Aktuelles

Staatlichen Realschule Vilsbiburg belegt den ersten Platz beim Bläserklassenwettbewerb

Staatlichen Realschule Vilsbiburg belegt den ersten Platz beim Bläserklassenwettbewerb

Staatlichen Realschule Vilsbiburg belegt den ersten Platz beim Bläserklassenwettbewerb

Mittlerweile gehört der Bläserklassenwettbewerb des Bayerischen Blasmusikverbandes traditionell zum Ablauf des Schuljahres. Also machte sich auch dieses Jahr die 5 b mit ihrem Musiklehrer Bernhard Schuder auf den Weg nach München, um sich mit anderen Bläserklassen aus ganz Bayern zu messen. Insgesamt nahmen 45 Klassen an dem Wettbewerb teil. Aber bevor sich ca. 1000 Schüler im Löwenbräukeller zur Siegerehrung trafen, mussten die Klassen erst vor einer kritischen Jury ihre sorgsam eingeprobten Stücke zu Gehör bringen.

Trotz einer gewissen Hektik wegen des frühen Auftritts der Klasse 5 b, konnte sie ihre Konzentration aufs Höchste steigern. Unter der Leitung von Bernhard Schuder überzeugten die 21 Bläser mit ihren Stücken „Majestic March“, „Beethovens Ninth“, „Freedoms Road“ und „Homework Blues“ sowohl die Zuhörer als auch die Jury und so setzten sie sich gegen 14 Bläserklassen in ihrer Alterskategorie durch. Damit errangen sie den sensationellen ersten Platz.

Herzlichen Glückwunsch der Klasse 5 b sowie ihrem Musiklehrer zu ihrer tollen Leistung!

Marion Blieninger





© Bayerisches Realschulnetz  2019