Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

Das wahre Licht, das jeden Menschen erleuchtet, kam in die Welt.

Im Evangelium nach Johannes sucht man vergeblich die aus dem Lukas-Evangelium bekannte Bethlehem-Erzählung mit Stall, Hirten, Schafen, Ochs und Esel. Stattdessen beginnt der Verfasser des 4. Evangeliums mit einem philosophisch anmutenden Prolog, der die zentrale Aussage enthält:

Das wahre Licht, das jeden Menschen erleuchtet, kam in die Welt.“ (Joh. 1,9)

Das ist der eigentliche Kern der Weihnachtsbotschaft! Und so feiern wir den Heiligen Abend auch in der Nacht, ab der die Tage länger werden, das Licht also zunimmt in unserer Welt. Dies geschieht vor allem durch Menschen, denn es findet sich in der Heiligen Schrift auch die Aufforderung an uns:

Auf, werde Licht …!“ (Jes. 60,1)

Für die jederzeit harmonische und konstruktive Zusammenarbeit mit allen Aktueren des Schullebens während des letzten Jahres bedanken wir uns herzlich.

Das Team der MB-Dienststelle in Bayreuth wünscht Ihnen eine friedvolle und erholsame Weihnachtszeit, in der Sie persönlich – auch in Begegnungen mit Mitmenschen – möglichst viel von diesem Licht spüren, das durch die Geburt Jesu in die Welt gekommen ist. Für das Jahr 2018 wünschen wir Ihnen stabile Gesundheit sowie viel Glück und Erfolg bei allen Ihren Vorhaben!

Johannes Koller mit dem Team der MB-Dienststelle





© Bayerisches Realschulnetz  2020