Beratung digitale Bildung

Die Beraterinnen und Berater digitale Bildung unterstützen die Schulen vor Ort bei der Medienkonzeptarbeit, koordinieren Fortbildungsbedarfe und bilden selbst Lehrkräfte fort. Sie richten Informationsveranstaltungen für Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte zu medienpädagogischen und informationstechnischen Themen aus und erstellen Beratungsmaterialien sowie Konzepte für den Einsatz digitaler Medien im Unterricht. Darüber hinaus beraten sie in IT-Ausstattungsfragen, vernetzen Schulen und unterstützen die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Sachaufwandsträgern.

Die Breite dieses Themenfeldes macht eine inhaltliche Schwerpunktsetzung innerhalb der gemeinsamen Aufgaben des Beratungs- und Unterstützungsnetzwerks nötig: Die Medienpädagogischen Beraterinnen und Berater (mBdB) legen ihren Beratungsschwerpunkt auf die Vermittlung medienpädagogischer Kompetenzen, die Informationstechnischen Beraterinnen und Berater (iBdB) hingegen auf informationstechnische und – damit eng verknüpft – mediendidaktische Kompetenzen.

Beratung digitale Bildung für die Oberpfalz

BerRin Stefanie Rumm

Kontakt:

 E-Mail Adresse: mBdB(at)mb-rs-opf.de

Telefonnummer:
09402 7818140

Max-Ulrich-von-Drechsel-Realschule

  • Beratende Begleitung zur flächenwirksamen Fortbildungsoffensive
  • Beratung zur Schulentwicklung, Unterrichtsentwicklung und Digitalisierung
  • Fortbildungsangebote zur Medienbildung von Kindern und Jugendlichen
  • Elternabend zum Thema Medienkompetenz
  • Fortbildungen zu medienpädagogischen und mediendidaktischen Kompetenzen
  • Unterstützung der MiB-Tandems
  • Fortbildungsangebote zu mebis und anderer Bildungssoftware
  • rechtlichen Rahmenbedingungen der digitalen Bildung (Medienrecht, Urheberrecht, Datenschutz)

StR (RS) Ferdinand Stipberger

Kontakt:

 E-Mail Adresse: iBdB(at)mb-rs-opf.de

Telefonnummer:
0941 507 1096

Staatliche Realschule Neunburg vorm Wald

  • Erstellung und Pflege des schuleigenen Medienkonzepts
  • Beratung an den Schulen vor Ort im Bereich der digitalen Bildung
  • Fortbildungsmaßnahmen mit Schwerpunkt „digitales Lehren und Lernen“
  • Planung und Koordinierung des Referentennetzwerks
  • Beratung im Kontext der bayerischen Förderprogramme sowie des DigitalPakts 2019 bis 2024
  • Mebis und E-Learning



© Bayerisches Realschulnetz  2020