Aktuelles

Mimi und Josy live in der Heimatstadt

Foto: Peter Fastl, Signal Iduna Gruppe

Gut 2000 Menschen waren am Freitag, 3. Mai 2019 dabei, als die beiden Augsburger Maria-Ward-Realschülerinnen und Gewinner von „The Voice Kids“ ihr Dankeskonzert auf dem Augsburger Rathausplatz gaben. Zusammen mit „The BossHoss“ spielten die Schwestern ihren neu aufgenommen Song „Little Help“, sowie den aus den Blind-Auditions bekannten Titel „Creep“. „Jolene“, ein „The BossHoss“-Hit, rundete das kurze Konzert ab. Vor allem junge Menschen feierten die beiden Mädchen mit lautem Gekreische und tosendem Beifall. Auch Mitschüler und Lehrkräfte der Maria-Ward-Realschule Augsburg waren begeistert: „Wir sind stolz auf Mimi und Josy und froh, dass sie auf unsere Schule gehen“.  Dort begleiteten sie schon etliche Gottesdienste und Schulveranstaltungen mit ihrem Gesang. Auf das, was die Beiden nachlegen, dürften alle gespannt sein, denn ihr Song „Little Help“ hat bereits nach drei Tagen über eine Millionen Klicks.

Tobias Freißler





© Bayerisches Realschulnetz  2019