Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

Coroneo & Juliet: Die English-Drama-Group der Realschule Weilheim lässt sich von Corona nicht ausbremsen

Capulets und Montagues

Emotionen

Die English-Drama-Group der Realschule Weilheim hatte sich für dieses Jahr viel vorgenommen: Endlich mal wieder ein Shakespeare- und dann auch noch Romeo & Juliet! Das für dieses Jahr gewählte Stück war als Comedy-Version umgeschrieben worden und in Kooperation mit der Schulband Timeless als Musiktheater geplant.
Im Mai sollte die Premiere stattfinden, doch dann kam alles anders – aufgrund des Lockdowns ab März konnten keine Proben mehr durchgeführt werden.
Daher entstand bei der Spielleiterin die Idee, durch digitale Medien mit den Theaterschülerinnen und -schülern in Kontakt zu treten und Filmprojekte zu starten. Und so geschah es.
Den Anfang machte die Verfilmung eines Gedichts. Die Vorgabe hierzu war einfach – „Setze ein Gedicht szenisch um – egal mit welcher Art der Darstellung“.
Der zweite Film heißt Emotionen. Hier haben die Schüler und Schülerinnen jeweils vier Charaktere mit verschiedenen Emotionen gespielt und diese zu einer Geschichte bzw. Szene zusammengeschnitten.
Und an einem Feiertag im Mai drehten dann alle Schauspielerinnen und Schauspieler der 10. Klassen einen Film, das Drehbuch angelehnt an das eigentlich geplante Theaterstück Romeo and Juliet –stark gekürzt, mit veränderten Rollen und noch mehr Comedy – und alles natürlich unter Beachtung der Hygieneregeln! Heraus kam Coroneo & Juliet – 30 Minuten Shakespeare zum Schmunzeln und Staunen.

Mit allen drei Beiträgen war die English Drama Group in der Woche vom 13. – 17. Juli 2020 beim ersten bayernweiten digitalen Schultheaterfestival Spielplatz 2.0 vertreten, das die LAGTuF (Landesarbeitsgemeinschaft für Theater und Film an bayerischen Schulen) organisiert hat. Insgesamt wurden bei diesem Festival 28 Filmbeiträge von Theatergruppen aller Schularten aus ganz Bayern gezeigt. In Online-Konferenzen besprachen die Schülerinnen und Schüler in Tandemgruppen gegenseitig ihre Beiträge.

Die Premiere der drei Filme der English Drama Group in Weilheim ist für Herbst 2020 geplant, wenn sich ein geeigneter Raum gefunden hat und ein Hygienekonzept erarbeitet wurde.





© Bayerisches Realschulnetz  2020