Informationstechnologie

Wissensstandards (vgl. freiwillige Abschlussprüfung IT)

INHALTE

  • Übernahme von Texten aus Vorlagen
  • Regeln und Normen bei der Gestaltung von privaten und geschäftlichen Dokumenten sowie E-Mails
  • Bewerbungsunterlagen
  • Beschreibung und Verwendung wichtiger Objekte im Textverarbeitungsprogramm: Dokument, Tabelle, Absatz, Zeichen, Grafik, Textfeld, Tabulator, Spalte, Umbruch, Abschnitt, Kopfzeile, Fußzeile
  • Interpretation von Modellen (Klassen- und Objektdiagramm, Struktogramm, Aktivitätsdiagramm) zur Analyse und Lösung von Aufgabenstellungen
  • Verwendung wichtiger Funktionen eines Textverarbeitungsprogramms: Nummerierung, Aufzählung, Feldfunktionen wie Datum und Seitenzahl

 

MATERIAL

 

FORTBILDUNGEN

  • Blended Learning Lehrgänge der ALP-Dillingen



© Bayerisches Realschulnetz  2019