Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

Anmeldung an Bayerischen Realschulen


Der Anmeldezeitraum für Schüler der Grundschule ist in der Zeit vom 8. bis 12. Mai 2017.

Wichtige Informationen zur Anmeldung an Bayerischen Realschulen:

  • Die Schüler sind bei der Realschule anzumelden, in die sie aufgenommen werden sollen.
  • Anzumelden sind Schüler der Grundschule, die in die Jahrgangsstufe 5 der Realschule aufgenommen werden wollen, in der Zeit vom 8. bis 12. Mai 2017.
  • Schüler der Mittelschule, die in die Jahrgangsstufe 5 oder in höhere Jahrgangsstufen der Realschule aufgenommen werden wollen, und Schüler des Gymnasiums, die in die Jahrgangsstufe 6 oder eine höhere Jahrgangsstufe der Realschule aufgenommen werden wollen, vom 1. bis 3. August 2017. Es sollte in jedem Fall eine Voranmeldung erfolgen.
  • Die örtlichen Anmeldetermine werden von den Schulen festgelegt.
  • An Orten mit mehreren öffentlichen Realschulen wird ein gemeinsamer Termin vereinbart.
  • An den staatlichen Realschulen können spätere Anmeldungen in der Regel nicht berücksichtigt werden.
  • Den nichtstaatlichen Realschulen ist es freigestellt, im Rahmen des Möglichen nachträgliche Anmeldungen entgegenzunehmen.

Weitreichende Informationen zum Übertritt an Bayerischen Realschulen finden Sie im BRN.

Probeunterricht:

Der Probeunterricht (soweit ein solcher erforderlich ist) findet vom 16. Mai bis 18. Mai 2017 statt.

Weiterführende Informationen zum Probeunterricht erhalten Sie hier.