Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

Das Technoptikum der OTH-Amberg bereichert den Techniktag der Naabtal-Realschule

Am Freitag den 18.01.19 fand an der Naabtal-Realschule zum wiederholten Mal der Techniktag für die Schülerinnen und Schüler der 6. Jahrgangsstufe statt. Von der ersten bis zur vierten Schulstunde erhielten die Schüler einen Einblick in die Fächer Physik, Chemie, Robotik und in den Bereich der Technik. Für diesen kam Herr Bauer, ein wissenschaftlicher Mitarbeiter der technischen Hochschule (OTH) Amberg an die Schule und brachte seine Technikausstellung das „Technoptikum“ mit. Da die OTH-Amberg genau wie die Naabtal-Realschule sehr an der MINT-Förderung vor allem von jüngeren Schülerinnen und Schüler interessiert ist, konnte so eine effektive Zusammenarbeit zwischen Realschule und Hochschule ins Leben gerufen werden. Das Technoptikum von Herrn Bauer beinhaltet zahlreiche Experimente aus den Bereichen Wasserkraft, Windkraft, Sonnenenergie und einiges mehr. Viele der Versuchsaufbauten sind aus Alltagsgegenständen von Herrn Bauer entworfen und gebaut worden, so dass die Schüler einfache Methoden anschaulich kennenlernten um physikalische Phänomene zu erforschen. Herr Bauer führte den begeisterten und sehr interessierten Schülern einige Experimente vor, im Anschluss daran hatten diese die Möglichkeit die Versuche selbst zu testen.

Das Fach Robotik wurde von der Lehrkraft Frau Bräuer vorgestellt. Hier erhielten die Schüle-rinnen und Schüler auch einen ersten Eindruck von Programmierung. Herr Rosner, Frau Schneider und Frau Luber-Moritz gestalteten abwechselnd eine Physik-Show und Herr Freundl zeigte den Schülerinnen und Schülern mit den Referendaren Experimente aus dem Fach Chemie. Den Abschluss des gelungenen Techniktags bildete der Raketenstart einer Wasserrakete von Herrn Bauer. Dazu versammelten sich die Schüler der Schule in der zwei-ten Pause auf dem Sportplatz um gemeinsam dem Event beizuwohnen.

Text: Liane Schuster; Foto: RS Nabburg





© Bayerisches Realschulnetz  2019