Aktuelle Meldungen - Einzelansicht

Digitale Theaterfestivalwoche der niederbayerischen Realschulen 2021

Auch in diesem Schuljahr findet wieder das niederbayerische Theaterfestival statt - in digitalem Format. Ziel ist es, den Theatergruppen und Theaterklassen, aber auch Filmgruppen der niederbayerischen Realschulen eine Perspektive und Onlineplattform für die Präsentation der im Unterricht erarbeiteten Ergebnisse zu bieten.

Aufgrund der durch die Pandemie notwendigen Hygienemaßnahmen ergeben sich im Theaterunterricht neben bewährten Stückentwicklungen sicherlich auch neue Gestaltungsformen, wie etwa Trickfilme, Stop-Motion-Filme …, die bisher eher weniger im Mittelpunkt der gemeinsamen theatralen Arbeit standen.

Für die Festivalwoche erstellen die Gruppen Filmbeiträge in der Länge von höchstens fünf Minuten (je nach gewählter Darstellungsform). Diese werden dann bis 14.05.2021 bei den Organisatoren des Festivals eingereicht. Die beteiligten Schulen bekommen für die Festivaltage nach den Pfingstferien Zugänge, um zum einen an den Online-Veranstaltungen teilzunehmen und um zum anderen die Beiträge der anderen Gruppen ansehen zu können.

Im Vorfeld der digitalen Theaterfestivalwoche findet im Rahmen der RLFB eine Reihe von Online-Fortbildungen statt, in denen die Theaterlehrkräfte Ideen für ihre Beiträge und Hilfestellungen für deren technische Umsetzung erhalten.

Auch im Online Pool der LAG Theater und Film sind Anregungen und Beispiele zu finden: https://www.km.bayern.de/ministerium/schule-und-ausbildung/erziehung/kulturelle-bildung/onlinepool-kulturelle-bildung/theater_performance.html





© Bayerisches Realschulnetz  2021