Aktuelles

Bayern feiert Geburtstag in der Realschule Buchloe

Unser Ministerialbeauftragter Bernhard Buchhorn beim Wettnageln mit dem Ersten Bürgermeister Josef Schweinberger im Werkraum der Realschule Buchloe

Im Rahmen einer Sondersendung „Brennpunkt Bayern“ unter der Regie der Lehrkräfte Heike Bruchertseifer und Kerstin Wölfle feierte die Realschule Buchloe Bayern. Mit verschiedenen Beiträgen des Chors, des Schulorchesters, unterschiedlicher Klassen, der SMV und des Kollegiums wurde am Donnerstag Bayerns Geburtstag gewürdigt. Die Schüler Selma Wörle und Simon Jocham führten die Ehrengäste und die Schüler hochprofessionell durch ein abwechslungsreiches Programm, bei dem erklärt wurde, was eigentlich eine Verfassung ist und welche wunderbaren Plätze es in Bayern zu besuchen gibt. Eine Rückblende mit fetzigem Rock`n` Roll Tanz im Stile der 50er Jahre und einem Bayern-Gstanzel des ehemaligen Konrektors Herrn Wiltawsky fassten das abwechslungsreiche Lebensgefühl Bayerns zusammen. Dieses Gefühl war den ganzen Tag an der Realschule zu spüren, kam doch ein Großteil der Schüler und Lehrer dem Aufruf der SMV zum Trachtentag nach, so konnte man nicht nur im Theaterstück „Shopping Queen auf bayerisch“ der Studienreferendare wunderschöne Dirndl und Lederhosn bewundern. Die bayerische Brotzeit mit Leberkäs und Brezen mussten sich vor allem die Ehrengäste Herr Erster Bürgermeister Schweinberger und Herr Ministerialbeauftragter Buchhorn beim Wettnageln hart erarbeiten. Insgesamt war es eine gelungene weiß-blaue Veranstaltung mit ganz unterschiedlichen sehr unterhaltsamen Beiträgen, so war eine Fünftklässlerin vor allem davon beeindruckt, dass sich die Referendare bei ihrem Theaterstück hinter der Bühne schnell umziehen mussten, während ein Neuntklässler noch am Nachmitttag von den hübschen Rock`n`Roll tanzenden Neuntklässlerinnen schwärmte. Alle waren sich am Ende einig, dass der Tag unglaublich viel Spaß gemacht hat und gezeigt hat, wie bunt Bayern doch ist.





© Bayerisches Realschulnetz  2019