Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

Die Schülerzeitung „hilde“ der Realschule Kemnath hat zum zweiten Mal einen Preis im Schülerzeitungswettbewerb der Hanns-Seidel-Stiftung gewonnen

DIE RAUTE ist ein begehrter Preis für Schülerzeitungsmacher. Rund 200 Schülerzeitungen hatten sich am Wettbewerb der Hanns-Seidel-Stiftung beteiligt. Im November wurden 15 Redaktionen von Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle und der Stiftungsvorsitzenden Prof. Ursula Männle in München ausgezeichnet. Der Preis wurde in drei Kategorien für fünf Schularten verliehen. Der Preis in der Sparte Journalistischer Einzelbeitrag (Artikel) für die Realschulen ging an „hilde“, der Schülerzeitung der Staatlichen Realschule Kemnath. Ausgezeichnet wurde der Kommentar zum Thema „Lach- und Sachgeschichten oder wenn Geschichte weh tut“ von Ann Sophie Alt.





© Bayerisches Realschulnetz  2019