Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

In der Leseecke gibt es jetzt wieder die Lindauer Zeitung

Bild ist vor Corona entstanden.

(Artikel ist vor Corona entstanden.) Nach einer längeren Pause konnte die Leseecke in der Aula der "Realschule im Dreiländereck" wieder ins Leben gerufen werden. Dank unserer Sponsorin, Julia Baumann, Redakteurin der Lindauer Zeitung, die ihr persönliches Abonnement nun der Schule zur Verfügung stellt, kann die Leseecke täglich wieder mit der frisch gedruckten Tageszeitung bestückt werden. Lesen bildet und stellt den Schlüssel zur Zukunft dar. Gerade durch Kampagnen wie #lesen.bayern soll die Schlüsselqualifikation wieder mehr in den Vordergrund rücken und die Leseecke bietet hierzu eine hervorragende Gelegenheit. Vor dem Unterricht, nach dem Unterricht oder auch in den Pausen können sich die Realschüler und Realschülerinnen in die gemütlichen Sitzkissen lümmeln oder auf den neuen Sitzwürfeln Platz nehmen, um die neue Tageszeitung zu durchforsten und interessante Artikel zu lesen. Die Leseecke lässt sich natürlich auch ohne große Probleme in den „normalen“ Unterricht einbinden, denn Informationsbeschaffung, Zeitungsartikel verstehen und analysieren oder auch der Vergleich von Tageszeitungen gehören zu den Kernkompetenzen, die ein Schüler im Laufe seiner Realschulzeit erwerben soll.

Die Schulfamilie der Realschule im Dreiländereck bedankt sich recht herzlich bei Julia Baumann für das großzügige Sponsoring!

(Sonia Palermo, Fachschaftsleitung Deutsch)





© Bayerisches Realschulnetz  2020