Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

Bayerisches Realschulstreichorchester probte und konzertierte in Nürnberg

Knapp 50 junge Musikerinnen und Musiker aus ganz Bayern kamen im Januar in der Jugendherberge auf der Nürnberger Burg zusammen, um sich zum Bayerischen Realschulstreichorchester zu formieren. Neben den intensiven Proben unter professioneller Anleitung der Coaches des Nürnberger Opernhauses besuchten die Schülerinnen und Schüler Geigenbauwerkstätten und Generalproben in der Nürnberger Oper und pflegten so den intensiven Austausch über die Grenzen der eigenen Schule hinaus. Abschluss und Höhepunkt bildete das Konzert unter der musikalischen Gesamtleitung von Prof. Guido Rumstadt, bei dem die Musikerinnen und Musiker in kleineren und großen Ensembles ihr Können zeigen und die erarbeiteten Ergebnisse der vorangegangenen Tage präsentieren konnten. Die Interpretation der Werke aus verschiedensten Epochen zeigte deutlich, wie es die Instrumental-Coaches verstanden, ihre Schülerinnen und Schüler über sich hinauswachsen zu lassen – sowohl musikalisch als auch in der Ausbildung ihrer personalen Kompetenzen.

Text: Florian Aschenbrenner (RS Regensburg II)
Foto: Evelyn Beißel (RS Naila)





© Bayerisches Realschulnetz  2020