Informationstechnologie

Wissensstandards (vgl. freiwillige Abschlussprüfung IT)

INHALTE

  • Datenbankmodellierung anhand des ER-Modells oder eines Klassendiagramms
    • Beziehungen
    • Kardinalitäten
  • Umsetzung eines Datenbankmodells in ein Datenbankmanagementsystem
  • Problemanalyse beim Entwurf von Datenbanken
    • Redundanzen
    • Anomalien (Einfüge-, Änderungs-, und Löschanomalie)
  • Abfragen über eine Tabelle nach dem SQL-Standard mit folgenden Bestandteilen: 
    • Selektion
    • Projektion
    • Operatoren (gleich, ungleich, größer bzw. größer gleich, kleiner bzw. kleiner gleich, ein beliebiges Zeichen, beliebig viele Zeichen)
    • Verknüpfte Bedingungen (UND, ODER)
    • Sortierung der Ergebnistabelle (auf- und absteigend / nach einer oder mehreren Spalten)

     

MATERIAL

 

FORTBILDUNGEN

  • Selbstlernkurs der ALP-Dillingen

 

 

 



© Bayerisches Realschulnetz  2019