Aktuelles

Fronhofer-Realschule-Ingolstadt belegt ersten Platz bei der Robotikmeisterschaft 2018

Am 08.05.2018 fand die zweite Robotikmeisterschaft in Oberbayern-West an der Fronhofer-Realschule-Ingolstadt statt. Es war ein toller Tag mit vielen Eindrücken, tollen Robotern, kreativen Konstruktionen und kniffligen Programmen. Waren es letztes Jahr knapp 10 Mannschaften, so traten heuer insgesamt 21 Teams in zwei Kategorien gegeneinander an. An die Einsteigeraufgabe haben sich insgesamt 16 Mannschaften getraut, während die Fortgschrittenen-Aufgabe von 6 verschiedenen Mannschaften abgearbeitet wurde. Alle Schüler - egal ob Anfänger oder Profis - gingen mit sehr viel Ehrgeiz, aber v.a. mit noch mehr Spaß an den Start.

Die Nase hatte am Ende die Fronhofer-Realschule-Ingolstadt vorne. In beiden Kategorien konnten die Ingolstädter überzeugen und damit genau wie im letzten Jahr den Sieg nach Hause tragen. Nun heißt es für die Ingolstädter, sich auch in der Bayerischen Meisterschaft am 3. Juli in München zu beweisen und unseren Aufsichtsbezirk zu vertreten.

Die Erstplatzierten der Robotikmeisterschaft 2018:
Einsteiger-Aufgabe:
Platz 1: Fronhofer-Realschule-Ingolstadt (Fronhofer-Robot-Inventors 3)
Platz 2: Fronhofer-Realschule-Ingolstadt (Fronhofer-Robot-Inventors 4)
Platz 3: Realschule Manching (Manching 1)

Fortgeschrittenen-Aufgabe:
Platz 1: Fronhofer-Realschule-Ingolstadt (Fronhofer-Robot-Inventors 1)
Platz 2: Fronhofer-Realschule-Ingolstadt (Fronhofer-Robot-Inventors 2)
Platz 3: Samuel Heinicke Realschule München (Cheesburger)  





© Bayerisches Realschulnetz  2019