Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

JokerBLOCK erfolgreich bei crossmedia-Wettbewerb

MÜNCHEN. Einen hervorragenden ersten Platz erreichte der „JokerBLOCK“ der AG MedienKUNST der Johannes-Kepler-Realschule in der Sparte „Sprache-Text“ bei der 22. Auflage des bayernweiten crossmedia-Wettbewerbs. Insgesamt wurden 23 Schülergruppen für ihre originellen Beiträge ausgezeichnet. Mithilfe aktueller Computertechnologie und Software setzten die rund 880 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler ihre kreativen Ideen um. In den sieben Sparten Foto - Grafik -Layout, Musik - Sound - Clip, Sprache - Text, 3D, Apps - Webs, Games und Short Film setzten sie sich dabei mit schulischen, gesellschaftlichen oder persönlichen Themen auseinander. Es entstanden u. a. Fotobücher, Filme, Hörspiele, Songs oder Computerspiele. Eine Jury wählte in jeder Kategorie die Beiträge aus, die besonders ansprechend und technisch anspruchsvoll umgesetzt worden sind. Die Sieger erhielten vom Bayerischen Bildungsministerium und dem Bayerischen Rundfunk Preisgelder in Höhe von insgesamt 8.250 Euro.





© Bayerisches Realschulnetz  2020