Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

Staatliche Realschule Weilheim erhält Umweltpreis

Der Energiespargruppe wurde in diesem Schuljahr eine besondere Auszeichnung zuteil: Der Umweltpreis 2013 der Stadt Weilheim. Am 12. Dezember fand im Rahmen einer Stadtratssitzung im Rathaus die feierliche Preisverleihung statt. In der Laudatio hieß es u.a.: „Durch kontinuierliche Präsenz des Themas, fächerübergreifend und auf vielen Ebenen, wurden gemeinsam – teils mit originellen Ideen und Aktionen - Leitbilder entwickelt. Damit wurde sowohl bei Schülern als auch bei Lehrkräften eine hohe Akzeptanz für die Einführung bzw. Änderung alltäglicher Verhaltensregeln erreicht.“ Der Preis wurde von Frau Binz und drei besonders erfolgreichen (ehemaligen) Schülern, Claudia Gabriel, Marco Foglar und Michael Modl entgegengenommen. Neben einer Urkunde beinhaltet er ein Preisgeld von € 1000. Für die diesjährige Energiespargruppe, bestehend aus Schülern der 5. und 7. Klassen, bedeutet die Auszeichnung eine besondere Motivation, das bereits seit 10 Jahren bestehendes Projekt erfolgreich weiter zu führen. G.Binz, Projektleiterin

In diesem Zusammenhang sie auch ganz besonders die Leistung von Frau Binz erwähnt und gewürdigt. Sie hat mit ungeheuerer Energie, Ausdauer und Kreativität die AG 50/50 gegründet und über viele JAhre immer wieder Schüler motiviert und damit dem Ruf der Schule gedient.

Herzlichen Dank und Glückwunsch an Frau Binz vom Kollegium und der Schulleitung der Staatlichen Realschule Weilheim!





© Bayerisches Realschulnetz  2020