Hinweise zu Online-Fortbildungen

Aufgrund der aktuellen Situation finden Regionale Lehrerfortbildungen aktuell schwerpunktmäßig online über Adobe Connect statt. Die Ausschreibung und Anmeldung erfolgt wie gewohnt über die RLFB-Seite im BRN sowie über FIBS. Bitte beachten Sie dazu folgende Anleitungen:

Hinweise zur Teilnahme an Online-Meetings mit Adobe Connect

Anleitung zur Installation der Connect-Anwendung:

Fortbildungsangebote für Lehrkräfte für den 21. und 22.12.2020

Montag, 21.12.2020

08.00 Uhr Lernen in Distanz: Distanzlernen, Herausforderung und Chance

Link zur Veranstaltung: http://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=216029

Referent: Jörg Böhringer

Nach dieser Fortbildung können/kennen die Lehrkräfte …

  • die Chancen und Gefahren von Sozialen Netzwerken.
  • Eltern hinsichtlich der Smartphonenutzung ihrer Kinder beraten.
  • die Grundlegenden Merkmale von Cybermobbing und wie damit umgegangen werden sollte.
  • die rechtlichen Konsequenzen von Fehlverhalten in Sozialen Netzwerken und dem Internet und können dieses Wissen an Schüler und Eltern weitervermitteln.
  • die Regeln, die sie Schülern beim Unterricht über Videokonferenzen mitteilen müssen.
  • eine Reihe von Plattformen, über die sie mit Schülern kommunizieren dürfen (u. a. Distanzunterricht).

  

08.00 Uhr Präsentationen zeitgemäß gestalten und bewerten

Link zur Veranstaltung: http://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=216032

Referent: Karsten Golze

Nach dieser Fortbildung können/kennen die Lehrkräfte

  • grundsätzliche Gestaltungsmerkmale guter und zeitgemäßer Präsentationen.
  • einen individuellen Bewertungsbogen für Schülerpräsentationen erstellen.
  • Schülerpräsentationen nach aktuellen Gestaltungskriterien bewerten.

 

10.00 Uhr QR-Codes

Link zur Veranstaltung: http://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=216035

Referent: Peter Reiß

Nach dieser Fortbildung können/kennen die Lehrkräfte …

  • mit der Kamera ihres Smartphones und einem bereits durch das Betriebssystem vorhandenen QR-Code-Reader einen QR-Code auslesen.
  • QR-Codes mit geeigneter Software zu verschiedenen Aufgabenbereichen erstellen.
  • kurze Texte in einem QR-Code bereitstellen.
  • QR-Codes auf Arbeitsblättern unterrichtlich einsetzen.
  • QR-Codes für verschiedene Aktivitäten im schulischen Kontext einsetzen. ASCII-Sonderzeichen verwenden.

 

10.00 Uhr Digitale Leistungserhebungen

Link zur Veranstaltung: http://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=216036

Referent: Frank Lohrke

In diesem Angebot erhalten die Teilnehmer einen Input zur Gestaltung digitaler Leistungserhebungen, die an der Realschule am Europakanal in Erlangen durchgeführt werden. Dabei wird sowohl auf rein summative Tests mit einer Prüfungsplattform als auch auf kreative Prüfungsformate eingegangen.

  

12.00 Uhr Medienpädagogische Problemfelder in der Schule und Lösungsansätze

Link zur Veranstaltung: http://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=216037

Referent: Karsten Golze

Nach dieser Fortbildung können/kennen die Lehrkräfte …

  • aktuelle medienpädagogische Herausforderungen in der Schule (z. B. Cybermobbing, Cybergewalt, WhatsApp-Chat, soziale Medien, …)
  • Umgangsweisen und Lösungsansätze für medienpädagogische Probleme Anlaufstellen und
  • Materialsammlungen für praktische Medienpädagogik in der Schule

 

12.00 Uhr MdM-Lösung für iOS-basierte Tablets

Link zur Veranstaltung: http://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=216038

Referent: Oliver Jugl

Es wird gezeigt, wie sich iOS basierte Tablets mit einer MdM-Lösung verwalten lassen. Dies schließt das Verteilen von Software, das Erstellen von Benutzern, Updaten und Zurücksetzen mit ein.

  

14.00 Uhr Feedback und Umfragen

Link zur Veranstaltung: http://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=216039

Referent: Peter Reiß

Nach dieser Fortbildung können/kennen die Lehrkräfte …

  • mit einer geeigneten Software Fragebögen erstellen.
  • mit einer geeigneten Anwendung Online-Umfragen erstellen.
  • Online-Umfragen auswerten lassen.
  • Fragebögen auswerten und Ergebnisse darstellen.
  • je nach zeitlichem Umfang zwei bis drei Anwendungen zur Erstellung von Umfragen.
  • eine während der Fortbildung erstellte Umfrage direkt im Unterricht einsetzen.

 

14.00 Uhr Chancen und Gefahren von Sozialen Netzwerken

Link zur Veranstaltung: http://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=216040

Referent: Jörg Böhringer

Nach dieser Fortbildung können/kennen die Lehrkräfte …

  • grundlegende Prinzipien die beim Distanzunterricht beachtet werden sollten.
  • verschiedene Möglichkeiten Distanzunterricht durchzuführen.
  • bei der Durchführung von Videokonferenzen und Distanzunterricht besonders zu berücksichtigende Aspekte.

  

16.00 Uhr Digitales Selbstbild – Auswirkungen von Corona

Link zur Veranstaltung: http://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=216041

Referent: Oliver Jugl

Diverse Soziale Netzwerke und Messenger bieten den Jugendlichen zahlreiche Plattformen zur Kommunikation und Selbstdarstellung. Dieser Vortrag soll einen Überblick über diese Möglichkeiten, Gefahren und Chancen aufzeigen. Zusätzlich soll über die Auswirkungen von Corona auf den Umgang der Jugendlichen mit diesen Mitteln gesprochen und diskutiert werden.

 

Dienstag, 22.12.2020

08.00 Uhr Quiz im Unterricht

Link zur Veranstaltung: http://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=216042

Referent: Peter Reiß

Nach dieser Fortbildung können/kennen die Lehrkräfte …

  • ein Online-Quiz erstellen. Ergebnisse aus einem Online-Quiz exportieren.
  • zwei verschiedene Online-Quiz-Formen.
  • ein Online-Quiz mit hohem Motivationsfaktor für Schüler erstellen.
  • ein Online-Quiz im Unterricht einsetzen.
  • verschiedene Aufgabentypen bei einem Quiz erstellen.
  • ein während der Fortbildung erstelltes Quiz in der nächsten Stunde im Unterricht einsetzen.

 

08.00 Uhr Kollaboratives Offline/Onlinelernen: digitale Pinnwände, Mappingtools, Texteditoren

Link zur Veranstaltung: http://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=216043

Referent: Jörg Böhringer

Nach dieser Fortbildung können/kennen die Lehrkräfte …

  • verschiedene Tools, um mit Schülern kollaborativ online und offline Inhalte zu erarbeiten.
  • die Vorgehensweise, um Schülern kollaborative Lernumgebungen bereitstellen zu können.
  • mit verschiedenen Tools zum kollaborativem Lernen umgehen.
  • die Datenschutzproblematiken von Onlinetools.


10.00 Uhr Mebis verstehen, anwenden und auch für den Distanzunterricht verwenden (Fortgeschrittene)

Link zur Veranstaltung: http://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=216044

Referent: Karsten Golze

Nach dieser Fortbildung können/kennen die Lehrkräfte …

  • interaktive Lernangebote in mebis erstellen.
  • Schülerabgaben generieren und verwalten.
  • Umfragen starten.
  • Tests erstellen und IMS-Content einbetten.

 

10.00 Uhr Digitale Medien in naturwissenschaftlichen Fächern

Link zur Veranstaltung: http://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=216045

Referent: Frank Lohrke

In diesem Angebot erhalten die Teilnehmer einen Einblick, wie man digitale Medien im naturwissenschaftlichen Unterricht einsetzen kann. Die Beispiele stammen hauptsächlich aus dem Fachbereichen Biologie und Chemie.



© Bayerisches Realschulnetz  2021