Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

Förderung der Selbstkompetenz – Rüstzeug für die Persönlichkeitsentwicklung

Landgraf–Leuchtenberg–Realschule Osterhofen ist zertifizierte KOMPASS-Schule.

Die Landgraf–Leuchtenberg–Realschule Osterhofen startet als zertifizierte KOMPASS-Schule ins neue Schuljahr.

Um dem Grundgedanken „Kompetenz aus Stärke und Selbstbewusstsein“  des Projekts gerecht zu werden, bietet die Schule seit dem neuen Schuljahr ein breit gefächertes Zusatzangebot. In einer eigens am Vormittag eingerichteten KOMPASS-Stunde in der 5. Jahrgangsstufe wird das bereits bestehende Angebot aus dem Bereich „Lernen lernen“ erweitert und intensiviert. Zur ganzheitlichen pädagogischen Arbeit an einer Schule gehört jedoch nicht nur das Thema „Lernen“ und deshalb werden die Schüler in der KOMPASS-Stunde zudem in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt. Leitfaden ist dabei das Programm „Lions Quest“, das unter anderem die Zielsetzungen „Stärkung des Selbstvertrauens“ „Umgang mit Gefühlen“ oder „Entwicklung der Entscheidungskompetenz“ verfolgt und dabei den Jungs das Handwerkszeug zum Erwachsenwerden anbietet. Ergänzt wird dies durch ein breites Angebot im sportlichen und naturwissenschaftlichen Bereich.





© Bayerisches Realschulnetz  2019