Auszeichnung für besonders engagierte Schülerinnen und Schüler - Verleihung des Mittelfränkischen Realschulpreises 2019

Am 21.11.2019 war es wieder so weit: Bereits zum 16. Mal wurden besonders engagierte Schülerinnen und Schüler mit dem Mittelfränkischen Realschulpreis ausgezeichnet. Die Veranstaltung fand in diesem Jahr in der Wilhelm-Löhe-Schule statt. Die auch als „Realschul-Oscar“ bekannte Preisverleihung stieß bei den gut 300 Gästen erneut auf große Begeisterung.

Die Preisträger, die nicht nur für ihre schulischen Leistungen, sondern auch für ihr besonderes Engagement im musischen, künstlerischen, sportlichen oder sozialen Bereich ausgezeichnet wurden, konnten sich neben einer Urkunde und wertvollen Sachpreisen auch über die begehrte kleine goldene Statue in Form eines Oscars freuen.

Überreicht wurden die Preise vom zuständigen Ministerialbeauftragten für die Realschulen in Mittelfranken, Herrn Ltd. RSD Michael Schmidt, der hierbei tatkräftige Unterstützung von Vertretern von langjährigen Sponsoren erhielt, sowie vom Leitenden Ministerialrat Konrad Huber, Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, der die Oscar-Statuen übergab.

Moderiert wurde der stimmungsvolle Abend von Amana-Shiva Beck und Lovis Just, beide ehemalige Schüler der Wilhelm-Löhe-Schule und selbst Preisträger 2018 bzw. 2019. Die gastgebende Schule stellte ein vielfältiges Rahmenprogramm auf die Beine. Neben der Big Band gaben auch eine Bläser- und eine Chorklasse, zwei Schülerinnen sowie die Young Concert Band und der Projektchor, bestehend aus aktuellen und ehemaligen Schülern, ihr Können zum Besten. Einen besonderen Auftritt gab es auch von einer Preisträgerin: Celina Federschmidt von der Hermann-Stamm-Realschule Schwabach zeigte eine beeindruckende Performance im Karnevalistischen Tanzsport. Nach dem offiziellen Teil ließ man den Abend gemeinsam bei einem leckeren Buffet ausklingen.

Und das sind die Preisträger 2019 nach Kategorien:

Sport:

Celina Federschmidt Hermann-Stamm-Realschule Schwabach

Justus Ott Johann-Steingruber-Schule Ansbach

Charlotte Rühlmann Johannes-Scharrer-Realschule Hersbruck

Valentina Ullrich Dietrich-Bonhoeffer-Realschule Neustadt/Aisch

 

Kunst/ Musik/ Theater:

Gloria Hudetz Städt. Veit-Stoß-Realschule Nürnberg

Lukas Sandner Wilhelm-Löhe-Schule Nürnberg

 

MINT:

Zoe Abendroth Staatliche Realschule Hilpoltstein

Milena Schick Staatliche Realschule Hilpoltstein

 

Soziales Engagement:

Lucia Brigl Hermann-Stamm-Realschule Schwabach

Ruben Fecher Städt. Veit-Stoß-Realschule Nürnberg

Franziska Häberlein Oskar-Sembach-Realschule Lauf

Lovis Just Wilhelm-Löhe-Schule Nürnberg

Jannis Werner Staatliche Realschule Langenzenn

Gabriela Zangieva Oskar-Sembach-Realschule Lauf

Schülerfirma Lunchbox Adolf-Reichwein-Schule Nürnberg

 

Schulische Leistungen:

Maximilian Blob Senefelder-Schule Treuchtlingen

Lara Drotleff Leopold-Ullstein-Realschule Fürth

Jessica Glückert Städt. Veit-Stoß-Realschule Nürnberg

Laura Hofmockel Markgraf-Georg-Friedrich-Realschule Heilsbronn

Mario Mirsberger Staatliche Realschule Herzogenaurach

Charis Penquitt Städt. Veit-Stoß-Realschule Nürnberg

Hanna Scharrer Oskar-Sembach-Realschule Lauf

Marlene Schmidt Markgraf-Georg-Friedrich-Realschule Heilsbronn

Julia Stachowsky Städt. Veit-Stoß-Realschule Nürnberg

 

Allrounder:

Fiona Förster Hermann-Stamm-Realschule Schwabach

Hannah Kuchlbauer Markgraf-Georg-Friedrich-Realschule Heilsbronn

 

Besonderer Lebensweg:

Sumaya Alkadimi Johann-Steingruber-Schule Ansbach

 

Foto: von rechts nach links

Herr Ltd. MR Konrad Huber (Bayerisches Staatministerium für Unterricht und Kultus), Gloria Hudetz und Lukas Sandner (Preisträger 2019), Herr Ltd. RSD als MB Michael Schmidt (Ministerialbeauftragter für die Realschulen in Mittelfranken), Herr Till-Oliver Wendt (Nürnberger Versicherungsgruppe)



© Bayerisches Realschulnetz  2020