Regionale Lehrerfortbildungen in Schwaben

php RLFB SW

ab
 

18.01.2021 - Dienstbesprechung im Fach Physik (eSession)

Dienstbesprechung im Fach Physik (eSession)
für Physik-Fachbetreuer der Realschulen im Aufsichtsbezirk Schwaben

Die Dienstbesprechung findet als Online-Veranstaltung statt. Den Link zum Seminarraum bekommen Sie mit der Zulassungs-E-Mail mitgeteilt. Vorab können Sie die technischen Voraussetzungen überprüfen: https://test.bigbluebutton.org/

Themen:
Unterricht zu Corona-Zeiten
Aufbau eines Online-Pools in Mebis
Kombinierter IT-Ph-Unterricht: Arduino

Weitere Informationen finden Sie im Programm.
 

25.01.2021 bis 05.02.2021 - Fortbildungsangebot der BdB und des Referentennetzwerks für die Realschulen in Schwaben

In der pdf-Datei unten finden Sie unser Angebot an eSessions für die kommenden beiden Wochen (KW04 und KW05). Dieses richtet sich an alle Lehrkräfte der Realschulen in Schwaben. Der Anmeldeschluss ist immer einen Tag vor den jeweiligen Veranstaltung über fibs. Die Teilnehmenden erhalten den Link zum Adobe Connect Raum am Vormittag der eSession per Mail an die in fibs hinterlegte Mailadresse.

Bitte weisen Sie ihr Kollegium zeitnah auf das breitgefächerte Angebot hin, indem Sie die pdf-Datei im Anhang weiterleiten.

Falls Sie Fragen haben, nehmen Sie gerne jederzeit über bdb@mbschwaben-rs.de Kontakt mit uns auf.
 

27.01.2021 - Online-Fortbildung: Präsent im digitalen Unterricht 1a. Stimme-Optik-Wertschätzung

Dies ist der erste Teil des Workshops 'Präsent im digitalen Unterricht'.
Online-Lehre verlangt die Optimierung (neuer) Fertigkeiten wie Medienpräsenz, ermüdungsfreies Reden zum Bildschirm und Aktivierung der Schülerinnen und Schüler. In diesem Workshop gibt es Tipps und Tricks, wie Sie ressourcenschonend und effizient online lehren. Im Mittelpunkt stehen die Struktur des Online-Gesprächs sowie die Möglichkeiten und Grenzen des Kontakts zu den SuS und der Kommunikation.

Neben Phasen des Inputs und des praktischen Übens finden Sie auch Möglichkeiten für einen Austausch.

Die Fortbildung findet in zwei Teilen statt:
M047-0/21/25 findet am 27.01.2021 von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr statt.
M047-0/21/26 findet am 24.02.2021 von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr statt. Bitte melden Sie sich für beide Veranstaltungen selbst an.

Ein weiterer Workshop, der denselben Inhalt hat, findet in zwei Teilen am 03.02.2021 (M047-0/21/27) und am 03.03.2021 (M047-0/21/28) statt.

Referent: Gottfried Hoffmann (http://www.wahrnehmung-verfeinern.de/)
Die Veranstaltung wird von der MB-Dienststelle für die Gymnasien in Schwaben organisiert.
 

02.02.2021 - Fortbildung für die MB-Fachmitarbeiter*innen (eSession) - Online-Werkstatt Leichte Sprache

Fortbildung für die MB-Fachmitarbeiter*innen (eSession) der Realschulen im Aufsichtsbezirk Schwaben
Online-Werkstatt Leichte Sprache: einfach einfacher texten

Texte einfacher formulieren - mit den Regeln aus der Leichten Sprache gelingt das.
Leichte Sprache wurde entwickelt für Menschen mit Lern-Schwierigkeiten.
Aber auch Menschen, die Texte nur flüchtig lesen, brauchen klare Texte in einfacher und leichter Sprache.
Die Werkstatt Leichte Sprache mit Günther Frosch gibt aktuelles Know-how und praktisches Handwerkszeug für Kommunikation in turbulenten Zeiten, in denen die Aufmerksamkeit schwächelt.
Praxisübungen, Beispieltexte und Spaß inklusive!

Die Fortbildung findet als Online-Veranstaltung über Zoom des Referenten statt. Den Link zum Seminarraum bekommen Sie mit der Zulassungs-E-Mail mitgeteilt.

Die Fortbildung richtet sich an MB-Fachmitarbeiter*innen mit Prüfungsfächern, max. 18 TN. Soweit noch Plätze frei sind, können weitere Fachmitarbeiter*innen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie im Programm.
 

22.02.2021 - Online-Fortbildungen für IT-Lehrkräfte an Realschulen in Schwaben (nur für staatliche Realschulen)

Die Dienststelle des Ministerialbeauftragten für die Realschulen in Schwaben bietet IT-Lehrkräften die Möglichkeit, sich mit mit Hilfe eines Online-Fortbildungspakets weiterzubilen. Sie können aus dem Katalog "Informatik für IT-Lehrkräfte an Realschulen" 1-3 Fortbildungen auswählen und diese im eigenen Tempo absolvieren.
Folgende Fortbildungen werden angeboten:
- Programieren lernen mit Scratch
- Das kleine 1x1 der Programmiersprachen
- Informatik im Alltag
- Künstliche Intelligenz - Verstehen und praktisch erleben
- Calliope mini im Unterricht
- Tipps & Tools für den Informatikunterricht
- App Entwicklung im Unterricht
- Python - Einführung in eine textbasierte Programmiersprache (noch nicht verfügbar)
Entgegen den oben genannten Daten können die Fortbildungen im Zeitraum ab sofort bis 22.02.2021 absolviert werden.
Das Angebot richtet sich nur an staatliche Realschulen.
Weitere Informationen finden Sie im im Programm.
 

23.02.2021 - Dienstbesprechung im Fach Ethik (eSession)

Dienstbesprechung im Fach Ethik (eSession)
für Ethik-Fachbetreuer der Realschulen im Aufsichtsbezirk Schwaben

Die Dienstbesprechung findet als Online-Veranstaltung statt. Den Link zum Seminarraum bekommen Sie mit der Zulassungs-E-Mail mitgeteilt. Vorab können Sie die technischen Voraussetzungen überprüfen: https://t1p.de/brn-rlfb

Inhalt:
Aktuelles im Fach Ethik
Ethik-Unterricht und Lernen in Distanz

Weitere Informationen finden Sie im Programm.
 

23.02.2021 bis 24.02.2021 - RLFB Grundlagen im Fach Ethik - Entfall

Hingewiesen sei auf o. g. Lehrgang, für den die Anmeldung in FIBS ab sofort möglich ist.

Diese RLFB ist inhaltsgleich mit den Lehrgängen vom 25. bis 26.11.2019 und vom 14. bis 15.01.2020.

Vorrangig werden Lehrkräfte aus den Aufsichtsbezirken Oberbayern Ost und West, Niederbayern, Schwaben und Oberpfalz berücksichtigt. Eine inhaltsgleiche RLFB wird im Kalenderjahr 2021 auch für die übrigen Aufsichtsbezirke angeboten.

Detaillierte Informationen bzgl. des Inhalts sowie der anfallenden Kosten entnehmen Sie bitte der Ausschreibung in FIBS.

DER LEHRGANG MUSS CORONA-BEDINGT LEIDER ENTFALLEN!
 

24.02.2021 - Fortbildung zur Ausstellung Schalom Sisters! Jüdisch-feministische Positionen

Diese Fortbildung begleitet die Ausstellung "Schalom Sisters! Jüdisch-feministische Positionen" des Jüdischen Museums Augsburg Schwaben in Kooperation mit dem Staatlichen Textil- und Industriemuseum (tim).
Die Ausstellung erzählt nicht nur vom Kampf jüdischer Feministinnen um Frauenrechte, sondern erklärt auch, dass es beim Feminismus um viel mehr geht: um eine gleichberechtigte Welt für Frauen und Männer, um eine Gesellschaft ohne Diskriminierung. Mit einem Augenzwinkern zeigt "Schalom Sisters!", dass Feminismus und Jüdischsein oft nur Zuschreibungen sind, die von außen getroffen werden. Die Ausstellung verknüpft Kulturgeschichte mit zeitgenössischer Kunst. Sie macht neugierig auf eine Zukunft, die auf der Grundlage der Demokratie basiert, in der Gleichberechtigung und eigenverantwortliches Handeln sowie die Übernahme von Verantwortung in der Gesellschaft selbstverständlich sind.
Die Veranstaltungen dauern drei Stunden und sind jeweils auf 8 Lehrer*innen begrenzt. Die Teilnahme ist kostenlos.
Fortbildungstermine: Dienstag, den 9. Februar 2021 und am Mittwoch, den 24. Februar 2021 jeweils von 14.00 - 17.00 Uhr. Die Anmeldung zum 09.02. erfolgt über die RLFB Gymnasium.

Teilnehmenden Lehrkräften staatlicher Realschulen und Gymnasien werden die Fahrtkosten im Rahmen der RLFB erstattet.
Bitte kaufen Sie aufgrund der aktuellen Lage die Fahrkarten frühestens eine Woche vorher.
Bitte achten Sie auf die zu dem Zeitpunkt geltenden Hygienebestimmungen.
 

01.03.2021 bis 05.05.2021 - Blended-Learning-Lehrgang Tabellenkalkulation (in Kooperation mit der MB-Dienststelle Schwaben)

Der Blended-Learning-Lehrgang Tabellenkalkulation ist ein in Kooperation zwischen ALP und MB-Dienststellen durchgeführtes Qualifizierungsangebot für IT-Lehrkräfte an Realschulen. Mit dem Lehrgang erwerben die Teilnehmer jene grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten, die für einen fachlich und didaktisch fundierten Unterricht der Module 1.6 und 2.2 des LehrplanPLUS erforderlich sind.

Inhalte des Lehrgangs sind:

grundlegende Funktionsweise eines Tabellenkalkulationsprogramms
Modelle zur Analyse und Lösung von Aufgaben, z. B. Struktogramm, Datenflussdiagramm, Aktivitätsdiagramm
Datentypen, z. B. Text, Zahl, Datum
Formeln und ihre Bestandteile
relative und absolute Zelladressierung
einfache Funktionen und ihr Aufbau, z. B. zur Berechnung von Minimum, Maximum, Summe, Mittelwert
verschiedene Diagrammtypen, z. B. Kreis-, Säulen-, Liniendiagramm
Modelle (z. B. Struktogramm, Datenflussdiagramm, Aktivitätsdiagramm) zur Analyse und Lösung von Aufgabenstellungen mit diversen Funktionen
zweiseitige Auswahlstruktur
Sortierfunktion
erweiterte Formatierungsmöglichkeiten: bedingte Formatierung, benutzerdefinierte Zahlenformate
Verknüpfung von Zellinhalten über mehrere Tabellenblätter
mehrstufige und mehrseitige Auswahlstrukturen
Filterung von Daten
Schutz von Zellen und Tabellenblättern
weitere Funktionen, z. B. aus den Bereichen Mathematik, Statistik, Finanzen, Datum und Uhrzeit

Die Inhalte werden schrittweise unter Anleitung der beiden Referenten und Online-Moderatoren im Austausch mit den Teilnehmern erarbeitet.
 

17.03.2021 - Fortbildung zum Thema "Wir wollen doch nur das Beste für unser Kind! - Elterngespräche in inklusiven Settings"

Wir wollen doch nur das Beste für unser Kind! - Elterngespräche in inklusiven Settings

Die Gestaltung der individuellen schulischen Laufbahn bei Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung ist für Eltern und Erziehungsberechtigte, aber auch das pädagogische Personal an Schulen eine Herausforderung. Unterschiedliche Wahrnehmungen und Bedürfnisse, verschiedenen Erwartungen und Vorstellungen treffen aufeinander und nicht selten führt dies zur Konfrontation, bis hin zu Konflikten.
Durch die Auseinandersetzung mit spezifischen Themen von Eltern und Erziehungsberechtigten im Kontext inklusiven Lernens sollen Lehrkräfte sensibilisiert werden für die besondere Lebenssituation dieser Familien. Im Rahmen von Rollenspielen und konkreten Übungen werden Gesprächssituation erprobt, reflektiert und hilfreich umgestaltet, damit ein gemeinsames Miteinander gelingen kann.

Die Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte von Realschulen und Gymnasien in Schwaben, die mit dem Aufgabenfeld der Inklusion betraut sind.

Weitere Informationen finden Sie im Programm.
Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygieneregeln.
 

13.04.2021 - Online-Fortbildung: Antidemokratisches Denken in Deutschland: Zum Umgang mit Rechtsextremismus in der digitalen und analogen Welt

Die Fortbildung wird von der MB-Dienststelle für die Gymnasien in Schwaben organisiert und findet in Kooperation mit der Akademie Tutzing statt.

Die Fortbildung findet online statt. Mit der Bewerbung zur Fortbildung erklären Sie sich einverstanden, via Zoom teilzunehmen.

Programm:
14.00 Uhr Eröffnung und Begrüßung (OStR Markus Schicketanz, Dr. Michael Mayer, Akademie für Politische Bildung, Tutzing)
14.15-15.15 Uhr
Workshop 1: Argumentationsstrategien gegen Rechtsextremismus
(Dr. Christian Boeser-Schnebel, Universität Augsburg)
Workshop 2: Factchecking: Rechtsextremismus im Internet
(Sophie Rohrmeier, M.A., Bayerischer Rundfunk, München)
15.15-15.30 Uhr Pause
15.30-16.30 Uhr
Workshop 1: Argumentationsstrategien gegen Rechtsextremismus
(Dr. Christian Boeser-Schnebel, Universität Augsburg)
Workshop 2: Factchecking: Rechtsextremismus im Internet
(Sophie Rohrmeier, M.A., Bayerischer Rundfunk, München)
16.30-17.00 Uhr Plenum (Moderation: OStR Markus Schicketanz, Dr. Michael Mayer)
17.00 Uhr Ende der Fortbildungsveranstaltung
 

20.04.2021 - Fortbildung für die Legasthenie-Tandems - Lehrgangsort: Friedberg

Fortbildung für die Legasthenie-Tandems der Realschulen im Aufsichtsbezirk Schwaben

Inhalt:
Die Legasthenie aus klinischer Perspektive: Diagnostik, Symptomatik, Therapie
Regelungen zum Nachteilausgleich und Notenschutz bei Lese-Rechtschreib-Störung
Korrektur von Rechtschreibfehlern in den Fächern Deutsch und Englisch

Inhaltlich gleiche Veranstaltungen finden an drei Terminen statt:
In Friedberg am 20.04.2021
In Meitingen am 27.04.2021
In Kaufbeuren am 04.05.2021

Weitere Informationen finden Sie im Programm.
Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygieneregeln.
 

27.04.2021 - Fortbildung für die Legasthenie-Tandems - Lehrgangsort: Meitingen

Fortbildung für die Legasthenie-Tandems der Realschulen im Aufsichtsbezirk Schwaben

Inhalt:
Die Legasthenie aus klinischer Perspektive: Diagnostik, Symptomatik, Therapie
Regelungen zum Nachteilausgleich und Notenschutz bei Lese-Rechtschreib-Störung
Korrektur von Rechtschreibfehlern in den Fächern Deutsch und Englisch

Inhaltlich gleiche Veranstaltungen finden an drei Terminen statt:
In Friedberg am 20.04.2021
In Meitingen am 27.04.2021
In Kaufbeuren am 04.05.2021

Weitere Informationen finden Sie im Programm.
Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygieneregeln.
 

04.05.2021 - Fortbildung für die Legasthenie-Tandems - Lehrgangsort: Kaufbeuren

Fortbildung für die Legasthenie-Tandems der Realschulen im Aufsichtsbezirk Schwaben

Inhalt:
Die Legasthenie aus klinischer Perspektive: Diagnostik, Symptomatik, Therapie
Regelungen zum Nachteilausgleich und Notenschutz bei Lese-Rechtschreib-Störung
Korrektur von Rechtschreibfehlern in den Fächern Deutsch und Englisch

Inhaltlich gleiche Veranstaltungen finden an drei Terminen statt:
In Friedberg am 20.04.2021
In Meitingen am 27.04.2021
In Kaufbeuren am 04.05.2021

Weitere Informationen finden Sie im Programm.
Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygieneregeln.
 



© Bayerisches Realschulnetz  2021