Aktuelles

Die Sprachinitiative Tschechisch an den Realschulen in Ostbayern feiert 10-jähriges Jubiläum: Kultusminister Bernd Sibler würdigt beim Festakt den Einsatz der Initiative für das Unterrichtsfach an den Realschulen in Ostbayern

Sketch der RS Vohenstrauß: Leberkäs to go

An der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden fand am 26.09.2018 ein Festakt zum 10-jährigen Jubiläum der Sprachinitiative in Weiden statt. Die Veranstaltung wurde von der Schulband der Realschule Vohenstrauß musikalisch umrahmt.

Seit 2008 setzt sich die Sprachinitiative Tschechisch dafür ein, dass die Jugendlichen an den Realschulen auch die Sprache des direkten Nachbarlandes erlernen können. Das hohe Engagement der Initiative wird durch die große Akzeptanz erkennbar: Über 70 % der Realschulen in der Oberpfalz bieten Wahlunterricht in Tschechisch an. Dieses Angebot wird von fast 500 Schülerinnen und Schülern wahrgenommen. Daneben besteht die Möglichkeit, Tschechisch in sog. Talentklassen zu erlernen. Die Schülerinnen und Schüler legen hier eine zusätzliche Abschlussprüfung ab.

Während des Festaktes beteiligten sich u. a. Schülerinnen und Schüler der Realschulen Auerbach und Vohenstrauß jeweils mit einem äußerst gelungenen Sketch.

Fotos: M. Zimmermann





© Bayerisches Realschulnetz  2019