Bezirksschülersprecher für die Realschulen in Oberfranken im Schuljahr 2018/2019

Am Donnerstag, den 08. November, und Freitag, den 09. November 2018, fand, traditionell auf Kloster Banz, die erste Aussprachetagung der Schülersprecher und Verbindungslehrkräfte der oberfränkischen Realschulen statt. Am 2. Seminartag wurden die neuen Bezirksschülersprecher des Schuljahres 2018/2019 gewählt:

  • Erster Bezirksschülersprecher ist Ben Wirth von der Staatlichen Realschule Scheßlitz.
  • Zur stellvertretenden Bezirksschülersprecherin wurde Selin Yildirim von der Staatlichen Realschule Forchheim gewählt.

Der Ministerialbeauftragte für die Realschulen in Oberfranken, Johannes Koller, und sein Team gratulieren Ben und Selin ganz herzlich zu diesem wichtigen Amt.

(Auf dem Bild sind (von links) zu sehen: Julia Baumann (Mitarbeiterin der MB-Dienststelle), Ben Wirth, Selin Yildirim und Dr. Peter Schüll (Mitarbeiter der MB-Dienststelle)

 

 



© Bayerisches Realschulnetz  2019