Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

Staatliche Realschule Landshut als stärkste Sammler in Niederbayern geehrt

Herausragende Leistung bei der jährlichen Schulsammlung der bayerischen Jugendherbergen

Das Bild zeigt von links nach rechts: Thomas Ziegler, Präsidiumsmitglied des Deutschen Jugendherbergswerks; Bernhard Aschenbrenner, Ministerialbeauftragter für die Realschulen in Niederbayern; Eva Geppert, zweite Konrektorin der Staatlichen Realschule Landshut; Heinz Grunwald, Regierungspräsident von Niederbayern; Markus Magerl, Sammlungsleiter an der Staatlichen Realschule Landshut; Samir Cengiz, Annalena Salchow und Seda Dengiz aus der Klasse 7 d der Staatlichen Realschule Landshut

Für ihre herausragende Leistung bei der jährlichen Schulsammlung der bayerischen Jugendherbergen wurden am Montag, 10. November 2014, die besten Schulen der jeweiligen Schulart im Regierungsbezirk geehrt.

Regierungspräsident Heinz Grunwald lud dazu auch Vertreter der Staatlichen Realschule Landshut in die Jugendherberge Passau ein. Sie war mit einem Sammelergebnis von 2253,01 € erneut die beste Realschule in Niederbayern und die Schule mit dem besten Sammelergebnis im Regierungsbezirk Niederbayern.

Auch der Ministerialbeauftragte für die Realschulen in Niederbayern, Herr Bernhard Aschenbrenner, zeigte sich hocherfreut über das Sammelergebnis. Das Präsidiumsmitglied Thomas Ziegler vom Deutschen Jugendherbergswerk bedankte sich für den persönlichen Einsatz bei den Sammlerinnen und Sammlern sowie der Schulleitung und den Lehrkräften, die diese Sammlung koordinierten, damit dieses herausragende Ergebnis möglich war.





© Bayerisches Realschulnetz  2019