Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

Nachhaltige Mehrwegpfandbecher für die Marienschulen Kaufbeuren

Unser Foto zeigt von links nach rechts: Schulleiterin Susanne Fedchenheuer, Anna Wahl, Edith Cominotti, Luzia Mehnle (Schülerinnen) und Sharon Schießler (Fa. Interhyp)

Heißgetränke zum Mitnehmen gehören an den Marienschulen in Kaufbeuren zum festen Bestandteil im Alltag der 1.300 Schülerinnen. Das damit verbundene Müllaufkommen durch Einwegbecher soll nun deutlich verringert werden. Im Rahmen des Adventsmarktes der Marien-Realschule überreichte Interhyp-Mitarbeiterin und ehemalige Schülerin Sharon Schießler der Schule einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro und leistete dadurch einen wichtigen Beitrag zur Anschaffung nachhaltiger Recup-Mehrwegpfandbecher für die Schülerinnen.





© Bayerisches Realschulnetz  2020