Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

Smartphones und Laptops erwünscht

Jürgen Böhm führt Internet und IT in den Schulalltag ein

Jürgen Böhm führt Internet und IT in den Schulalltag ein, damit junge Menschen besser auf die digitale Welt der Zukunft vorbereitet sind.

Noch immer gilt, dass Schule junge Menschen vor allem auf das Leben vorbereiten soll. Wenn sie diesem Anspruch aber gerecht werden will, muss sie jungen Menschen auch einen Kompass für die digitale Welt mit auf den Weg geben. Jürgen Böhm sorgt genau dafür. Als Direktor der Staatlichen Realschule Arnstorf arbeitet er daran, die Möglichkeiten moderner IT für die Arbeitsabläufe und die Lehre besser zu nutzen. In seiner Rolle als Vorsitzender des Verbandes Deutscher Realschullehrer wirkt er auch auf dieses Ziel hin. So ist Jürgen Böhm Vorreiter der digitalen Schule der Zukunft.

Für seinen innovativen Weg, Schule ins digitale Zeitalter zu führen, wurde Herr Jürgen Böhm am 15. September 2014 von der Gesellschaft für Informatik (GI) in Berlin zum "digitalen Kopf" gekürt, zusammen mit 38 weiteren Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Gesucht wurden Menschen, die mit ihren Innovationen, ihrem Engagement und ihren Leistungen die digitale Entwicklung in Deutschland mutig vorantreiben.





© Bayerisches Realschulnetz  2019