Aktuelles

Landessieger im Bayerischen Schülerleistungsschreiben 2018

v.l.n.r.: Fachschaftsleitung IT Frau Kirstin Deutschmann, Gabriel Pendelin, Kl. 10e, Schulleiter Stephan Mödl

Wir gratulieren den Schülerinnen und Schüler der Realschule Kösching ganz herzlich zum Sieg beim 86. Bayerischen Schülerleistungsschreiben.

 

Frau Ministerialdirigentin Elfriede Ohrnberger zeichnete am 3. Dezember 2018 14 Landessieger aus, darunter Schüler aus Kösching, die im Leistungsbereich Texterfassung die besten aus Bayern gewesen sind!

Der Wettbewerb des Bayerischen Stenografenverbands findet seit 1932 statt. Die Anforderungen haben sich im Verlauf der Jahrzehnte entsprechend der jeweiligen technischen Möglichkeiten und Anforderungen gewandelt: Umfasste das Leistungsschreiben zunächst je eine Richtig- und Schnellschreibprobe in Kurzschrift, so wurden in den siebziger und achtziger Jahren die Landessieger in Kurzschrift und Maschinenschreiben geehrt. Als sich der Computer zu Beginn der neunziger Jahre durchsetzte, wurde der Wettbewerb 1991 erstmals in der Kategorie Maschinenschreiben am Textsystem ausgetragen. Die aktuellen Wettbewerbskategorien sind Texterfassung und Textorganisation.





© Bayerisches Realschulnetz  2019