestalten“ statt. Die 15 ausgezeichneten Teams stellten erstmalig ihre kreativen Ausstellungsbeiträge zum Thema Integration der Öffentlichkeit vor. Durch das Programm und die Ausstellung führte live aus dem Ausstellungssaal in Berlin TV-Moderatorin Nina Moghaddam. Jugendliche an mehr als 20.000 Schulen und Jugendeinrichtungen in ganz Deutschland wurden im Vorfeld aufgerufen, Beiträge zu den Themen Migration und Integration für die Ausstellung einzureichen. Unter Nutzung verschiedener Medien, z. B. Videos, Audiobeiträgen, Texten, Fotos und digitalen Formaten, porträtierten die Jugendlichen Personen, Projekte oder erzählten Geschichten und setzten sich kreativ mit dem Thema auseinander.

Die 9. Jahrgangsstufe der Mädchenrealschule Marienburg Abenberg der Diözese Eichstätt hat unter Leitung ihrer Lehrkraft Florian Burger an diesem Projekt teilgenommen. Aus allen Einsendungen wählte eine Fachjury die besten 15 Beiträge aus, die in die Ausstellung aufgenommen wurden. Die ausgezeichneten Ausstellungsbeiträge der MRS Abenberg waren:

AUS SIEBENBÜRGEN NACH DEUTSCHLAND

Jane Eberz, Sophia Brandes, Paula Reisch und Sophia Roth (Klasse 9)

DER TRAUM VOM GLÜCKLICHEN LEBEN

Leni Braun, Mariella Teller, Felicia Zottmann, Kim Scheithauer und Amelie Meyer (Klasse 9)

Nina Moghaddam: „Ich bin beeindruckt von den vielen tollen Projekten zu diesem unfassbar wichtigen Thema. Jeder, mit dem ich heute gesprochen habe, war ganz inspirierend und berührend.“

Die Wanderausstellung, welche von 5. bis 22. Juli an der MRS Abenberg für alle Schülerinnen zugänglich ist, besteht aus 25 Ausstellungstafeln und gliedert sich in zwei Teile. Die ersten zehn Ausstellungstafeln enthalten allgemeine Informationen über die Themen Migration und Integration in Deutschland. Die weiteren 15 Tafeln basieren auf den prämierten Beiträgen der Jugendlichen, die für die Ausstellung grafisch aufbereitet wurden. Außerdem ist die Ausstellung online auf der Seite des Zeitbild Verlags zu betrachten:

https://integration-gestalten.de/ausstellung.html





© Bayerisches Realschulnetz  2022