Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

Bester Bayerischer Realschüler bei „The Big Challenge“ kommt aus Eltmann

Großen Grund zur Freude hatte die staatliche Wallburg-Realschule Eltmann in ihrem fünften Jahr der Teilnahme an dem europaweiten Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“, der jährlich Anfang Mai stattfindet und bei dem die Fünft- bis Neuntklässler innerhalb von 45 Minuten 45 Multiple-Choice-Fragen zu Vokabeln und Grammatik, Aussprache und auch Landeskunde zu beantworten haben: Nachdem sich die WRS Eltmann in diesem Jahr das erste Mal dazu entschlossen hatte, auch den Neuntklässlern die Beteiligung zu ermöglichen, vollbrachte Gabriel Kirchner die herausragende Leistung, sich nicht nur als bester Teilnehmer in Bayern von 552 Schülern zu qualifizieren, sondern auch als Fünftbester von 7.778 Schülern in ganz Deutschland. Damit gewann er neben einem beeindruckenden Pokal einen Bildband, ein T-Shirt und Kopfhörer; außerdem durfte er an einer Zusatzverlosung teilnehmen, bei welcher der Hauptgewinn unter den fünf Erstplatzierten vergeben wurde. Dabei gelang es Gabriel tatsächlich, den „Jackpot“ zu knacken – er kann sich über eine zweiwöchige Sprachreise nach New York mit EF Reisen im Wert von 2.500 Euro freuen!

Im Rahmen einer Schulversammlung am 11.07.2019 wurde Gabriel mitsamt den weiteren Bestplatzierten geehrt, wobei auch andere sich über tolle Ergebnisse und Preise freuen konnten. So war es der Schulleiterin, Realschuldirektorin Manuela Küfner, sowie der schulinternen "Big Challenge"-Koordinatorin, Studienrätin Kirsten Christiansen, möglich, mit Joana Wansch einer weiteren Neuntklässlerin der Wallburg-Realschule Eltmann zu einem außergewöhnlichen Erfolg zu gratulieren: Sie schaffte es bayernweit auf Rang 4 und bundesweit auf Platz 43 von 7.778 Schülern. Und auch die „Kleineren“ stehen den Neuntklässlern in nichts nach, kam doch Sarah Busch in der achten Jahrgangsstufe in Bayern auf Platz 6 von 927 Schülern!

Auch in den vergangenen Jahren konnte die Eltmanner Realschule bereits beeindruckende Erfolge verbuchen: Im letzten Schuljahr gewann Nils Luderer bei den Achtklässlern den ersten Rang bayernweit von 1.148 Schülern und den 19. Platz in Gesamtdeutschland von 12.847 Teilnehmern. Gabriel Kirchner hatte damals bereits durch einen tollen zweiten Platz hinter Nils überzeugt. Im Schuljahr 2016/17 wurde der Eltmanner Realschüler Luca Prummer fünftbester Siebtklässler in Bayern. Die Eltmanner Realschule blickt also auf eine langjährige erfolgreiche Tradition zurück, die mit Gabriels fantastischem Gewinn einen hoffentlich nur vorläufigen Höhepunkt erreicht.

Text und Bilder: Kirsten Christiansen





© Bayerisches Realschulnetz  2020