Einzelansicht Aktuelles-Suche



    23.01.2019

    Arbeitstreffen mit den „Bezis“


    Die beiden Bezirksschülersprecher („Bezis“) Valerie Eske und Matti Eichelmann besuchten den Ministerialbeauftragten Karlheinz Lamprecht und die SMV-Koordinatorin Christiane Freiburg in der MB-Dienststelle.

    Bei dem Treffen ging es um den Austausch von Informationen nach der Landesschülerkonferenz und die Planung weiterer SMV-Vorhaben auf Bezirksebene. So wurde über Projekte zur Politischen Bildung (v. a. EU-Projekttag, Europawahl), zum Umweltschutz und der Herausforderung der Digitalisierung gesprochen.

    Die 2. Bezirksaussprachetagung (BAT) wurde ausführlich geplant. Sie findet am Montag, den 11. Februar in der Jugendherberge Würzburg statt. Daran wirken der Ministerialbeauftragte Herr Lamprecht ebenso mit, wie Valerie (RS Haßfurt) und Matti (RS Dettelbach). Zudem wird eine Referentin zum Thema „Cybermobbing“ mit den Schülersprechern arbeiten.