Was sind wir uns wert?

Am SMV-Tag unserer Schule behandelten wir das Thema "Werte". Durch den Vortrag unseres Verbindungslehrers beschlossen wir, den 5. und 6. Klassen dieses Thema näher zu bringen.

Wir haben den Vortrag und die Präsentation so abgeändert, dass er auch für „die Kleinen“ verständlich ist. In Gruppen mit jeweils zwei Leuten gingen wir in die Klassen und stellten unsere Präsentation vor. Unter anderem behandelten wir die Themen „Wir sind uns etwas wert“ und „Wozu brauchen wir Werte in der Schule?“.

Wie man Werte vermittelt, konnten die Schüler eigenständig einbringen und somit auch von anderen Mitschülern lernen. Daraufhin folgte eine kurze Gruppenarbeit mit jeweils vier Schülern. Sie bekamen Wertelisten ausgeteilt und mussten durch eine kurze Diskussion entscheiden, welche Werte für sie am wichtigsten sind. Jede Gruppe durfte ihre ausgewählten Werte an die Tafel schreiben und mit Hilfe eines Punktebewertungssystems konnten nun auch die wichtigsten Werte der gesamten Klasse ermittelt werden. Durch eine kleine Tier-Geschichte wurde das Gelernte veranschaulicht und besser verständlich gemacht. Damit sie sich immer daran erinnern, wie wichtig Werte und Höflichkeit sind, haben wir als Abschluss Smileys ausgeteilt.

Wir denken, es hat den Schülern sehr viel Spaß gemacht und hoffen, wir konnten ihnen etwas auf ihrem weiteren Weg mitgeben. Auch für uns war es eine sehr neue Erfahrung und von den Klassenleitern der 5. und 6. Klassen haben wir nur positives Feedback bekommen und können diese Aktion daher nur weiterempfehlen. 

(Leonie S. und Julia N., Schülerinnen des Abschlussjahrgangs 2011)

In der Anlage findet ihr unsere Präsentation als PDF, falls ihr Ähnliches ausprobieren wollt. Viel Spaß! 

Was sind wir uns wert

Werteliste



© Bayerisches Realschulnetz  2019