Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

Bayerisches Realschulstreichorchester mit unterfränkischer Beteiligung

Mit einem Konzert in der Hochschule für Musik in Nürnberg am 18. Januar 2020 hat das Bayerische Realschulstreichorchester sein drittes Probenjahr beschlossen. Mit dabei: Anjali Holbach von der staatlichen Realschule Lohr am Main (Georg-Ludwig-Rexroth-Realschule). Ein viertes Probenjahr ist in Planung und es wäre erfreulich, wenn weitere Schülerinnen und Schüler aus Unterfranken dazu kommen. Informationen erhalten Sie beim Musik-Fachmitarbeiter, Herr Stefan Demling:

Das Bayerische Realschulstreichorchester fördert alle Realschülerinnen und Realschüler, die ihr Können am Streichinstrument gerne weiterentwickeln möchten und beim gemeinschaftlichen Musizieren den dann besonderen Streicherklang erleben wollen. Deshalb haben sich Schülerinnen und Schüler aus allen bayerischen Bezirken für eine Probenphase im Oktober 2019 und zu einer intensiven Probenwoche im Januar 2020 in Nürnberg getroffen.

Gemeinsam mit Mitgliedern des Staatstheaters Nürnberg erarbeiteten sie in Workshops das Konzertrepertoire für das Abschlusskonzert unter der Leitung von Herrn Professor Guido J. Rumstadt (Hochschule für Musik Nürnberg, Staatstheater Nürnberg).

Die musizierenden Realschülerinnen und Realschüler erfahren hierbei bestmögliche individuelle Unterstützung in ihrer musikalischen Entwicklung. Für das Programm wurden Werke unterschiedlichen Charakters gewählt, um allen Schülerinnen und Schülern zu ermöglichen, ihre individuellen Fähigkeiten am Instrument in den Klangkörper einbringen zu können, sei es im großen Orchester, in kleineren, kammermusikalischen und daher anspruchsvolleren Besetzungen oder gar als Duo, bei dem nur zwei Musiker zusammen spielen, und so jeder Musiker „sein Solo“ für sich bewältigen muss. Die Musiker wurden mit langem Beifall und viel Lob belohnt und erhielten außerdem ein Teilnehmerzertifikat, überreicht von Frau Ministerialdirigentin Elfriede Ohrnberger.

Die musikpädagogische und organisatorische Leitung des Orchesters liegt bei der MB-Fachberaterin für Musik in Oberfranken, Frau RSKin Evelyn Beißel, die ihre Kollegen, die Fachmitarbeiter aus den Bezirken, zu einem Besuch der Probenphase vor dem Abschlusskonzert nach Nürnberg eingeladen hatte. Hier entstand auch das Foto mit der Schülerin Anjali Holbach von der Georg-Ludwig-Rexroth-Realschule aus Lohr am Main.

Weitere interessierte Schülerinnen und Schüler aus Unterfranken können gerne für weitere Konzerte im kommenden Schuljahr mitmachen. Dazu erhalten die Schulen in Kürze Informationen (Anmeldung für die Probenphase 2020/2021).

Text: S. Demling / Redaktion C. Freiburg





© Bayerisches Realschulnetz  2020