Regionale Lehrerfortbildungen in Schwaben

php RLFB SW

ab
 

05.10.2021 - Wie gut können meine Schüler*innen lesen? – Testung der Leseflüssigkeit und Übungen zur Schulung der Leseflüssigkeit

Wie gut können meine Schüler*innen lesen? – Testung der Leseflüssigkeit und Übungen zur Schulung der Leseflüssigkeit
für (Deutsch)lehrer*innen der Realschulen im Aufsichtsbezirk Schwaben

Sinnentnehmendes Lesen ist nur möglich, wenn Schüler*innen einen altersgerechten Text schnell bzw. flüssig genug lesen können.

In dieser Online-Fortbildung geht es darum, wie festgestellt werden kann, ob unsere Schüler*innen ausreichend gut lesen können und wie man ihre Leseflüssigkeit fördern kann.

Vorgestellt wird ein erprobtes und nur gering zeitaufwändiges Testverfahren, ein Programm zur Ermittlung von altersgerechten Texten und Übungen zur Förderung der Leseflüssigkeit.

Die Fortbildung findet als Online-Veranstaltung über das Konferenzsystem "Zoom" statt. Den Link zum Eventraum bekommen Sie mit der Zulassungs-E-Mail mitgeteilt. Mit der Bewerbung zur Fortbildung stimmen Sie den Nutzungsbedingungen des Videokonferenztools zu.

Weitere Informationen finden Sie im Programm.
 

06.10.2021 - Fortbildung „Der ökologische Fußabdruck am Beispiel nachhaltige Ernährung“ (eSession)

Fortbildung „Der ökologische Fußabdruck am Beispiel nachhaltige Ernährung“ (eSession)
für Lehrkräfte der Realschulen im Aufsichtsbezirk Schwaben

Der ökologische Fußabdruck
Vor dem Hintergrund der Agenda 2030 mit den 17 Sustainable Development Goals (SDGs) und den Lehrplänen soll der ökologische Fußabdruck als Nachhaltigkeitsindikator kritisch beleuchtet werden. Dies schließt viele miteinander vernetzte Themenbereiche wie Klima und CO2-Bilanz, Boden und Humus sowie Wasser, Verpackung und Transport mit ein. Durch einen bewussten Lebensstil und insbesondere eine nachhaltige Ernährung lässt sich der eigene ökologische Fußabdruck erheblich reduzieren.

Die Fortbildung findet als Online-Veranstaltung über das Konferenzsystem “Zoom” statt. Den Link zum Eventraum bekommen Sie mit der Zulassungs-E-Mail mitgeteilt. Mit der Bewerbung zur Fortbildung stimmen Sie den Nutzungsbedingungen des Videokonferenztools zu.

Weitere Informationen finden Sie im Programm.
 

10.10.2021 bis 15.10.2021 - Schlittschuhlaufen und Eishockey als Sportangebot an der Schule

Lehrerfortbildungsangebot für alle Sportlehrer:innen an Realschulen und Gymnasien aber auch Lehrkräfte in Mittel- und Grundschulen mit Unterrichtsfach Sport.

Schlittschuhlaufen und Eishockey als Sportangebot an der Schule
Eishockeywoche in Waldkirchen 10. - 15.10.2021

Die Fortbildung eignet sich für alle interessierten Sportlehrkräfte, auch zur Auffrischung bereits erworbener Kenntnisse im Eislauf/Eishockey. Eine eishockeyspezifische Vorerfahrung ist nicht notwendig, schlittschuhläuferische Grundkenntnisse werden jedoch vorausgesetzt (laufen vw/rw, übersetzten li/re, sicheres bremsen).
Mit erfolgreichem Besuch der Fortbildung kann Eishockey als Unterrichtsfach im Rahmen des Schulsports angeboten werden.

Weitere Informationen finden Sie im Programm.
Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygieneregeln.
 

14.10.2021 - Dienstbesprechung "Verkehrs- und Sicherheitsbeauftragte" - Gruppe Süd

Dienstbesprechung "Verkehrs- und Sicherheitsbeauftragte" - Gruppe Süd

Datenübermittlung von Unfallzahlen, Fahrsicherheitstraining sowie hochautomatisiertes Fahren im Straßenverkehr
für Verkehrs- und Sicherheitsbeauftragte der Realschulen im Aufsichtsbezirk Schwaben

Gruppe Süd: Eine Lehrkraft je Realschule (staatlich/nicht staatlich) aus den Städten und Landkreisen Kaufbeuren, Kempten, Lindau, Neu-Ulm, Memmingen, Oberallgäu, Ostallgäu, Unterallgäu

Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygieneregeln, insbesondere muss ein Nachweis der 3G geführt werden können. Bitte bringen Sie einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zur Veranstaltung mit.
Inhaltlich gleiche Veranstaltungen finden an zwei Terminen statt:
Gruppe Süd: 14.10.2021 vormittags;
Gruppe Nord: 14.10.2021 nachmittags.
Eine Teilnahme am Fahrsicherheitstraining ist nur mit dem eigenen Fahrzeug möglich und freiwillig. Die Teilnehmenden erkennen an, dass Haftungs- und Regressausschlüsse an Personen und Sachen ausgeschlossen sind.

Weitere Informationen sowie eine Anfahrtsskizze finden Sie im Programm.
 

14.10.2021 - Dienstbesprechung "Verkehrs- und Sicherheitsbeauftragte" - Gruppe Nord

Dienstbesprechung "Verkehrs- und Sicherheitsbeauftragte" - Gruppe Nord

Datenübermittlung von Unfallzahlen, Fahrsicherheitstraining sowie hochautomatisiertes Fahren im Straßenverkehr
für Verkehrs- und Sicherheitsbeauftragte der Realschulen im Aufsichtsbezirk Schwaben

Gruppe Nord: Eine Lehrkraft je Realschule (staatlich/nicht staatlich) aus den Städten und Landkreisen Augsburg Stadt, Augsburg Land, Aichach-Friedberg, Dillingen, Donau-Ries, Günzburg

Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygieneregeln, insbesondere muss ein Nachweis der 3G geführt werden können. Bitte bringen Sie einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zur Veranstaltung mit.
Inhaltlich gleiche Veranstaltungen finden an zwei Terminen statt:
Gruppe Süd: 14.10.2021 vormittags;
Gruppe Nord: 14.10.2021 nachmittags.
Eine Teilnahme am Fahrsicherheitstraining ist nur mit dem eigenen Fahrzeug möglich und freiwillig. Die Teilnehmenden erkennen an, dass Haftungs- und Regressausschlüsse an Personen und Sachen ausgeschlossen sind.

Weitere Informationen sowie eine Anfahrtsskizze finden Sie im Programm.
 

18.10.2021 - Fortbildung im Fach Mathematik - Lehrgangsort: Zusmarshausen

Fortbildung im Fach Mathematik
Thema: Erstellen kompetenzorientierter Leistungstests - digitale Medien im Mathematikunterricht

Inhalt:
Aktuelle Informationen zum Fach Mathematik
Erstellen eines kompetenzorientierten Leistungstests
Arbeiten mit: Erklärvideo - Bettermarks - BookCreator - "Show and tell" mathematisch kommunizieren

Weitere Informationen finden Sie im Programm.
Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygieneregeln.

Inhaltlich gleiche Veranstaltungen finden an zwei Terminen statt:
In Zusmarshausen am 18.10.2021 und in Marktoberdorf am 26.10.2021.
 

20.10.2021 - Fortbildung „Inklusion im Seminar - Teil 1“ (eSession)

Fortbildung „Inklusion im Seminar - Teil 1“ (eSession)
für Studienreferendarinnen und -referendare im ersten Ausbildungsabschnitt der Realschulen im Aufsichtsbezirk Schwaben

Inhalt:
Inklusion - ein Auftrag aller Schulen
Inklusives Netzwerk im schulischen Umfeld

Die Fortbildung findet als Online-Veranstaltung über das Konferenzsystem "Zoom" statt. Den Link zum Eventraum bekommen Sie mit der Zulassungs-E-Mail mitgeteilt. Mit der Bewerbung zur Fortbildung stimmen Sie den Nutzungsbedingungen des Videokonferenztools zu.

Weitere Informationen finden Sie im Programm.
 

20.10.2021 bis 21.10.2021 - Grundlagen im Fach Ethik

Grundlagen im Fach Ethik
Der zweitägige Lehrgang bietet Lehrkräften, die noch neu im Fach sind oder die ihren Ethikunterricht professionalisieren möchten, vielfältige Tipps und Hintergrundinformationen für einen zeitgemäßen, kompetenzorientierten Ethikunterricht.

Dabei stehen nicht nur konkrete fachspezifische methodisch-didaktische Aspekte im Fokus, sondern es werden zudem fachwissenschaftliche Grundlagen, Hinweise rund um die Leistungsmessung sowie Literatur- und Medientipps geboten. Darüber hinaus findet sich auch hinreichend Zeit zum kollegialen Austausch.

Lehrgangsinhalte:
- Rechtliche Grundlagen und Besonderheiten im Fach Ethik (z. B. besondere Gruppenstruktur, sprachbewusster Unterricht, ...)
- Überblick über den LehrplanPLUS und LIS (LehrplanInformationsSystem)
- Praxistipps für den Unterricht in diversen Jahrgangsstufen
- Leistungsmessung im Fach Ethik
- Material- und Literaturtipps

Bitte bringen Sie zur Tagung ein digitales Endgerät (Smartphone, Tablet) sowie einen USB-Stick mit.

Die Kosten für Übernachtung und Frühstück werden von der MB-Dienststelle Ihres Bezirkes übernommen. Die Kosten für die weitere Verpflegung tragen Sie selbst.
Bitte bringen Sie den Betrag von 48 Euro (2x Mittagessen und 1x Abendessen) passend mit.

Sollten Sie keine Übernachtung benötigen, melden Sie sich bitte umgehend bei der MB-Dienststelle Oberbayern-Ost via E-Mail: praktikumsamt@mbobo.de

Wir bitten Sie, das Hygienekonzept des Tagungszentrums Landshut und die gültigen Corona-Bestimmungen zu beachten. Bei Check-In ist eine Selbsterkärung mitzubringen, die wir Ihnen mit Ihrer Einladung pünktlich via Mail zusenden.
 

25.10.2021 bis 29.10.2021 - Auffrischungskurs für Realschullehrkräfte im Fach Informationstechnologie (online)

Auffrischungskurs vom 25.-29.10.2021
FIBS-Nummer A211-5.7 /21/101/366

Der Lehrgang richtet sich an
- Realschullehrkräfte mit dem Profilfach Kunst (bevorzugt),
- Realschullehrkräfte, die das Fach IT ganz oder in Teilbereichen fachfremd unterrichten,
- Realschullehrkräfte, die zwar die Lehrerlaubnis für das Fach haben, es aber lange nicht mehr unterrichtet haben,
- Realschullehrkräfte, die aufgrund neuer Inhalte des LehrplanPLUS eine Weiterbildung benötigen.

Die Teilnehmer werden gebeten, bei der Anmeldung anzugeben, welche Voraussetzungen sie mitbringen (Fachlehrkraft; Lehrkraft, die das Fach lange nicht unterrichtet hat; Lehrkraft, die für bestimmte Teilbereiche eine Auffrischung benötigt) und welche Themengebiete für Sie besonders relevant sind. Dies ist wichtig, um die Lehrgangsinhalte möglichst gut auf die Teilnehmer(gruppen) abstimmen zu können.

Der Lehrgang findet aufgrund coronabedingter Einschränkungen im Online-Format statt!

In der Woche vom 25.0-28.10.21 finden jeweils nachmittags eSessions mit inhaltlichem Input und vom 26.-29.10.21 vormittags online-betreute Übungssitzungen zu den jeweiligen Themengebieten statt. Eine Teilnahme an allen Teilen ist erforderlich!

Inhaltliche Schwerpunkte sind Textverarbeitung, Programmierung, Tabellenkalkulation, Datenbanken (auch mit SQL) und praktische Leistungsnachweise.


Der Anmeldeschluss ist am 03. Oktober 2021.
 

26.10.2021 - Fortbildung im Fach Mathematik - Lehrgangsort: Marktoberdorf

Fortbildung im Fach Mathematik
Thema: Erstellen kompetenzorientierter Leistungstests - digitale Medien im Mathematikunterricht

Inhalt:
Aktuelle Informationen zum Fach Mathematik
Erstellen eines kompetenzorientierten Leistungstests
Arbeiten mit: Erklärvideo - Bettermarks - BookCreator - "Show and tell" mathematisch kommunizieren

Weitere Informationen finden Sie im Programm.
Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygieneregeln.

Inhaltlich gleiche Veranstaltungen finden an zwei Terminen statt:
In Zusmarshausen am 18.10.2021 und in Marktoberdorf am 26.10.2021.
 

27.10.2021 - Verschwörungserzählungen: Ein Thema für die Schule?! - Online-Workshop

Verschwörungserzählungen: Ein Thema für die Schule?!

Spätestens seit der Corona-Pandemie haben viele Lehrer:innen Kontakt mit Verschwörungs-erzählungen, oder besser mit Menschen, die an Verschwörungserzählungen glauben. Sie sind beispielsweise mit Eltern konfrontiert, die gegen die Masken-Pflicht oder das Test-Gebot in der Schule opponieren und dies damit begründen, dass es gar keine Pandemie gebe. Ein anderes Beispiel sind Schüler:innen, die im Unterricht oder im Gespräch deutlich machen, dass sie Verschwörungserzählungen nicht nur kennen, sondern diese auch plausibel finden. Wie verhält man sich als Lehrer:in in solchen Situationen richtig? Gleichwohl wir uns oft nach schnellen und einfachen Lösungsideen sehnen, ist es ratsam, einmal kurz inne zu halten.
Was ist eigentlich so problematisch an Verschwörungserzählungen? Warum glauben scheinbar so viele Menschen an sowas? Was ist meine Position zu all dem? Und: Welche Ziele verfolge ich, wenn ich in Gespräche gehe oder das Thema im Unterricht anspreche?

Die Fortbildung findet als Online-Veranstaltung über das Konferenzsystem "Zoom" statt. Den Link zum Eventraum bekommen Sie mit der Zulassungs-E-Mail mitgeteilt. Mit der Bewerbung zur Fortbildung stimmen Sie den Nutzungsbedingungen des Videokonferenztools zu.

Weitere Informationen finden Sie im Programm.
 

08.11.2021 - Fortbildung im Fach Erste Hilfe Thema: Einweisung in die Kursunterlagen EH (Neuausbildung und Auffrischung für Schmeidl-Absolventen) - Modul 1

Fortbildung im Fach Erste Hilfe
Thema: Einweisung in die Kursunterlagen EH (Neuausbildung und Auffrischung für Schmeidl-Absolventen) - Modul 1

Die Veranstaltung ist in zwei Modulen aufgebaut. Das erste Modul findet am 8.11.2021 an der Hans-Maier-Realschule Ichenhausen statt. Das zweite Modul findet am 2.12.2021 ebenfalls an der Hans-Maier-Realschule Ichenhausen statt. Mit der Anmeldung nehemen Sie verbindlich an beiden Modulen teil, Sie müssen sich nur für das Modul 1 anmelden.

Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygieneregeln, insbesondere muss ein Nachweis der 3G geführt werden können.
Weitere Informationen finden Sie im Programm.
 

09.11.2021 bis 10.11.2021 - Fortbildung zum Thema: Kollegiale Beratung

Fortbildung
Thema: Kollegiale Beratung
für Erste und Zweite Konrektoren sowie Mitglieder der Erweiterten Schulleitung der Realschulen im Aufsichtsbezirk Schwaben

Was ist kollegiale Beratung? Nutzen und Ziele der kollegialen Beratung, Struktur und Aufbau der Fallberatung
Rollen und Aufgaben in der kollegialen Beratung
Durchführung einer kollegialen Beratung

Weitere Informationen finden Sie im Programm.
Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygieneregeln.
 

15.11.2021 - Fortbildung im Fach Informationstechnologie (eSession)

Fortbildung im Fach Informationstechnologie (eSession)
für IT-Lehrkräfte der Realschulen im Aufsichtsbezirk Schwaben

Inhalt:
Künstliche Intelligenz anwendungsorientiert unterrichten
Modul 1.2 „Einführung in die Programmierung“: Programmierung des Microcontrollers „Calliope“ mithilfe einer blockbasierten Programmiersprache.

Die Fortbildung findet als Online-Veranstaltung über das Konferenzsystem "Zoom" statt. Den Link zum Eventraum bekommen Sie mit der Zulassungs-E-Mail mitgeteilt. Mit der Bewerbung zur Fortbildung stimmen Sie den Nutzungsbedingungen des Videokonferenztools zu.

Weitere Informationen finden Sie im Programm.
 

17.11.2021 - #EDUswabia2021 - Online-Tagung

EDUswabia geht 2021 in die nächste Runde!

Mit dem header „digital & weiter“ geht es um die nachhaltige Weiterentwicklung von digitalen Bildungsaspekten in den Schulen.
Auch heuer findet die schulartübergreifende Fortbildung wieder rein digital am Buß- und Bettag, 17.11.2021, statt.

Mit Unterstützung der Augsburger Allgemeinen und der BdB aus Augsburg Land und Günzburg sowie der FOS/BOS Neusäß und dem „headcoach“ Uli Hierdeis von der ALP Dillingen und natürlich der zahlreichen Kolleginnen und Kollegen aller Schularten, die ihre Erfahrungen und ihr Wissen in Workshops und Sessions teilen, konnte auch heuer wieder ein breites Programm zusammengestellt werden.

Keynotespeaker sind Dr. Dirk Osmetz von den „Musterbrechern“ und Alexander Groth („Führungsstark im Wandel“). NEU ist dieses Jahr ein eigener Track für Personen in den Schulleitungen mit exklusiven Angeboten.

In der Anlage sind weitere Informationen (insbesondere zu Inhalten und Anmeldung) zu finden.

Anbieter: Staatliches Schulamt Augsburg
 

18.11.2021 - Regionale Lehrerfortbildung im Fach Französisch - Lehrgangsort: Kempten

Regionale Lehrerfortbildung im Fach Französisch
Thema: Französischunterricht kreativ, schülerzentriert und digital bereichert
für Französisch-Lehrkräfte der Realschulen im Aufsichtsbezirk Schwaben

Inhalt:
Kreativ und motiviert mit der ,simulation globale' zum DELF A2-Diplom
Digitale Bildung im Französischunterricht: die Schüler aktivierend und zweckorientiert
Arbeitsblätter interaktiv gestalten mit Keynote/PPT und dem PDF-Online-Editor Sejda
Neues aus dem ISB und Informationen für das laufende Schuljahr

Weitere Informationen finden Sie im Programm.
Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygieneregeln.

Inhaltlich gleiche Veranstaltungen finden an zwei Terminen statt:
In Kempten am 18.11.2021 und am 22.11.2021 in Bobingen.
Halten Sie bitte Ihre Login-Daten für mebis bereit.
 

22.11.2021 - Regionale Lehrerfortbildung im Fach Französisch - Lehrgangsort: Bobingen

Regionale Lehrerfortbildung im Fach Französisch
Thema: Französischunterricht kreativ, schülerzentriert und digital bereichert
für Französisch-Lehrkräfte der Realschulen im Aufsichtsbezirk Schwaben

Inhalt:
Kreativ und motiviert mit der ,simulation globale' zum DELF A2-Diplom
Digitale Bildung im Französischunterricht: die Schüler aktivierend und zweckorientiert
Arbeitsblätter interaktiv gestalten mit Keynote/PPT und dem PDF-Online-Editor Sejda
Neues aus dem ISB und Informationen für das laufende Schuljahr

Weitere Informationen finden Sie im Programm.
Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygieneregeln.

Inhaltlich gleiche Veranstaltungen finden an zwei Terminen statt:
In Kempten am 18.11.2021 und am 22.11.2021 in Bobingen.
Halten Sie bitte Ihre Login-Daten für mebis bereit.
 

25.11.2021 - Zwischen Corona-Wahnsinn, alternativen Medien und Fake News. Wie sich Information & politische Meinungsbildung im Netz verändern und was man dagegen tun kann. - Vortrag von Prof. Schweiger (eSession)

Zwischen Corona-Wahnsinn, alternativen Medien und Fake News. Wie sich Information & politische Meinungsbildung im Netz verändern und was man dagegen tun kann. - Vortrag von Prof. Schweiger (eSession)

Das Internet ist aus technischer Sicht eine ideale Kommunikationsplattform. Jeder kann sich aus beliebigen Quellen informieren, seine Meinung frei artikulieren und sich mit anderen austauschen. Gleichzeitig häufen sich Klagen über Verschwörungstheorien, Fake News, Pöbeleien und Hasskommentare im Netz.
Der Vortrag zeigt, wie die sozialen Medien mit ihren Algorithmen und Inhalten unser Informationsverhalten und unsere politische Meinungsbildung prägen. Folgen sind Pseudo-Informiertheit, Extremisierung, die Bildung von Meinungsblasen sowie letztlich die Polarisierung unserer Gesellschaft. Abschließend werden Möglichkeiten zur Bekämpfung dieser Probleme diskutiert.

Die Fortbildung findet als Online-Veranstaltung über das Konferenzsystem "Zoom" statt. Den Link zum Eventraum bekommen Sie mit der Zulassungs-E-Mail mitgeteilt. Mit der Bewerbung zur Fortbildung stimmen Sie den Nutzungsbedingungen des Videokonferenztools zu.

Weitere Informationen finden Sie im Programm.
 

02.12.2021 - Fortbildung im Fach Erste Hilfe Thema Einweisung in die Kursunterlagen EH (Neuausbildung und Auffrischung für Schmeidl-Absolventen) – Modul 2

Fortbildung im Fach Erste Hilfe
Thema: Einweisung in die Kursunterlagen EH (Neuausbildung und Auffrischung für Schmeidl-Absolventen)- Modul 2

Die Veranstaltung ist in zwei Modulen aufgebaut. Das erste Modul findet am 8.11.2021 an der Hans-Maier-Realschule Ichenhausen statt. Das zweite Modul findet am 2.12.2021 ebenfalls an der Hans-Maier-Realschule Ichenhausen statt. Mit der Anmeldung nehemen Sie verbindlich an beiden Modulen teil, Sie müssen sich nur für das Modul 1 anmelden.

Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygieneregeln, insbesondere muss ein Nachweis der 3G geführt werden können.
Weitere Informationen finden Sie im Programm im BRN/Schwaben.
 

09.12.2021 - Hate Speech und digitale Zivilcourage – Online-Workshop

Hate Speech und digitale Zivilcourage – Online-Workshop

Hass im Netz ist allgegenwärtig. In sozialen Netzwerken, Kommentarspalten von Tageszeitungen, geschlossenen Messengergruppen oder Online-Foren begegnen wir ihm. Von Shitstorm bis Cybermobbing: In diesem Workshop lernen Sie die Dynamiken von Hass im Netz kennen, setzen sich mit Begriffen, Bots, Trollen, Algorithmen, Empörungsdynamiken und dem Online-Enthemmungseffekt auseinander und reflektieren gemeinsam eigene Erfahrungen. Welche Methoden und Möglichkeiten gibt es, Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen Zugang und einen Weg zur Auseinandersetzung mit der Thematik „Hass im Netz“ zu ermöglichen? Viele Methoden lassen sich on – und offline umsetzen und sind bereits erprobt. Andere relevante Methoden zu diesem recht jungen Phänomen werden gerade erst noch entwickelt. In diesem Seminar schauen wir uns gut funktionierende Beispiele an und lassen Raum für kollegialen Austausch über eigene Erfahrungen.

Die Fortbildung findet als Online-Veranstaltung über das Konferenzsystem "Zoom" statt. Den Link zum Eventraum bekommen Sie mit der Zulassungs-E-Mail mitgeteilt. Mit der Bewerbung zur Fortbildung stimmen Sie den Nutzungsbedingungen des Videokonferenztools zu.

Weitere Informationen finden Sie im Programm.
 



© Bayerisches Realschulnetz  2021